StiA bei der Un-Conference Graz

Studierende im Aufbruch

Vergangene Woche fand die Freiräume (Un)Conference 2019 statt. Mehr als 300 Menschen trafen sich im charmant-spröden Ambiente der Grazer Seifenfabrik und machten die Freiräume wieder zu etwas ganz besonderem:
Zu einer Veranstaltung, die von ihren Teilnehmern lebt und deren Bereitschaft, einander zuzuhören, auszutauschen, sich einzubringen.
Mittendrin statt nur dabei: Elhome Spahiu, Victoria Koppenberger und Philipp Neuhofer! Sie stellten bei einer Pionierstation die Initiative „StiA – Studierende im Aufbruch“ vor und beeindruckten die Teilnehmer/-innen mit ihrem Engagement und ihren Ideen zur Weiterentwicklung von Schulen mit dem Ziel, das Potenzial aller an Schule Beteiligten voll auszuschöpfen!