Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Veranstaltung

Vernissage der Fotoausstellung

Ausstellungen
Weiße Galerie der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz
28.04.2017
18:30 - 19:30 Uhr
EIN-UND-ZWANZIG

Mit einer Fotoausstellung möchte der Verein Sonnenkinder 21 auf Kinder und Jugendliche mit Down Syndrom aus der Region aufmerksam machen.

"Wir wollen präsent sein, zum Nachdenken anregen, einen selbstverständlichen Umgang fordern und unter anderem Familien, welche in derselben Situation sind oder ein Kind mit Beeinträchtigung erwarten, Mut machen.

Wir alle kennen die hohen Abtreibungsraten. 
Eine Wertschätzung an die Eltern, welche ohne "wenn und aber" ein etwas anderes Leben leben.

Es soll kein zur " Schau stellen" sein! Diese Ausstellung soll ein Aufruf sein, an unsere Kinder zu denken. Dass es auch für unsere Kinder einen Bildungsauftrag gibt. Eine Randgruppe, welche immer mehr ins Eck gedrängt wird ins Licht zu rücken. Bestehende Projekte und Einrichtungen weiter zu finanzieren - es ist ein Bedarf da.

Wir wollen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen.

Auch Menschen mit Trisomie 21 haben Träume, Berufswünsche und Ziele.

Darauf wollen wir mit dieser Fotoausstellung hinweisen."

Weitere Info unter: www.sonnenkinder21.at