Aktuelle Regelungen

  • Es gilt ausnahmslos die 3 G-Regel:
    • Getestet: PCR-Test (Gültigkeit maximal 72h); Antigen Test (Teststraßen, Apotheken, Antigen-Selbsttest mit digitaler Erfassung/QR-Code) (max. 24h). 
    • Genesen: ärztliche Bestätigung oder Absonderungsbescheid (in den letzten 180 Tagen genesen); Antikörper-Nachweis (nicht älter als 90 Tage)
    • Geimpft: Vollimmunisierung (letzte Impfung liegt nicht länger als 360 Tage zurück), Ausnahme: Johnson & Johnson gültig für 270 Tage
    • Genesen und geimpft: mind. 21 Tage vor der Impfung mit positivem Test bzw. einem Antikörpernachweis (eines medizinischen Institutes) + Impfung (nicht älter als 360 Tage)
  • Die Einhaltung der 3G-Regel wird in den Lehrveranstaltungen und Prüfungen immer kontrolliert, in den Gebäuden der PH wird es stichprobenartige Kontrollen geben.
  • Verpflichtendes Tragen von FFP2-Masken (ohne Ventil) 
    Ausnahmen:
    • am Sitzplatz in den LV der Aus-, Fort- und Weiterbildung 
    • bei Vortragstätigkeit in der LV
  • Die Registrierung beim Eingang gilt wie bisher mittels QR-Code bzw. Eintragung in die aufliegenden Listen
  • Meldungen von Infektionsfällen via Online-Formular
  • Regelmäßiges Lüften
  • Bestimmte Feiern, Konferenzen und Besprechungen können unter Einhaltung der entsprechenden Sicherheitskonzepte abgehalten werden. 

Fortlaufende Informationen aus dem Rektorat

Meldepflicht

Aktuelle Informationen/Dokumente


COVID-19 Vorgehensweise im Infektions-/Verdachtsfall und Kontakte

Krisenstab

Im Notfall steht Ihnen die Leitung des Krisenstabs zur Verfügung.

Leitung:

Rektor Dr. Franz Keplinger

VR Gabriele Zehetner, 0676 8776 1196

REDI Christian Rosenauer, 0676 8776 4314

Mail: covid[at]ph-linz.at

 

Ansprechpersonen des erweiterten Krisenstabs


Aktueller Ampelstand

Übersicht Ampelsystem der PHDL
Aktuelle Öffnungszeiten

Laut COVID-19 Leitfaden für den gesicherten Hochschulbetrieb des BMBWF ist die Zuordnung einer hochschulischen Betriebsart nicht immer eindeutig möglich, da auf die jeweiligen Rahmenbedingungen (örtlich, baulich, personell) an der Hochschule Rücksicht genommen werden muss.


Allgemeine FAQs zum Thema COVID-19 der PHDL

Wie bekomme ich neue Informationen der PHDL bezüglich COVID-19?

  1. Rundmail-Aussendungen
  2. Website: www.phdl.at/covid_19

Wer ist für Fragen zu COVID-19 Ansprechperson?

  1. Allgemeine Fragen an office[at]ph-linz.at

  2. Dringliche Fragen/Meldungen an covid[at]ph-linz.at

Wohin kann ich mich wenden, wenn an der PHDL eine Person akut erkrankt?

  1. Wählen Sie die Hotline 1450
  2. Die Portierloge unterstützt Sie nach Möglichkeit

Wo finde ich das Formular, um einen Infektionsfall zu melden?

Wer hat einen Infektionsfall zu melden?

Immer die/der Betroffene

Was habe ich zu tun, wenn ich positiv auf COVID-19 getestet wurde?

  1. Online Formular ausfüllen
  2. Neue Entwicklungen (z.B. Bescheid, Gesundmeldung) an covid[at]ph-linz.at nachmelden

Wie geht die PHDL im Infektionsfall vor?

1. Aktivierung des Krisenstabes (KRISTA)
2. Contact tracing (wird von der Behörde angefordert) über PH-Online und die Registrierungen bei den Eingängen
3. Meldung der möglichen Kontaktpersonen an die Behörde unter Einhaltung des Datenschutzes

Was muss ich bei Erkältungssymptomen (z.B. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen…) tun?

  1. Kontaktieren Sie Ihre Ärztin / Ihren Arzt und befolgen Sie die Anweisungen ODER
    wählen Sie die Hotline 1450
  2. Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in Eigenverantwortung einhalten 
    (z.B. MNS immer tragen, Reduktion der soz. Kontakte, erhöhter Sicherheitsabstand, Verzicht auf Mensa-Besuch etc.) 

Was ist, wenn ich als Hochschulangehörige/-r als Kontaktperson der Kategorie 2 (Niedrig-Risiko) eingestuft werde?

Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in Eigenverantwortung einhalten
(z.B. MNS immer tragen, Reduktion der soz. Kontakte, erhöhter Sicherheitsabstand, Verzicht auf Mensa-Besuch, etc.)

Was habe ich zu tun, wenn ich den Verdacht habe, an COVID-19 erkrankt zu sein?

  1. Hotline 1450 wählen
  2. Entscheidungen zu Hause abwarten
  3. Information über Entscheidungen (Test, etc.) an covid[at]ph-linz.at
  4. Im Verdachtsfall: Online Formular auf Webseite ausfüllen
  5. Bei Infektion Anweisungen der Behörde folgen und Information/Bescheid an covid[at]ph-linz.at schicken.

Was ist zu tun, wenn ein/-e Angehörige/-r einer Hochschulperson (Lehrende/-r, Mitarbeiter/-in, Studierende/-r) im eigenen Haushalt getestet wird?

  1. Zu Hause bleiben und sofort Information an covid[at]ph-linz.at
  2. Bei Bedarf können Sie mit dem Antwortschreiben bei der LV-/OE-Leitung bis zum Vorliegen des Testergebnisses Distance learning / Homeoffice beantragen.
  3. Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in Eigenverantwortung einhalten (z.B. MNS immer tragen, Reduktion der soz. Kontakte, erhöhter Sicherheitsabstand, Verzicht auf Mensa-Besuch, etc.)

Wie funktioniert das Ampelsystem an der PHDL?

Aktueller Ampelstatus und Informationen zu den Verhaltensregeln unter: www.phdl.at/covid_19

Können Personen, in deren Bezirk die Ampel auf Rot steht, an die Hochschule kommen, sofern die PHDL nicht den Ampelstatus rot hat?

Ja, entscheidend ist der Ampelstatus der Hochschule / des LV-Ortes, nicht jener des Bezirkes.

Wird Hochschulangehörigen ein Mund-Nasen-Schutz (MNS) zur Verfügung gestellt?

Nein, für einen MNS hat jede/-r selbst zu sorgen. Bei dringendem Bedarf können Sie diesen beim Portier erwerben.

Werden die Tische/Nutzflächen desinfiziert?

Jede/-r ist für die Desinfektion selbst verantwortlich. Desinfektionsmittel stehen ausreichend in allen Räumen zur Verfügung.

Wo wende ich mich hin, wenn ich Ängste und Sorgen wegen der COVID-19 Situation habe?

Habe ich Sorgen und Ängste aufgrund des Coronavirus:
Telefonische Unterstützung bieten die Ö3 Kummernummer 116 123, Rat auf Draht unter 147, oder die Telefonseelsorge unter 142!

Interne Kontakte:

  1. Hochschulseelsorge: Stefanie Brandstetter 0676 877 63 504, st.brandstetter[at]ph-linz.at
  2. Beratung für Studierende: Regine Schörkl, 0732 77 26 66-4765 oder 0732 77 26 66 4765, regine.schoerkl[at]ph-linz.at 
  3. Beratung für Lehrende: Beratungszentrum: 0676 877 64 605, beratung[at]ph-linz.at