Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Was werden, wo's ums Leben geht

Lehramtsstudium Religion an der PHDL, katholische Religion

Lehramtsstudien für katholische Religion

Primarstufe und Sekundarstufe

Religion(en) kennen   –   Spiritualität entwickeln   –   Beziehungen leben lernen

Lehramtsstudium Religion an der PHDL, katholische Religion
Lehramtsstudium Religion an der PHDL, katholische Religion
Lehramtsstudium Religion an der PHDL, katholische Religion

Religionslehrer/-in werden – Was werden, wo’s ums Leben geht


„Religion(en) kennen – Spiritualität entwickeln – Beziehungen leben lernen“ – unter diesem Motto stehen die neuen Curricula für die Lehramtsstudien Katholische Religion für Primar- und Sekundarstufe. 

Die neuen Studiengänge bieten die Möglichkeit, sich fundiertes Wissen über den christlichen Glauben und die in Europa kulturtragende Bedeutung des Christentums anzueignen. In der Auseinandersetzung mit Werten und Traditionen anderer Religionen werden Kompetenzen im interkulturell-interreligiösen Dialog erworben. In den neuen Studiengängen geht es um die Verknüpfung lebensrelevanten theologischen Fachwissens mit religionspädagogischen und religionsdidaktischen Kenntnissen. Bezugnehmend auf spirituelle Traditionen des Christentums sowie auf eine Pädagogik der Achtsamkeit ermöglichen die neuen religionspädagogischen Studiengänge eine Einübung in geerdete und weltoffene Formen spiritueller Verbundenheit, welche zu einer wertschätzenden Haltung allem Lebendigen gegenüber führen.