Außerunterrichtliche Erfahrungsfelder

im Rahmen der Pädagogisch Praktischen Studien (P6)

Im Rahmen der Pädagogisch Praktischen Studien absolvierten Studierende des 6. Semesters ein Praxissemester in außerunterrichtlichen Erfahrungsfeldern. 

Die Studentinnen und Studenten wählten ein pädagogisches Tätigkeitsfeld, in dem sie, teilweise weit über 60 Stunden, Ein- und Ausblicke über das klassische Unterrichtspraktikum an Schulen hinaus erhielten. 

Selbständig kontaktierten die Studierenden soziale (Kindergarten, Pfarre, Altenheim, Jugendeinrichtungen, Lebenshilfe, Wohngruppen, Streetwork …), freizeitliche (Musikverein, Musikschulen, Sportverein, Tanzschule, Pfadfinder, Ballo Ballone, Reitanlagen …) aber auch kulturelle und interkulturelle Einrichtungen (Theater, Workshops, Institutionen für interkulturelle Pädagogik - Mehrsprachigkeit…), um Einsatzmöglichkeiten zu vereinbaren.

Ebenso waren das Erproben und der Einsatz von Medien und Kommunikation Schwerpunkte der außerunterrichtlichen Tätigkeitsfelder.

Leider wurden, ab Mitte März, coronabedingt die meisten Tätigkeiten in den entsprechenden Institutionen eingestellt.

Viele Studierenden ließen sich jedoch nicht entmutigen. Mit viel Engagement und Ausdauer nahmen sie über Distance Learning Kontakt zu ihren Einrichtungen auf oder suchten sich neue Tätigkeitsfelder. So entstanden einzigartige, kreative, individuelle Arbeitsfelder. Über soziale Medien traten die Studierenden mit Ihren Schützlingen in Austausch. Es wurde geturnt, gesungen, gebastelt, gelacht, gelernt. Unterhaltung und Abwechslung boten Videosequenzen, Bewegungslieder, Sketche, Theatereinlagen, Geschicklichkeitsübungen…

Mit großem Eifer, viel Eigenleistung und persönlichem Einsatz konnten die Studierenden in den vielfältigsten Einrichtungen neue, wertvolle und lehrreiche Erfahrungen sammeln, die sie in einem persönlichen Portfolio dokumentierten.

Andere Studierende unterstützen eifrig soziale Einrichtungen (Rotes Kreuz, Caritas, Lebenshilfe…) und kamen so mit ganz neuen Tätigkeitsfeldern („Essen auf Rädern“, als Erntehelfer, Einkaufsdienst für ältere Personen) in Berührung.

Leider musste der gemeinsame Abschluss (alle Studierenden des 6. Semesters und deren Praxisberater/innen) diese Semester entfallen.

Um jedoch einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeitsfelder zu geben und die kreativen Arbeiten der Studierenden zu würdigen wird hier eine Auswahl präsentiert. Die Studierenden aus P4 haben die Gelegenheit die Vielfalt der außerunterrichtlichen Erfahrungsfelder kennenzulernen und Ideen für ihr eigenes Tätigkeitfeld im 6. Semester zu finden.

Wir freuen uns sehr, dass das außerunterrichtliche Erfahrungsfeld trotz Unterbrechungen eine große Bereicherung war und danken allen daran Beteiligten sehr herzlich!

Eva Wertgarner, Pädagogisch Praktische Studien

Arbeiten von Studierenden:

Jakob Zeller entführt Kinder in das Socken-Monster-Land. Rollo und Bert brauchen die Hilfe der Kinder...
Im Socken-Monster-Land

Jana Ehrenmüller zeigt Kindern, wie sie aus einer alten Milchpackung einen tollen und kreativen Blumentopf basteln können.
Upcycling mit Jana

Eva Gruber und Lisa Zellhofer tauchen mit Kindern in die zauberhafte Welt der Musik und des Theaters ein. Mit ihrem kunterbunten Programm sorgen die beiden für Abwechslung im Alltag. Spaßfaktor ist garantiert!
Theater- und Musikspaß mit Eva & Lisa

Sandra Gschwandtner präsentiert auf ihrer Mitmach-Ecke verschierdene Übungen zu Musik, Rhythmus und spannende Experimente.
Sandras Mitmach-Ecke

Eva Schmeissl sammelt auf ihrer Seite Inspirationen für sportliche Feriengestaltung.
Ferienspaß :)

Anna Braun
Video - außerschulisches Praktikum

Marlene Wakolbinger
Kindergarten Waxenberg

Christine Kirchmayr & Binder Lisa
Kindergarten Am Hartmayrgut & Nabe VS Haag

Sabrina Steindl
Mindmap Sozialmarkt des Roten Kreuzes

Linda Mittendorfer
Katholische Jungschar Haag am Hausruck

Lydia Außerwöger
Landesmuskischulen Bad Hall & Kremsmünster

Michael Ammer
Pfarrcaritas Kindergarten Hartkirchen

Patricia Friesenecker
Musikalische Früherziehung - Spielmusikgruppe

Katharina Hinke
MiniStars und Flötenunterricht

Julia Zoister
Pantam Art & Culture

Nadine Aistleitner
Musikverein Engerwitzdorf

Professorinnen: Anita Giener-Grün & Roswitha Hofer
Stimmen aus P6: Elementarpädagogik

Streetwork Schärding