Children’s Choir > Youth Choir

Wenn junge Sänger wachsen

Seminar. Workshop. Discussion.
Patrick K. Freer (USA)
Professor an der Georgia State University
Freitag, 7. Dezember 2018, 13.30 – 15.45 Uhr
Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Seminarraum AS01

Patrick Freer beleuchtet in diesem Seminar die Entwicklung von der Kinderstimme zur jugendlichen und schließlich erwachsenen Stimme. Ergebnisse aus aktuellen Forschungen bilden dabei die Grundlage der Diskussion, was LehrerInnen und ChorleiterInnen tun können, um eine gesunde und effiziente Stimmtechnik bei den jungen Sängern auszubilden. Ein besonderer Fokus liegt hier naturgemäß beim Umgang mit dem Stimmwechsel bei Buben, aber auch die Mädchenstimmen werden Thema sein. Es geht im Speziellen um die Frage, was Buben und Mädchen wissen bzw. können müssen, um mit dem Stimmwechsel gut umgehen zu können. Patrick Freer geht auch der Frage nach, wie Buben während der Mutation in die Chorarbeit integriert werden können und wie den Buben, die sich vom Chorsingen zurückgezogen haben, eine Rückkehr erleichtert werden kann. Präsentation, Workshop und Diskussion gehen dabei nahtlos ineinander über. Es wird auch genug Zeit sein, Fragen zu stellen und mit dem Referenten ins Gespräch zu kommen.

Dr. Patrick K. Freer ist Professor an der Georgia State University und war Leiter des dortigen Department of Music. Er hielt Gastvorträge und Präsentation in 37 US-Bundesstaaten und 19 Ländern bei Konferenzen der American Choral Directors Association und der National Association for Music Education. Dr. Freer ist Mitherausgeber des Internation Journal of Research in Choral Singing, hat zahlreiche Lehrbücher, eine DVD-Serie sowie zahlreiche Artikel in führenden nationalen und internationalen Zeitschriften veröffentlicht. Sein Forschungsfokus liegt auf soziologischen und pädagogischen Faktoren, die das Singen von Buben während und nach dem Stimmwechsel beeinflussen.

Sprache: Englisch (mit der Möglichkeit, die wesentlichen Inhalte simultan zu übersetzen)
Kosten: keine

Informationen und Anmeldung bei stefan.kaltenboeck[at]chvooe.at  oder
dagmar.oehler@ph-linz.at
(Fortbildungsnummer: FFD18WL106)

Anmeldung für Lehrpersonen über das Nachmeldeformular auf der Fortbildungs-Homepage: Download