Education & Technology Autumn-School 2020 in Strasbourg

Von 21. – 27. Oktober 2020 findet die internationale Education & Technology Autumn-School 2020 in Strasbourg (FR) statt und das Institut Medienbildung ist als Partner mit dabei. Zentrales Thema der diesjährigen Summerschool ist “Gamification”. Aufgrund der CORONA Situation in den teilnehmenden Ländern wird die Summerschool hybrid durchgeführt, die Teilnahme ist einerseits vor Ort oder auch virtuell über eine Videokonferenzsystem möglich.
Die Organisation der Summerschool wurde dieses Jahr von der Universität Strasbourg (FR) und der Technischen Universität Dresden (DE) durchgeführt und als Partnerinstitutionen sind die Universität Bergen (NO), VET Graduate School Yogyakarta (Indonesien) und die Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz (AT).

Die Ziele des Forschungsnetzwerks Bildung und Technologie und der Herbstuniversität (E&T 2020) sind:

  • Forscher im interdisziplinären Forschungsbereich der Erziehungswissenschaften, der Informationstechnologie und der digitalen Kompetenz zum Thema “Gamification, Artificial Intelligence and support to motivation” zusammenzubringen
  • Stärkung der bestehenden Zusammenarbeit zwischen der EU und den norwegischen Partnern mit Indonesien und Südostasien im Bereich der Promotionsförderung im weiteren Sinne.
  • Entwicklung interkultureller und sprachlicher Fähigkeiten im Zusammenhang mit der Forschungsmobilität

Für Doktorand*innen besteht das wissenschaftliche Ziel darin, sich mit anderen Nachwuchswissenschaftler*innen auszutauschen und mit einer internationalen Wissenschaftskultur vertraut zu werden, indem sie Forschungsarbeiten, die in verschiedenen Umfeldern betrieben werden, vorstellen und kennenlernen. Die wissenschaftliche Qualität wird u.a. vom Bekanntheitsgrad der Forschungsleiter*innen aus ihren jeweiligen Forschungszentren gesichert, welche regelmäßig durch ihren jeweiligen nationalen Instanzen evaluiert werden. Auch das wissenschaftliche Ansehen der GastreferentInnen trägt zur wissenschaftlichen Qualität bei.

Die wissenschaftliche Relevanz und der innovative Charakter des Themas “Gamification, Artificial Intelligence and support to motivation” liegen in den immer häufigeren Anfragen von Ausbildungseinrichtungen oder Unternehmen nach immer fortgeschritteneren und spektakuläreren eLearning-Produkten (bzgl. Drehbuch, zur Unterstützung der Motivation, der Analyse der Reaktionen und des Nutzerverhaltens).