BMHS

Angebot

Kategorie

Direktorinnen/Direktoren | Katholische Privatschule |


Seminare

Insgesamt 20 Ergebnisse

FGG21WP019

P019 - Leadership Talks 1: Führen in Schule und Wirtschaft · Das 'SILICON VALLEY' von Hagenberg, Softwarepark Hagenberg

Angebot für Schulleiter/innen.
Im Gespräch mit Dr. Sonja Mündl, Managerin des Softwarepark Hagenberg, bekommen wir Einblick in die OÖ Zukunftswerkstatt und diskutieren über das Führen und Begleiten von Mitarbeiter/-innen in Schule und Betrieb des 21. Jhdts. Wir lernen verschiedene Start-Ups und deren Manager kennen, werden durch den Softwarepark und wenn Zeit ist, in die FH Hagenberg geführt.

Die Möglichkeit zum kollegialen und professionellen Austausch ist wichtiger Bestandteil der Veranstaltung.

Ref.: Sonja Mündl
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4232 Hagenberg, Softwarepark Hagenberg (Business Campus One)

Mi. 29.9.2021
14:30 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FBZ21WX003
FBZ21WX003

X003 - Leitung und Personalentwicklung · Grundsätze von Positive Leadership und sinnzentrierter Führung

Lernen Sie Strategien und hilfreiche Tools für die Personalentwicklung an Schulen kennen!
Erhalten Sie Impulse für die Gestaltung konstruktiver Arbeitsbeziehungen mit Ihrem Team!
Schärfen Sie den Blick auf Ihre Rolle als Führungspersönlichkeit!
Die Grundlagen der „Positiven Psychologie:eza: und das sinnzentrierte Gedankengut der Logotherapie bilden den theoretischen Referenzrahmen dazu.
Die beiden Nachmittage werden im Wechsel von Inputs‚ Erfahrungsaustausch und Möglichkeit zur individuellen Reflexion gestaltet.

Ref.: Martina Weichselbaumer, Brigitte Schmid
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS27 - Seminarraum 27 (Beratungszentrum)

Di. 19.10.2021
14:00 h bis 18:00 h
Di. 8.3.2022
14:00 h bis 18:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP050

P050 - Leadership Talks 2: Führen in Schule und Wirtschaft · Katholische Privat-Universität Linz

Angebot für Schulleiter/innen.

Im Gespräch mit Univ.-Prof. Ines Weber lernen wir die KU Linz und das Projekt 'gute gesellschaft' kennen und überlegen, welche Vorteile das Führen und Begleiten von Mitarbeiter/-innen und Kolleg/-innen aus einer christlich-humanistischen Einstellung heraus im 21. Jhdt. hat.

Die Möglichkeit zum kollegialen und professionellen Austausch ist wichtiger Bestandteil der Veranstaltung.

Ref.: Ines Weber
Ort: ohne Ortsangabe, online

Mi. 3.11.2021
15:30 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP012

P012 - Wie finde ich die passenden Worte? · Ohne Gewalt kommunizieren nach Marshall Rosenberg

Inhalte dieses Seminars sind die vier Elemente der Gewaltfreien Kommunikation, Kommunikationsmuster und Einstellungen, konstruktiver Umgang mit Ärger, Vorwürfen und Kritik sowie das Ausdrücken von Wertschätzung und Anerkennung.

• Sie verstehen besser, was Ihnen und anderen wirklich wichtig ist.
• Sie haben größere Klarheit darüber, worum es in Konflikten geht.
• Sie können leichter etwas ansprechen, das Sie stört, ohne befürchten zu müssen, dass die Beziehung darunter leidet.
• Sie können auch in schwierigen Situationen leichter eine Haltung von Wertschätzung bewahren.

Ref.: Elisabeth-Maria Kirchberger
Verwaltungsbeitrag: 24 €
Ort: 4085 Wesenufer, Bildungshaus Wesenufer

Fr. 5.11.2021,  15:00 h
bis Sa. 6.11.2021,  17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP104

P104 - Schulautonomie erfolgreich umsetzen · Flexible, schulautonome Gestaltungsmöglichkeiten an Schulen

Die wesentlichen Bereiche der Schulautonomie werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern präsentiert, sie sollen die Entwicklung des Schulstandorts fördern und müssen mit Rücksicht auf die jeweilige regionale Situation konkretisiert werden. Fragen der Führung und Steuerung von Schulen sowie der Implementierung von autonomen Gestaltungsmöglichkeiten werden mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern anhand konkreter Vorhaben erörtert.

Ref.: Kurt Nekula
Ort: ohne Ortsangabe, online

Do. 11.11.2021
14:00 h bis 17:30 h
Fr. 17.12.2021
16:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FBZ21WX002
FBZ21WX002

X002 - Leitung im Grenzbereich · Erfolgreich Navigieren durch stürmische Gewässer

Lernen Sie Interventionstechniken‚ Deeskalationsstrategien und Bündnisrhetorik kennen!
Knacken Sie mit professionellen Tools harte „Gesprächs-Nüsse“!
Steuern Sie mit folgenden Navigations-Tools zur Lösungsfindung!

•Ziele definieren
•Themen herausarbeiten
•Positionen und Interessen klären

Die beiden Nachmittage werden im Wechsel von Inputs‚ Erfahrungsaustausch und Möglichkeit zur individuellen Reflexion gestaltet.

Ref.: Bernhard Mittermayr, Agnes Buttinger
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS27 - Seminarraum 27 (Beratungszentrum)

Do. 18.11.2021
14:00 h bis 18:00 h
Mo. 24.1.2022
14:00 h bis 18:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP033

P033 - Mitarbeiter/-innengespräche erfolgreich führen

Das Mitarbeiter/-innengespräch ist im System Schule zu einem Führungsinstrument mit anerkannter Qualität geworden.
Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen nützen die Gelegenheit zu einer persönlichen Begegnung auf Augenhöhe vor dem Hintergrund der erbrachten Leistung im Sinne der Mission einer Schule.
Der Austausch von Feedback zwischen Führungskraft und Mitarbeiter/-in erfolgt mit dem Anspruch, Wertschätzung für die Beiträge zur Schule als Dienstleisterin zu üben und Möglichkeiten zur Qualitätsentwicklung bei gleichzeitiger persönlicher Arbeitszufriedenheit aufzuzeigen.

Ref.: Wolfgang Wieland
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Mi. 24.11.2021
14:00 h bis 18:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP111

P111 - Leadership Talks 3: Führen in Schule und Wirtschaft · Vorstand der ELAG AG, Linz

Angebot für Schulleiter/innen.
Im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Egon Peter Karl, MBA MSc, lernen wir die Elisabeth Immobilien AG der Diözese Linz kennen und diskutieren über das Führen und Begleiten von Mitarbeiter/-innen in Schule und Betrieb des 21. Jhdts.
Die Möglichkeit zum kollegialen und professionellen Austausch ist wichtiger Bestandteil der Veranstaltung.
Die Veranstaltung beginnt an der PHDL. Der 2. Teil findet im Betrieb in der Altstadt statt, Ausklang am neuen Linzer Dom. Warme Kleidung und praktisches Schuhwerk für den kurzen Spaziergang empfohlen.

Ref.: Egon Peter Karl
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Do. 2.12.2021
15:30 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP041

P041 - Mein Gesundheitsbild · Stärkende Übungen für die pädagogische Praxis

Gesundheit ist unvermeidlich, wenn sich ihr nicht Hindernisse entgegenstellen. Krankheit, physisch wie psychisch, ist Ausdruck des Kampfes der Gesundheit gegen solche Hindernisse. Jeder Mensch hat eine persönliche Zielvorstellung seiner Gesundheit: Das Gesundheitsbild. Verschiedene Übungen werden zeigen, wie dieses Zielbild jederzeit abgerufen werden kann und bieten überraschende Einsichten in Hindernisse sowie Möglichkeiten, sie zu überwinden. Pädagoginnen/Pädagogen erhalten zudem Anregungen, wie sie das Gesundheitsbild mit ihren Kindern anwenden können.

Ref.: Harry Merl
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Do. 2.12.2021
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FBZ21WX004
FBZ21WX004

X004 - Leitung: Planen.Strukturieren.Durchführen.Evaluieren · Werkzeugkasten und Notfallkoffer für Schulleitungen

Ihre Themen sind Thema!
Wir geben Inputs und bearbeiten Ihre konkreten Themen rund um Schulentwicklung und Schulqualität:

•Zielorientierte Prozessgestaltung
•Arbeitsstrukturen für Kooperation und Kommunikation
•Evaluierung als Standortbestimmung

Sie können als Leiter/–in Entwicklungsprozesse an Ihrer Schule planen‚ strukturieren‚ durchführen‚ abschließen und Hindernisse überwinden.

Die beiden Nachmittage werden im Wechsel von Inputs‚ Erfahrungsaustausch und Möglichkeit zur individuellen Reflexion gestaltet.

Ref.: Elisabeth Oberreiter, Harald Reibnegger
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS27 - Seminarraum 27 (Beratungszentrum)

Do. 9.12.2021
14:00 h bis 18:00 h
Mi. 27.4.2022
14:00 h bis 18:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP044

P044 - Möchten Sie glücklich sein oder recht haben?

Konstruieren wir unsere Konflikte wirklich selbst? Mithilfe der Wahrnehmungsspirale wird deutlich, in welch hohem Ausmaß unsere Interpretationen der Realität unser Verhalten beeinflussen. Denn unser Gehirn hat nichts lieber als recht: Es tilgt, verzerrt und ergänzt Informationen. Oft haben wir bei Konflikten mehr eigenen Anteil als uns bewusst ist.
Das Modell der Dramadynamik beleuchtet die Struktur und Dynamik von Konflikten und hilft, eigene und fremde Verhaltensmuster treffsicher zu erkennen und zu reflektieren. Dadurch erhöhen sich Handlungsfähigkeit, Lösungsorientierung und Gelassenheit.

Ref.: Barbara Glaser
Verwaltungsbeitrag: 24 €
Ort: 4553 Schlierbach, Zukunftsakademie SPES

Fr. 10.12.2021,  15:00 h
bis Sa. 11.12.2021,  16:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP114

P114 - Potenziale nutzen · Erfolgreich leiten und begleiten/Gemeinsam zum Erfolg

Angebot für Leiter/-innen

Die individuellen Stärken und Talente aller so als Potenzial zu nutzen, dass Schule eine wirkliche Lehr-Lern-Gemeinschaft von Lehrer/-innen, Schüler/-innen sowie Eltern wird, die als Team gemeinsam zum Erfolg streben, ist eine immense Herausforderung. Der Kurs führt vor dem Hintergrund christlich fundierter Persönlichkeitsbildung in Leitungs- und Begleitungsmethoden sowie Führungsstile ein, die das ermöglichen.

Ref.: Ines Weber
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Mi. 12.1.2022
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FBZ21WX005
FBZ21WX005

X005 - Schule gesund entwickeln · Mitarbeitergespräche als Ausgangspunkt einer gesundheitsförderlichen Schulkultur

Durch ein salutogenes Verständnis von Gesprächsführung können Mitarbeitergespräche zur gesundheitsförderlichen Ressource werden. Input‚ Austausch und vertiefende Auseinandersetzung mit Gesprächsformaten schaffen eine Basis‚ die als Ausgangspunkt für die Weiterentwicklung ihrer Schule dienen kann.
Anhand der angebotenen Tools können konkrete Schulentwicklungsvorhaben gestartet werden‚ bei denen wir sie gern begleiten.

Ref.: Agnes Buttinger, Sabina Lettner
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS27 - Seminarraum 27 (Beratungszentrum)

Di. 18.1.2022
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22SP070
FGG22SP070

P070 - So sprechen Sie professionell mit Eltern! · Gut vorbereitet in fordernde Elterngespräche gehen

Elterngespräche sind nicht immer einfach.
Sie bekommen Anregungen wie Sie in unterschiedlichen Situationen bei Elterngesprächen agieren und reagieren können.
Was wirkt gesprächsfördernd, was gesprächshemmend?

Sie erfahren, wie Sie sich gut auf Gespräche vorbereiten und eine vertrauensbildende Atmosphäre schaffen.
Ein Gesprächsleitfaden hilft Ihnen, kompetent, ziel- und ergebnisorientiert, sachlich und wertschätzend Gespräche zu führen.
Sie erproben schwierige Gesprächssituationen und üben Handlungsstrategien ein.
Eigene erlebte Situationen können bearbeitet werden.

Ref.: Maria Gillhofer, Ingrid Köberl-Schmidt
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, Bischöfliches Priesterseminar

Di. 1.3.2022
13:30 h bis 19:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22SP086
FGG22SP086
FGG22SP086

P086 - Vom Fleisch zum Pilz – die Ernährung der Zukunft? · Exkursion zur Firma Neuburger

64 kg Fleisch isst jede Österreicherin/jeder Österreicher im Jahr, Tendenz etwas rückläufig. Diese Ernährungsweise trägt massiv zum Klimawandel bei. Immer mehr Menschen suchen nach gesunden und nachhaltigen Alternativen.

Die Firma Neuburger als innovativer oö. Betrieb hat eine fleischlose Produktpalette auf Basis von Pilzen entwickelt. Die beiden Firmenchefs werden ihre Philosophie, ihre bisherigen Erfahrungen sowie ihre Kommunikationsstrategie darstellen.

Ernährungsfachmann Peter Kreuzweger wird über Trends in der Ernährung und in der Lebensmittelproduktion referieren.

Ref.: Hermann Neuburger, Thomas Neuburger, Peter Kreuzweger
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4161 Ulrichsberg, Neuburger GmbH & Co. OG.

Do. 17.3.2022
14:00 h bis 18:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22SP117

P117 - Leadership Talks 4: Führen in Schule und Wirtschaft · Fa. GREINER AG in Kremsmünster

Angebot für Schulleiter/innen.

Im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Axel Kühner, Dipl. Betriebsw. (DH), lernen wir die Greiner AG in Kremsmünster kennen und diskutieren über das Führen und Begleiten von Mitarbeiter/-innen in Schule und Betrieb des 21. Jhdts.

Die Möglichkeit zum kollegialen und professionellen Austausch ist wichtiger Bestandteil der Veranstaltung.
Ein Ausklang im Firmen Bistro 'Die Greinerei' ist möglich.

Ref.: Axel Kühner
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4550 Kremsmünster, Greiner Packaging GmbH

Mi. 30.3.2022
15:30 h bis 17:45 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22SP096

P096 - Erziehung braucht Führung(skraft) · Führungsqualitäten stärken mit Pferden als Co-Trainer

Lehrer/-innen und Schulleiter/-innen haben ähnliche Aufgaben und Herausforderungen wie Führungskräfte. Sie leisten Führungsarbeit unter besonderen Bedingungen. Diese Führungsarbeit zu reflektieren und zu optimieren, gelingt mithilfe der Pferde als Co-Trainer besonders gut.
Sie lernen in diesem Seminar Ihren ganz persönlichen Führungsstil kennen.
Sie setzen Ihre persönlichen Führungskompetenzen wirkungsvoll ein.
Sie nehmen wertvolle Erkenntnisse für Ihren Alltag mit Kindern und Jugendlichen mit.

Ref.: Conny Wernitznig
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4240 Freistadt, Pferdehof Hennerbichler

Sa. 2.4.2022
9:00 h bis 18:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22SP100

P100 - Sag mir, was dich stresst und ich sage dir, was dir wichtig ist!

Stress ist ein lebenswichtiges Phänomen, das die Haut rosig, die Haare glänzend und das Gehirn klug macht. In zu hoher Dosis oder ohne heilsame Unterbrechungen wirkt es aber gegenteilig. Im Seminar entdecken wir die Phänomene, die uns automatisch stressen, die mit unserer Lebensgeschichte oder mit unseren Werten zusammenhängen. Praxisnah finden wir dann unsere Frei- und Entscheidungsräume und Strategien, welche die persönlichen Resilienzkräfte stärken. Etwa nach dem Motto: Diplomaten ärgern sich nie. Sie machen sich NOTIZEN.

Ref.: Boglarka Hadinger
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, Bischöfliches Priesterseminar

Do. 21.4.2022
10:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22FP901
FGG22FP901

P901 - Balsam(ico) für Leib und Seele · Toskana-Studienwoche

Um Belastungen gesund verarbeiten zu können brauchen wir einen Ausgleich für unser Engagement.
In wundervoller Umgebung wollen wir unsere Potenziale und Stärken bewusst erkennen und als nährende Quelle wahrnehmen. Wege durch die Natur lassen uns zur Ruhe kommen und helfen uns dabei, unsere „Batterien neu aufzuladen“. Durch lustvolle Methoden und Übungen kommen wir mit unseren Ressourcen und Stärken in Verbindung.
Partner/-innen sind herzlich eingeladen. Sie können beim Kurs mitmachen oder einfach die Umgebung genießen.

Vorläufiger Preis: VP 680 €, EZ-Zuschlag: 80 €, Kursbeitrag: 120 €

www.fattoriabacio.com

Vollpension: € 680,- (EZ-Zuschlag: € 80,-) Seminarbeitrag: € 120,-

Ref.: Alexandra Pilz, Margit Zellinger, Agnes Scharnagl
Ort: ohne Ortsangabe, Exkursion

Sa. 9.7.2022,  19:00 h
bis Sa. 16.7.2022,  10:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22FP909

P909 - Jenseits des Ararat · Eine Entdeckungsreise durch Armenien

Armenien, das älteste christliche Land der Welt und Tor zum Orient, liegt zwischen den Machtbereichen Russlands, dem Iran und der Türkei. Die eindrucksvollen Gebirgslandschaften sowie uralte christliche Kirchen und Kulturdenkmäler machen das Land zu einem einzigartigen Reiseziel.

Armenien zählt zu den ärmsten Ländern Europas, die Gegensätze zwischen Arm und Reich sind enorm. Wir werden auf unserer Reise Gelegenheit zu Begegnungen mit interessanten Menschen haben, um mehr über ihre Arbeit, das Bildungs- und Gesundheitssystem sowie die soziale und politische Situation zu erfahren. Wir besuchen auch kirchliche Einrichtungen und Sozialprojekte.

Vorläufiger Preis:1.540,- € für Unterkunft (DZ), HP, Transport, Eintritte, Reiseleitung. Nicht enthalten: Flug Wien - Jerevan

Ref.: Gerhard Prieler
Ort: ohne Ortsangabe, Exkursion

Mo. 18.7.2022,  9:00 h
bis Mo. 1.8.2022,  17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung