Dr. Thomas Schöftner neuer Institutsleiter

Institut für Fort- und Weiterbildung

Dr. Thomas Schöftner übernimmt mit 1.11.2018 die Leitung des Instituts für Fort- und Weiterbildung, die durch den Wechsel von Dr. Gabriele Zehetner in das Vizerektorat der Hochschule neu zu besetzen war.

Thomas Schöftner studierte nach seiner Matura in der HAK Rohrbach an der Pädagogischen Akademie der Diözese Linz Englisch und Leibeserziehung und schloss 1997 mit Auszeichnung ab. 2006 bis 2009 absolvierte er den Hochschullehrgang mit Masterabschluss "Informationsmanagement und E-Learning" an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz (ebenfalls mit Auszeichnung!). 2012 begann er schließlich sein Promotionsstudium an der TU Dresden und schloss 2017 mit dem "Doktor der Philosophie" (Dr. Phil.) ab. 

Seit 2009 arbeitet Thomas Schöftner an unserer Hochschule, vorwiegend im Institut für Medienbildung, er unterrichtet aber auch im Institut für Ausbildung und gehört zum Kernteam des Instituts für Forschung und Entwicklung. Davor unterrichtete er an der NMS Hofkirchen i. M. und insgesamt zwei Jahre an englischen Privatschulen als Lehrer und Erzieher (Sidcot School, Winscombe und Old Swinford Hospital School in Stourbridge, England).

Lieber Thomas, wir gratulieren alle sehr herzlich und wünschen dir alles Gute für deine neue Tätigkeit!