Schrift: A A+ A++ | Kontrast

Studieren an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz

Herzlich Willkommen an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz. Der Campus der Hochschule liegt im Grüngürtel von Linz, etwa 20 Minuten Fußweg vom Stadtzentrum entfernt. Am Campus befindet sich auch das Studentenheim Salesianum. Die Hochschule verfügt über eine Bibliothek und Mediathek, eine Mensa sowie zwei Sporthallen und ein Hallenbad.

Derzeit studieren etwa 1200 Studierende in einem der drei Studiengänge: Lehramt für Volksschulen (Primarstufe), Lehramt für Neue Mittelschule (Sekundarstufe I) und Lehramt für Religion (kath.) an Pflichtschulen. Das Studium dauert 6 Semester und schließt mit dem Titel „Bachelor of Education“ ab.

Incoming Studierende studieren in gemeinsamen Gruppen mit österreichischen Studierenden. Sie können ihre Lehrveranstaltungen individuell aus allen Studienrichtungen und aus allen Semestern zusammenstellen, unabhängig vom Studienplan ihrer Heimatuniversität. Verpflichtend sind folgende Lehrveranstaltungen: Deutschkurs, Schulpraxis und Europapraktikum (zusammen 11 ECTS credits).

Unterrichtssprache ist Deutsch mit Ausnahme der Lehrveranstaltungen im Department English. Studierende ohne ausreichende Deutschkenntnisse können dennoch an der Pädagogischen Hochschule studieren, da es sehr viele praxisbezogene Lehrveranstaltungen (Sport, Instrumentalmusik, Chor, technisches / textiles Werken, Bildnerische Erziehung etc.) gibt. Die notwendigen Erklärungen werden von den Professorinnen und Professoren in Englisch gegeben.

Die Studierendenvertretung (Österreichische Hochschülerschaft) organisiert für Incoming Studierende ein „Buddy Programm“ und verschiedene Aktivitäten. 

Ansprechperson für Incoming Students:

Mag. Wolfgang Kuschnigg

Tel: +43 (0)732/77 26 66 - 4333
Email: wolfgang.kuschnigg[at]ph-linz.at
Office hours: by appointment