Medienstandorte


Sto: Speicher

Entlehndauer von Büchern 4 Wochen mit maximal 2 Verlängerungen.

Entlehndauer von CD's, CD-Rom, DVD, Videos usw. 4 Wochen mit maximal 2 Verlängerungen.

BC und MT Bestellung möglich, Medien aber nur zum Ansehen im Haus.

 

Verlängerungen nur möglich, wenn das Medium nicht von einem anderen Nutzer reserviert wurde.

Sto: Lesesaal

Medien mit dem Standort "Lesesaal" können während der Öffnungszeiten der Bibliothek NICHT entlehnt werden.

Ausnahme: bis zu 5 Bücher können über Nacht, über das Wochenende oder über Schließtage (Feiertage, Ferien usw.) entlehnt werden.

Sto: Schülerbibliothek

Normal entlehnbar, allerdings keine Reservierung möglich. Medien sind vom Nutzer direkt vom Standort abzuholen.

Sto: PVS/Bibliothek (Praxisvolksschule)

Normal entlehnbar, allerdings keine Reservierung möglich. Medien sind vom Nutzer direkt vom Standort abzuholen.

Sto: Schmökerecke

Normal entlehnbar, allerdings keine Reservierung möglich. Medien sind vom Nutzer direkt vom Standort abzuholen.

Sto: Entlehnstelle Semesterliteratur

Entlehnung nur für den laufenden Tag;
Entlehnung über Nacht, Wochenende und über Schließtage (Ferien) möglich.

Sto: Entlehnstelle PH-Veröffentlichungen (Publikationen der Lehrenden der Hochschule)

Normale Entlehnung, Reservierung über Web-Opac

Sto: I/ABR (Institut für Ausbildung Religion) 1. UG

Normal entlehnbar, allerdings keine Reservierung möglich. Medien sind vom Nutzer direkt vom Standort abzuholen.

Sto: I/FB (Institut Fortbildung)

Medien des Instituts Fortbildung.
Diese Medien können erst einen Tag nach der Bestellung abgeholt werden.

Sto: Beratungszentrum

Diese Medien können erst einen Tag nach der Bestellung in der Bibliothek abgeholt werden.

Sto: Z.I.M.T. (Zentrum für „Interreligiöses Lernen, Migrationspädagogik und Mehrsprachigkeit")

Medien des Z.I.M.T.
Diese Medien können erst einen Tag nach der Bestellung abgeholt werden.

Für alle anderen Standorte kontaktieren Sie bitte die Mitarbeiterinnen der Bibliothek!

  • Reservierungen von Büchern und Medien sind nur mehr online durchzuführen.
  • Reservierungen für Bücher und Medien die von einem anderen Nutzer ausgeliehen sind, gelten automatisch als "Vormerkung".
  • Bestellscheine nur mehr für Zeitschriftenbestellungen.
  • Verlängerungen werden vom Bibliotheksnutzer persönlich durchgeführt (Siehe Homepage Service/Bibliothek!).