Nachruf

Erschüttert und fassungslos nehmen wir Abschied von

Frau Eny Aguilar

die am Sonntag, dem 27.12.2020, auf tragische Weise aus dem Leben gerissen wurde.

Wir durften Eny an der PHDL als Incoming Student aus Honduras kennen lernen und sie in den drei Semestern ihres Studiums bei uns als liebenswerte Studienkollegin, höchst engagierte Studentin und ungemein feinfühligen Menschen erleben. Wir werden ihr gewinnendes Wesen und ihre Herzlichkeit immer in liebevoller Erinnerung bewahren.

Unser tiefes Mitgefühl und unsere Anteilnahme gelten Enys Familie und Angehörigen hier in Oberösterreich, aber auch in der Ferne.

Im Namen der gesamten Hochschulgemeinschaft

Dr. Franz Keplinger, Rektor
Dr. Gabriele Zehetner, VR
Mag. Gerda-H. Reiter, Koordinatorin Incoming Students

 

It is with shock and immense sadness that we must announce the death of

Eny Aguilar

Last Sunday, 27 December 2020, Eny was abruptly taken from us.

We first met Eny at the PHDL as an Incoming Student from Honduras last year and got to know her during the three semesters she spent with us as an instantly likeable, sensitive, and highly dedicated (fellow-)student. We will all greatly miss her kindness and her warm-hearted nature.

Our thoughts are with Eny’s family and relations both here in Upper Austria and abroad.

On behalf of the entire University

Dr. Franz Keplinger, Rector
Dr. Gabriele Zehetner, VR
Mag. Gerda-H. Reiter, Koordinatorin Incoming Students