Infoabend

HLG „Lehrbefähigung für kath. Religionsunterricht an Pflichtschulen“

Religion zu unterrichten ist eine attraktive und sinnerfüllte Tätigkeit. Sie können Kinder und Jugendliche mit ihren Fragen nach den Geheimnissen des Lebens begleiten. Mit der Kraft der christlichen Botschaft können Sie junge Menschen in ihrem Selbstwertgefühl stärken und Mut machen zu einem hoffnungsvollen Leben.

Umfang, Dauer und Kosten
4 Semester (30 ECTS-AP)
September 2021 – Juni 2023
€ 100 pro Semester

Durchführung

  • berufsbegleitend
  • Kombination aus Fern- und Präsenzstudium
  • E-Learning Anteile
  • Pädagogisch-Praktische Studien in unterschiedlichen Schultypen

Lehrveranstaltungszeiten
Freitag nachmittags, Samstag ganztags und E-learning Arbeitszeiten

Zulassungsvoraussetzungen
a) abgeschlossenes Lehramt oder
b) abgeschlossenes Bachelorstudium Elementarpädagogik
oder
c) abgeschlossene BAFEP und 3jährige Berufserfahrung

Qualifikation
(außerordentliche) Lehrbefähigung für katholischen Religionsunterricht an Allgemeinen Pflichtschulen

Am Di 13. April 2021 findet ein Infoabend, von 18:00–19:00 Uhr via Zoom Meeting statt.
https://zoom.us/j/93479221086
Meeting-ID: 934 7922 1086