Sternschnuppen über dem Heimweg

Monika Nemetschek

Mit den Geschenken und Belastungen des Lebens umgehen
Das wertvolle Glaubensvermächtnis einer Frau mit Charisma

Die bekannte Religionspädagogin Monika Nemetschek hat in ihrer langjährigen Unterrichtstätigkeit (1953 bis 2003) und in zahlreichen Seminaren und Vorträgen einen engagierten Zugang zu Religion und Glauben vermittelt. Ihr lebendiger Vortragsstil und ihr christliches Engagement haben Generationen von Lehrerinnen und Lehrern sowie viele Seminarbesucher geprägt. Mit diesem Buch hinterlässt die Erfolgsautorin ihr Vermächtnis und macht Mut, auch in widrigsten Umständen die Freude am Glauben nicht zu verlieren. Obwohl ihr „Erdenkleid ausgefranst und löchrig ist“, erfährt die Autorin Zuspruch und Trost von einem liebenden Gott, dessen Botschaften sie mit Sternschnuppen vergleicht: faszinierende kurze Lichtereignisse wie Funken aus einer größeren Lichtfülle, die Trost spenden für alle Lebenslagen.
Die farbigen Acrylbilder von Christian Kondler verleihen diesem Buch eine sinnlich-edle Komponente.

 

978-3-7022-3867-4
2020 Tyrolia
128 Seiten
ca. 5 sw und ca. 35 farb. Abb.
20.5 cm x 15.5 cm
noch nicht lieferbar, erscheint 06/2020
17.95 EUR