Hochschullehrgang "ETHIK“

Start im Wintersemester 2019/20

Dieser Hochschullehrgang versucht Fähigkeiten zu ethisch-philosophischer Argumentation und Reflexion im Hinblick auf Fragen der Lebensgestaltung zu fördern. Dazu geht er von der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler aus. Praktisch-philosophische Kenntnisse und Denkmodelle sind dabei von Bedeutung, zusätzlich werden moralisch-ethische Entscheidungsfindungsprozesse unter Berücksichtigung fachwissenschaftlicher Erkenntnisse eingeübt. Durch die Förderung von Fähigkeiten der kognitiven und emotionalen Perspektivübernahme unterstützt der Ethik-Unterricht die personale und soziale Entwicklung der Schülerinnen und Schüler und wirkt an der Entwicklung ihrer Anlagen nach sittlichen, religiösen und sozialen Werten mit.

Nähere Informationen zum Hochschullehrgang Ethik erhalten Sie unter folgendem Link:
Weitere Informationen