Kinder Knigge

PVS und Institut Medienbildung

Das digitale Zeitalter und die damit verbundene Nutzung von digitalen Medien ist eine Herausforderung, die auch Bildungsinstitutionen beschäftigen. Die Kommunikation und der Umgang mit dem Thema "Handy & Co“ wurde in einem Workshop in der Praxisvolksschule der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz gemeinsam mit den Kindern der 3. und 4. Klassen spielerisch thematisiert.
Dieser Workshop wurde von „Kinder Knigge“ entwickelt und wird vom Institut Medienbildung der Hochschule begleitet und beforscht. Als Dankeschön erhielt die Praxisvolksschule von der Gründerin Bettina Gruber fünf iPads, die am Mittwoch feierlich der Schule übergeben wurden.

 

(Barbara Zuliani)

Copyright Fotos: Michael Atzwanger, Barbara Zuliani