Akademische Feiern

(c) Katharina Acht

4.7. und 5.7.2018

Am 4.7.2018 und 5.7.2018 fanden an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz Akademische Feiern statt, in denen insgesamt 98 Bachelor- und 11 Master-Absolventinnen und –Absolventen graduiert wurden. Die meisten der frischgebackenen Bachelors kamen aus der Ausbildung für das Lehramt an Neuen Mittelschulen (82), gefolgt von der Religionspädagogikausbildung mit 8 Absolventinnen und Absolventen, und der Volksschullehrerausbildung mit 7 Absolventinnen. Im Bereich der Sonderschulausbildung schloss eine Absolventin ihr Studium ab. Die Graduierten der Masterstudien schlossen mit dem Master of Education (für das Studium „Verhaltensauffälligkeiten und Schule“), dem Master of Science (für das Studium „Informationsmanagement und E-Learning“) oder dem Master of Arts (für das Studium  „Gewaltprävention und Meditation“ beziehungsweise für das Studium „Kunsttherapie und Pädagogik“) ab.
Die festlich gestaltete Feier wurde dem Anlass gerecht. Verschiedene Musikgruppen der Pädagogischen Hochschule trugen zu dem Festakt bei und veranschaulichten durch ihre Darbietungen erneut die große künstlerische Vielfalt, für die die Hochschule seit langem bekannt ist. Zahlreiche Ehrengäste gratulierten den Absolventinnen und Absolventen, darunter Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer, der Direktor des Schulamtes Hofrat Mag. Franz Asanger, Landesrätin Mag. Christine Haberlander, Landesschulinspektor Werner Schlögelhofer und Landesschulinspektorin Dr. Heidemarie Blaimschein, die auch Grußworte an die Absolventinnen und Absolventen richteten.

 

Die Fotos zu den Feiern finden Sie auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/PH.Linz/