Rektor

Mag. Dr. Franz Keplinger

Rektor der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz

Rektor Franz Keplinger

Kontakt

+43 732 77 26 66-4312
+43 732 77 26 66-1010


Assistenz

Gerlinde Krenner
Gebäude A, Zwischengeschoß
+43 732 77 26 66-4312
+43 732 77 26 66-1010

Mo.-Fr. von 8:00-12:00 Uhr

„Die Schüler sind lebendig, und der Zweck von Erziehung und Bildung besteht darin, ihre Selbstentwicklung anzuregen und zu leiten. Als eine zwangsläufige Konsequenz aus dieser Prämisse folgt, dass die Lehrer ebenfalls lebendig mit lebendigen Gedanken sein sollten.“ (A. N. Whitehead)

Ich bin daher davon überzeugt, dass bloße Ausbildung viel zu kurz greifen würde: Kinder und Jugendliche brauchen nicht nur gut ausgebildete, sondern eben auch gebildete Lehrer/-innenpersönlichkeiten. Bildung erweitert Ausbildung um das Wesentliche – um das Menschliche. Wissen, so im Sinne des Amos Comenius, wird zum Gewissen, das danach fragt, in welchem Geist unser Wissen angewandt wird. Also nicht um ein „Entweder/Oder“ sondern um ein kritisches „UND“ geht es.