Schwerpunkt "Handlungsorientierte Medienpädagogik"

Sie wollen...

  • Potenziale der kindlichen Spielwelten zum Lernen nutzen.
  • Ihre Schülerinnen und Schüler bei der Arbeit mit digitalen Medien unterstützen und begleiten.
  • den Mehrwert, den digitale Medien bieten, in verschiedensten Lernsituationen nutzen, um Ihren Schülerinnen und Schülern bestmögliche Rahmenbedingungen für ihre Lernprozesse anzubieten.
  • Ihren Schülerinnen und Schülern Situationen und Möglichkeiten bieten, in denen sie Medienkompetenz erwerben und erweitern.
  • das Spiel unter Einbeziehung der mobilen Werkzeuge (Smartphone und Tablet) als zentrale Möglichkeit des Entdeckens und Lernens implementieren.
  • Ihre allgemeine Medienkompetenz erweitern.
  • pädagogisch-didaktische Medienkompetenz aufbauen und für Ihre Unterrichtsvorbereitung nutzen.
  • Ihr Wissen und Ihre Fertigkeiten im Bereich der digitalen Technologien professionalisieren.
  • digitale Lernressourcen für diverse Fachbereiche effizient und effektiv nutzen und gestalten.
  • innovative Projekte entwickeln und reflektieren.
  • digitale Werkzeuge für Ihre Unterrichts- und Schulentwicklung nutzen.

Kontaktperson

Zauner Birgit

Zauner Birgit, Dipl.Päd. MSc.