Sommerbildung 2023 und 2024

Angebot


Seminare

Insgesamt 24 Ergebnisse

FFD23WL007
FFD23WL007
FFD23WL007
FFD23WL007
FFD23WL007
FFD23WL007
FFD23WL007

L007 - Praxistag Sekundarstufe · Pädagogisch-praktische Studien an MS, AHS und BHS

www.ppslinz.at

Den Kontakt und den Austausch zwischen Schule und Hochschule/Universität zu stärken, ist das Ziel dieser Fortbildung. Studierende in der Lehramtsausbildung machen ihre „Schulpraxis“ an Mittelschulen, Gymnasien und BMHS in OÖ und NÖ; Praxispädagog:innen begleiten sie dabei.
Worin unterscheidet sich Fach-, Vertiefungs- und Masterpraktikum? Welche Spezifika fordern die einzelnen Fächer ein? – Auf diese Fragen gibt der Nachmittag Antwort.

Ref.: Alfons Koller, Brigitta Panhuber-Mayr, Gudrun Kasberger, Gudrun Isolde Keplinger, Maria Gebauer, Marianne Obermüller, Rim Abu Zahra-Ecker, Wolfgang Bilewicz, Rosel Postuvanschitz
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Kooperationen: Zentrum für PPS – Linz

Do. 21.9.2023
14:00 h bis 17:30 h
Zielgruppe: AHS, BMHS, MS

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD23WL001
FFD23WL001

L001 - 50 Jahre Pädagog:innenbildung am Freinberg · Persönlichkeit. Humanismus. Digitalisierung. Lernen.

Im Herbst 1973 wurde das Gebäude der Pädagogischen Akademie der Diözese Linz am Freinberg in Betrieb genommen. Damit begann auch ein neues Kapitel der Lehrer:innenbildung in kirchlicher Trägerschaft in Oberösterreich. Das 50-Jahr-Jubiläum nehmen wir zum Anlass, um mit einem Festakt und einem Symposium am Donnerstag, dem 28. September 2023, zurückzublicken und einen Ausblick zur Zukunftsperspektive der Pädagog:innenbildung zu geben.
Festakt mit Vertreter:innen von Diözese/Stadt/Land/BMBWF von 09:30 – 11:30 Uhr. Symposium von 13:00 - 16:00 Uhr mit Keynotes und Podiumsdiskussion.

Ref.: Franz Keplinger, Manfred Scheuer
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Do. 28.9.2023
9:00 h bis 18:00 h
Zielgruppe: AHS, VS, MS, BMHS, BS, KIGA, LWS, PTS, ASO

Info zur Anmeldung


PHO-Anmeldung


FFD23WL016

L016 - Lernen mit digitalen Medien · Apps und Tools in IQES

Mit Hilfe von einfachen Online-Apps und Tools lassen sich Übungen, Rätsel und Spiele für den Unterricht und für die Erarbeitung und Wiederholung zu Hause erstellen. Es erwartet Sie ein Nachmittag mit vielen konkreten Ideen zur Digitalisierung Ihres Unterrichts. Sie lernen dabei das IQES-Portal und seine Angebote kennen.

Ref.: Claudia Breitfuss-Horner
Ort: ohne Ortsangabe, online

Fr. 20.10.2023
14:00 h bis 17:30 h
Zielgruppe: AHS, BMHS, MS, BAfEP

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG23WP015

P015 - Umgang mit Konflikten - gemeinsam Lösungen (er)finden · Wie Sie als Lehrer:in Kinder bei Konflikten unterstützen

Konflikte gehören zum Leben – besonders zum Leben mit Kindern. Wenn es gelingt, sie in guter Weise zu lösen, können alle Beteiligten gestärkt daraus hervorgehen. Das Seminar vermittelt Basis-Knowhow aus Konfliktforschung und Mediation. Davon ausgehend beschäftigen wir uns damit, wie Sie Kinder dazu ermutigen, ihre Konflikte selbständig zu bearbeiten und sie notfalls unterstützen, wenn sie Hilfe zur Selbsthilfe brauchen. Die persönliche Auseinandersetzung mit diesem wichtigen Thema verhilft zu mehr Gelassenheit und Authentizität im Umgang mit Schülerkonflikten.

Ref.: Bernhard Hölzl
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mo. 6.11.2023
14:00 h bis 17:15 h
Zielgruppe: VS, AHS, BMHS, MS

Info zur Anmeldung


PHO-Anmeldung


FFD23WL060

L060 - Die Betreuung der VWA · Von der Themenfindung bis zur Präsentation

Die Betreuung einer VWA erfordert eine ganz spezielle Form der Zusammenarbeit mit Schüler:innen, ist dies doch das langfristigste Projekt, das im Rahmen der Schullaufbahn erfüllt werden muss. Damit die VWA für beide Seiten erfolgreich sein kann, braucht es gewisse Grundbedingungen und auch Know-how. Neben Tipps und Tricks werden unter anderem Fragen zu den konkreten Aufgaben der Betreuungsperson beantwortet, offizielle Online-Infoseiten vorgestellt, die rechtlichen Rahmenbedingungen geklärt und Zitierregeln empfohlen.

Die Termine zum 2. Termin werden individuell vereinbart.

Ref.: Katrin Steinherr
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz
Ort: ohne Ortsangabe, online

Mi. 8.11.2023
15:00 h bis 18:00 h
Mi. 24.1.2024
15:00 h bis 18:00 h
Mi. 12.6.2024
15:00 h bis 18:00 h
Zielgruppe: AHS

Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FFD23WL027

L027 - Spiel mit! · Mit Spielen globale Zusammenhänge erklären

Im Seminar werden Brett- und Kartenspiele sowie Escape-Games für den Unterricht vorgestellt, die globale Themen wie die Klimakrise, globale Ungleichheit oder Geschlechtergerechtigkeit erfahrbar machen. Die Spiele stehen den Teilnehmer*innen am Ende zum Gratis-Download zur Verfügung oder sind in der Südwind-Bibliothek ausleihbar.

Ziele/Erworbene Kompetenzen:
• Kennenlernen des Bildungskonzept Globales Lernen/Global Citizenship Education
• Praktische Erfahrungen mit Spielen und Materialien zu globalen Themen
• Erkennen von Anknüpfungspunkte für den eigenen Fachunterricht.

Ref.: Katrin Von Hagke
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Mi. 8.11.2023
14:15 h bis 17:30 h
Zielgruppe: AHS, BAfEP, BMHS, BS, MS, PTS

Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FFD23WL041

L041 - Forschendes Lernen mit der Lernmethode Webquest · Effizientes Arbeiten im Internet für alle Fächer und Alterstufen

WebQuests sind eine „angeleitete Spurensuche im Internet“, die durch vorgegebene Links und eine didaktische Struktur eine ansprechende Methode für prozessorientiertes Arbeiten im digital unterstützten Unterricht bieten. Sie entsprechen den Anforderungen des modernen Unterrichts in vielen Punkten: Lebensweltorientierung, soziales Lernen, Eingehen auf unterschiedliche Lerntypen, Möglichkeiten der inneren Differenzierung, praxisnahes und ergebnisorientiertes Lernen, Umgehen mit digitalen Medien. Die Verknüpfung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik steht bei dieser Methode im Vordergrund.

Ref.: Bettina Paireder
Ort: ohne Ortsangabe, online

Mo. 20.11.2023
16:00 h bis 17:30 h
Zielgruppe: AHS, BMHS, MS, BAfEP

Info zur Anmeldung


PHO-Anmeldung


FGG23WP028

P028 - Wie Selbstverantwortung das Lernen prägt · Organisation und Begleitung von offenen Lernformen

• Kinder fördern und fordern;
mutige Umsetzung alternativer Lernformen, die individuelles und selbstverantwortliches Lernen ermöglichen;
• strukturierte Begleitung durch individuelles Coaching in Einzelgesprächen;
• Führen von Logbüchern zur begleitenden Selbstkontrolle durch die Schüler:innen;
• Lernformen, die Sicherheit und Orientierung geben.
In diesem Impulsseminar werden wir unsere Erfahrungen mit der Einführung und Weiterentwicklung von Lernbüros, Coaching und Logbüchern teilen und offene Fragen beantworten.

Ref.: Claudia Kleinferchner
Ort: ohne Ortsangabe, online

Di. 21.11.2023
14:00 h bis 17:15 h
Zielgruppe: VS, AHS, MS

Info zur Anmeldung

AUSGEBUCHT
PHO-Anmeldung


FFD23WL059

L059 - Der Moodle-"Test" im kompetenzorientierten Unterricht · Anleitungen für den Unterricht und die Leistungsfeststellung

Dieses Seminar zeigt verschiedene Einsatzmöglichkeiten des Moodle-Tools "Test" im Unterricht auf. Wir erstellen gemeinsam verschiedene Aufgabenstellungen sowohl für die Leistungsfeststellung, als auch für selbständige Erarbeitung von neuen Themen im Unterricht.

Ref.: Andreas Kranzlmüller
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Mi. 6.12.2023
15:00 h bis 17:30 h
Zielgruppe: AHS, BMHS, BS, LWS, MS, PTS

Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FFD23WL064
FFD23WL064

L064 - Einen Fragebogen für meine Klasse erstellen · Arbeiten mit dem IQES-Evaluationscenter

Das IQES-Evaluationscenter bietet für Pädagog:innen viele Möglichkeiten den eigenen Unterricht zu evaluieren.
In dieser Veranstaltung werden die einzelnen Schritte, wie mögliche Evaluierungen durchgeführt werden können, erläutert und vorgezeigt.
Es wird erklärt wie Fragebögen erstellt und bearbeitet werden und wie die Verteilung an die Lernenden funktionieren kann. Eine Auswertung wird betrachtet und es wird ein Raum geboten, um diese Grundlagen auch selbst auszuprobieren.

Ref.: Anna Maringer, Wolfgang Prieschl
Ort: ohne Ortsangabe, online

Do. 14.12.2023
17:00 h bis 18:30 h
Zielgruppe: AHS, BMHS, MS

Info zur Anmeldung


PHO-Anmeldung


FFD23WL071
FFD23WL071
FFD23WL071
FFD23WL071
FFD23WL071
FFD23WL071
FFD23WL071

L071 - Praxistag Sekundarstufe · Pädagogisch-praktische Studien an MS, AHS und BHS

www.ppslinz.at

Den Kontakt und den Austausch zwischen Schule und Hochschule/Universität zu stärken, ist das Ziel dieser Fortbildung. Studierende in der Lehramtsausbildung machen ihre „Schulpraxis“ an Mittelschulen, Gymnasien und BMHS in OÖ und NÖ; Praxispädagog:innen begleiten sie dabei.
Worin unterscheidet sich Fach-, Vertiefungs- und Masterpraktikum? Welche Spezifika fordern die einzelnen Fächer ein? – Auf diese Fragen gibt der Nachmittag Antwort.

Ref.: Alfons Koller, Gudrun Isolde Keplinger, Gudrun Kasberger, Maria Gebauer, Brigitta Panhuber-Mayr, Rim Abu Zahra-Ecker, Wolfgang Bilewicz, Rosel Postuvanschitz
Ort: ohne Ortsangabe, online

Kooperationen: Zentrum für PPS – Linz

Mo. 15.1.2024
14:00 h bis 17:30 h
Zielgruppe: AHS, BMHS, MS

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG23WP050
FGG23WP050

P050 - Kreativität ist kinderleicht · Kreative Potenziale bei uns und den Kindern entdecken

Neugierig geworden? Dann sind Sie hier richtig! Neugier ist die Basis für kreative Aktionen.
Wir werden einfache, spannende und kinderleichte kreative Aufgaben zu lösen versuchen und für den eigenen Unterricht oder das eigenen pädagogische Umfeld adaptieren.
Kurze theoretische Inputphasen führen zum besseren Verstehen kreativer Prozesse, kreativer Persönlichkeiten und den Weg von der kreativen Idee zum Flow-Erleben.

Ref.: Alexandra Pilz, Susanne Hennerbichler
Ort: ohne Ortsangabe, online

Di. 30.1.2024
14:00 h bis 17:15 h
Zielgruppe: AHS, BMHS, BS, KIGA, LWS, MS, PTS, ASO, VS

Info zur Anmeldung

AUSGEBUCHT
PHO-Anmeldung


FGG23WP054

P054 - Viktor schreit, Susi weint, Eva petzt, Franz ist frech · Umgang mit Konflikten in der Klasse

Es gibt Menschen und auch Kinder, die
• möchten sich nicht anstrengen und wollen durch Einschränkung der Arbeit geschützt werden
• sind beleidigt, finden etwas ungerecht und wollen gerettet werden
• trauen sich etwas nicht und wollen, dass andere es tun
• sind auf jemanden böse und helfen sich selbst, indem sie verletzen
… und alle wollen recht haben.
Wir erhalten Einblicke in die Dynamik von Konflikten und Lösungsansätze. Dabei wird der Fokus auf eigene Muster in Konflikten gelegt.

Termin von 10.11. auf 5.11.2021 vorverlegt.

Ref.: Petra Binder, Barbara Glaser
Ort: ohne Ortsangabe, online

Mo. 5.2.2024
16:00 h bis 19:00 h
Zielgruppe: VS, ASO, AHS, MS

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG24SP061

P061 - ABGESAGT: Motivierte Schüler:innen – Wunschtraum oder Realität? · Intrinsisch oder extrinsisch motiviert - was ist möglich?

Wie kann ich als Lehrperson wirksamer agieren, um junge Menschen zu motivieren?

Werte prägen unser Handeln und sind so Motivationsmedien.
Pubertierende befinden sich in einer völlig anderen Wertewelt als Erwachsene: Motivieren durch Belohnung oder Disziplinieren greift in der Welt der Jugendlichen oft nicht.

Das Seminar bietet unter anderem folgende Inhalte:
– Umgang mit dem „inneren Schweinehund“
– Motivationsstrategien: „weg von“ und „hin zu“
– welche Art von Lernen motiviert am meisten:
induktives/deduktives/abduktives Lernen?

Ref.: Barbara Glaser
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Mo. 26.2.2024
14:30 h bis 17:45 h
Zielgruppe: VS, AHS, BMHS, MS

Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FGG24SP062

P062 - Wer ist Chef in der Klasse? · Wie man Gruppenprozesse bewusst steuern kann

Gruppen durchlaufen verschiedene Phasen, in denen die Mitglieder unterschiedliche Bedürfnisse haben. Lehrpersonen können sich die Arbeit erleichtern, wenn sie diese Dynamiken erkennen, verstehen und diese aktiv gestalten. Im Seminar wird auf die unterschiedlichen Gruppenphasen, die unbewussten Bedürfnisse in den einzelnen Phasen eingegangen. Außerdem wird der Umgang mit rangdynamische Positionen, wie Alpha, Beta, Gamma und Omega geklärt. So wird die eigene Position gestärkt, die Wandlung der Lehrperson von Gamma zum Alpha angeleitet und die eigene Rolle als Führungspersönlichkeit veränderbar.

Ref.: Barbara Glaser
Ort: ohne Ortsangabe, online

Mo. 26.2.2024
16:00 h bis 19:00 h
Zielgruppe: VS, PTS, ASO, AHS, BMHS, MS

Info zur Anmeldung

AUSGEBUCHT
PHO-Anmeldung


FFD24SL095

L095 - Färben mit brillanter Farbwirkung · Stoffe nachhaltig durch Farbe verändern

Eine kurze Einführung zum Thema Farbstoffe, Farbenlehre, Fasern, etc. schafft das nötige Hintergrundwissen, bevor es ans Färben geht. Die in der Veranstaltung verwendeten chemischen Kaltfarbstoffe sind problemlos anzuwenden und vor allem in der Schule ausgezeichnet einsetzbar. Die handgefärbte Stoffe können im Unterricht, im Wohnbereich, als Ausgangsmaterial für das Nähen von Kleidung und nicht zuletzt zu Dekozwecken verwendet werden. So kann der eigenen Kreativität Ausdruck verliehen und der Unterricht farbenfroh gestaltet und verändert werden.
Siehe auch: www.textilkunst-merl.at.
Materialliste wird zeitgerecht zugesandt

Ref.: Gerlinde Merl
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 27.2.2024
14:30 h bis 17:45 h
Zielgruppe: AHS, MS, VS

Info zur Anmeldung


PHO-Anmeldung


FGG24SP066

P066 - Typgerechtes Lernen stärkt den Lernerfolg · Von der Wichtigkeit der Lerntypen

Es macht Sinn seinen persönlichen Lerntypus zu kennen! Falsches Lernen reduziert den Lernerfolg und erhöht den Lernfrust. Das muss nicht sein!
In der Fortbildung erhalten Sie nicht nur Informationen über die verschiedenen Lerntypen sondern auch über den Umgang mit ihnen.
Typgerechtes Lernen macht Lust auf Lernen und lässt Gelerntes auch in Stresssituationen abrufen!

Ref.: Veronika Kunze
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mo. 4.3.2024
14:30 h bis 17:45 h
Zielgruppe: AHS, MS, VS

Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FGG24SP067
FGG24SP067

P067 - Better together · Spannende Übungen für die Klasse als Team

Konflikte und Reibereien kosten viel Kraft und bremsen die Entwicklung von Talenten und Potentialen. Teamfähigkeit hingegen ist das Fundament guter Zusammenarbeit und fördert Entdeckerfreude, Neugierde und somit auch das Lernen. Als „Teamleader“ können Sie als Lehrkraft viel zu einem guten Klassenklima beitragen!

Wir wollen Ihre Werkzeugkiste mit praktischen Methoden füllen, die ihren Unterrichtsalltag bunter und humorvoller machen und zugleich Zielorientierung und Konzentration fördern. Im Seminar werden wir konkrete Übungen ausprobieren und Tipps für die Durchführung und Auswertung geben.

Ref.: Bernhard Hölzl, Agnes Scharnagl
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Di. 5.3.2024
14:00 h bis 17:15 h
Zielgruppe: VS, AHS, MS

Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FFD24SL102
FFD24SL102

L102 - Einen Fragebogen für meine Klasse erstellen · Arbeiten mit dem IQES-Evaluationscenter

Das IQES-Evaluationscenter bietet für Pädagog:innen viele Möglichkeiten den eigenen Unterricht zu evaluieren.
In dieser Veranstaltung werden die einzelnen Schritte, wie mögliche Evaluierungen durchgeführt werden können, erläutert und vorgezeigt.
Es wird erklärt wie Fragebögen erstellt und bearbeitet werden und wie die Verteilung an die Lernenden funktionieren kann. Eine Auswertung wird betrachtet und es wird ein Raum geboten, um diese Grundlagen auch selbst auszuprobieren.

Ref.: Anna Maringer, Wolfgang Prieschl
Ort: ohne Ortsangabe, online

Di. 5.3.2024
17:00 h bis 18:30 h
Zielgruppe: AHS, BMHS, MS

Info zur Anmeldung


ABGESAGT


FFD24SL126
FFD24SL126

L126 - Tag der AEC-Botschafter:innen · Event für Multiplikator:innen

Inzwischen hat es Tradition, dass wir Sie als AEC-Botschafter:innen zu uns ins Museum einladen. Es erwartet Sie – ganz im Sinne der Ars Electronica – ein vielfältiges Programm aus vertiefenden Vorträgen und Workshops, Einblicken in aktuelle Entwicklungen, Ausstellungen und Projekte der Ars Electronica. Werden Sie AEC-Botschafter:in, verbreiten Sie die AEC-Informationen an Ihrer Schule und nutzen Sie alle Vorteile dieses Netzwerks.

https://ars.electronica.art/center/de/schools/teachers/

Ref.: Alina Sauter, Nicole Grüneis
Ort: 4040 Linz, Ars Electronica Center

Kooperationen: Ars Electronica Center

Do. 11.4.2024
15:00 h bis 18:00 h
Zielgruppe: VS, PTS, ASO, BS, LWS, AHS, BMHS, MS

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG24SP088

P088 - ABGESAGT-Die Psychomotorische Schatzkiste - ganzheitliches Erleben · Stärkung und Erweiterung der eigenen Selbstkompetenz

Durch lustvoll-spielerische Übungen und zugrundeliegender Theorie, wollen wir die Wechselwirkung von Körper und Geist verstehen und lernen, auf unsere Ressourcen zurückzugreifen. Eine gesundheitsförderliche Haltung soll eingenommen, die Neugier entfacht und die Selbstkompetenzen erweitert werden.

Inhalte:
– Psychomotorik und das Embodiment-Prinzip wird durch interaktive Übungen und Reflexion erfahren
– Gesundheitsförderung: Vermittlung der Bewegung als mehrdimensionaler Begriff
– Stärkung der Selbstwirksamkeit durch resiliente Förderung
– Transfer in den Alltag und Handlungsableitungen ermöglichen

Ref.: Mireille Kepplinger
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4553 Schlierbach, Seminarhotel SPES

Fr. 12.4.2024,  15:00 h
bis Sa. 13.4.2024,  12:30 h
Zielgruppe: KIGA, AHS, MS, ASO, VS

Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FGG24SP086

P086 - Kinderschutz für Pädagoginnen und Pädagogen

Das Thema Kinderschutz erzeugt rasch große Unsicherheiten. Diese Veranstaltung vermittelt ein Verständnis der verschiedenen Gewaltdynamiken und deren Folgen für Kinder und Jugendliche sowie deren Umfeld. Die Teilnehmer:innen lernen die Standards zeitgemäßer Kinderschutzarbeit in Österreich kennen. Anhand von Fallbeispielen wird gezeigt, wie sie ihrer Rolle als Vertrauenspersonen für Kinder in Not gerecht werden können, aber auch wo die Grenzen pädagogischer Interventionen liegen. Ausführlich besprochen werden Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit speziellen Facheinrichtungen und der Kinder-und Jugendhilfe, denn es gilt: Keine Institution kann alleine Gewalt an Kindern abklären, beenden und die Folgen tragen.

Ref.: Dagmar Hörmandinger-Chusin, Christian Nobis
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Kooperationen: Stabsstelle für Prävention von Missbrauch und Gewalt der Diözese Linz, Kinderschutzzentrum Linz

Di. 7.5.2024
14:00 h bis 17:15 h
Di. 28.5.2024
14:00 h bis 17:15 h
Zielgruppe: MS, AHS, BMHS, KIGA, ASO, VS

Info zur Anmeldung


PHO-Anmeldung


FFD24SL150

L150 - IQRA verbindet :) · Fortbildung für Lehrende im Moscheeunterricht

Ref.: Thomas Schlager-Weidinger
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Fr. 17.5.2024
16:00 h bis 19:00 h
Zielgruppe: AHS, MS, VS

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG24FP909

P909 - Am Weg zum guten Klassenvorstand · Zwei Tage Vorbereitung - kurz & intensiv

Die Arbeit als Klassenvorstand ist vielseitig und herausfordernd: Gruppendynamische Prozesse unter Schüler:innen begleiten, Elternarbeit vertiefen, bei Spezialthemen wie Leistungsbeurteilung, Schulveranstaltungen und Schulverwaltungssoftware Bescheid wissen. – In diesen zwei Tagen sollen Sie einen Überblick darüber erhalten und können sich mit erfahrenen Klassenvorständen austauschen. Der Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Sekundarstufe II.

Ref.: Ruben Kulcsar
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Mi. 4.9.2024,  9:00 h
bis Do. 5.9.2024,  17:00 h
Zielgruppe: AHS, BMHS

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung