Zulassung & Aufnahme

Grünes Ampelmännchen © prischepkin/pixabay.com/CC0

Für die Aufnahme in das Kolleg für Sozialpädagogik (SPK) brauchen Sie eine

  • Reifeprüfung
  • Studienberechtigungsprüfung
  • oder Berufsreifeprüfung 

Informationen zur Studienberechtigungsprüfung oder Berufsreifeprüfung erhlalten Sie hier oder bei der Direktion des Kollegs!

Für den Beruf der Sozialpädagogin / des Sozialpädagogen müssen Sie belastbar sein und mit Konfliktsituationen umgehen können. Flexibilität und Teamfähigkeit sind ebenfalls gefordert. Sie sollten auch Kreativität mitbringen, an sportlicher und musikalischer Ausbildung interessiert sein sowie Freude an Werken und Basteln haben.

Berufliche Voraussetzungen

  • physische Ausdauer (Leitung sportlicher Aktivitäten, Bewegungsspiele, Wanderungen,...)
  • Organisationstalent (Organisation von Veranstaltungen und gemeinsamen Aktivitäten)
  • Kontaktfähigkeit (Betreuung von Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen sowie Kontakte zu Erziehungsberechtigten)
  • Fähigkeit zur Teamarbeit, Sprachfertigkeit (Erklären, Führen von Diskussionen und Gesprächen, Beraten von Jugendlichen)
  • Innovationsfähigkeit (Entwickeln neuer Möglichkeiten der Gestaltung und Betreuung)
  • Selbständigkeit (Erstellen und Durchführen von Programmen)
  • Lernbereitschaft (Aneignen von Kenntnissen der sich laufend verändernden Formen der Arbeit mit Menschen)

Eignungsprüfung

Bei der Eignungsprüfung und zugleich Beratung für Studienbewerber wird an 2 Tagen (März) angeboten. Es werden die Berufsmotivation, die soziale Kompetenz, die körperliche Eignung und die musikalische und gestalterische Bildbarkeit überprüft.

Die Eignungsprüfungen - aufgeteilt in Interessenten für Tages- bzw. Berufstätigen-Kolleg - finden im Sommersemester (März) am Kolleg für Sozialpädagogik in Linz statt.

Schulgeld

Für das Studium am Kolleg für Sozialpädagogik ist ein Kostenbeitrag von 95 Euro / Monat zu bezahlen. Dieser Betrag wird insgesamt 10 mal im Jahr ( September - Juni) fällig. Bezüglich der Zahlungsweise können Sie sich gerne bei Fr. Mrazek im Sekretariat erkundigen.

Anmeldefrist

Die Anmeldefrist für das Studium des folgenden Studienjahres endet am 10. März 2017.

Nach Übermittlung des Anmeldeformulars und der Anmeldeunterlagen (in Kopie) an das Kolleg für Sozialpädagogik sind Sie automatisch angemeldet und bekommen keine Benachrichtigung mehr.

Ansprechperson: Visitenkarte Fr. Christine Mrazek