Lehramtsstudium Sekundarstufe

Schule und Religion

Menschen durch das Leben begleiten.

"Religion(en) kennen - Spiritualität entwickeln - Menschen begleiten - Seelsorge anbieten."
Der Studiengang "Schule und Religion" bietet Ihnen die Möglichkeit, sich fundiertes Wissen anzueignen aus den Bereichen Theologie, Philosophie, Ethik, Bibelwissenschaften, Religionswissenschaften, sowie Beratung und Begleitung. Sie erarbeiten sich Kompetenzen für Berufe im kirchlich-pastoralen Arbeitsfeld, von der Kinder- und Jugendarbeit bis zur Erwachsenenbildung und zur seelsorglichen Lebensbegleitung in persönlichen Krisen. Das Studium "Schule und Religion" ist ausschließlich mit dem Lehramtsstudium Katholische Religion zu kombinieren. Mit dieser Kombination erwerben Sie die Lehrbefähigung für das Fach Katholische Religion in der Primar- und Sekundarstufe.

Einblicke




Was werden, wo‘s ums Leben geht.

Studium "Schule und Religion" für Jugendarbeit, Pastoral und Religionsunterricht in allen Schulstufen. Dieses Studium befähigt Sie in verschiedenen kirchlichen Praxisfeldern tätig zu werden. Sie können Kinder und Jugendliche auf ihrem Lebensweg begleiten, in schulischen und außerschulischen Arbeitsfeldern. Darüber hinaus erhalten Sie Kompetenzen für die Erwachsenenbildung und seelsorgliche Begleitung in unterschiedlichen Einsatzfeldern. Die Ausbildung an der Katholischen Privat-Universität Linz gemeinsam mit der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz bereitet Sie darauf optimal vor.

Bachelor

  • 8 Semester (240 EC)
    davon 97 EC "Spezialisierung Schule und Religion" und 97 EC "Lehramt Katholische Religion"
  • Abschluss als "Bachelor of Education" (BEd.)

Master

  • 4 Semester (120 EC)

  • Abschluss als „Master of Education“ (MEd.)

Zugangsbedingungen

  • Reifeprüfung einer AHS/BHS oder 

    Studienberechtigungsprüfung
  • Latein bis zum Ende des Studiums
  • Eignungsfeststellungsverfahren für Lehramtsstudien

Studienbedingung

Das Studium "Schule und Religion" ist ausschließlich mit dem Lehramtsstudium "Katholische Religion" zu kombinieren, es kann auch als Drittfach gewählt werden!

Anstellungsbedingungen

Anstellungsbedingungen der Diözese Linz für den pastoralen, schulischen und diözesanen Dienst: Teilnahme an der diözesanen Ausbildungsbegleitung. Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter www.dioezese-linz.at/zentrum oder bei Frau Mag. Maria Eichinger (maria.eichinger[at]dioezese-linz.at).

Curricula

Bachelorstudium
Masterstudium


Erfahrungen

Alexandra

"Ich habe mich für den Studiengang 'Schule und Religion' entschieden, weil ich allen - von den Volksschulkindern bis zu den Jugendlichen in der Oberstufe - die Möglichkeit geben möchte, sich mit ihrem eigenen Leben zu beschäftigen und einen individuellen, für sie passenden (Glaubens)Weg zu finden. Zudem macht es mir Freude junge Menschen dabei zu begleiten, eine starke Persönlichkeit auszubilden, eine eigene Meinung zu vertreten, sich mit aktuellen (Glaubens)Themen auseinanderzusetzen und vielfältige Erfahrungen rund um Glauben und Gemeinschaft zu machen....- und welches Fach wäre da geeigneter als Religion?"

Rafael

"Den ganzen Mensch betrachten. Mit seinem Sinn nach dem Übernatürlichen. Mit seiner Suche nach Irgendetwas - nach Gott?! Die Tradition und die Zukunft der Kirche verstehen. Und noch viel mehr. Dafür studiere ich Religion."

Steffi

"In der Arbeit mit Jugendlichen treffen mich wahnsinnig erfrischende, provozierende und auch zweifelnde Fragen. Sie machen es mir manchmal gar nicht so leicht, die gelernten Phrasen und Theorien aus dem Theologiestudium 'rüberzubringen'. Das tut gut! Denn als Theologin möchte ich meinen Glauben und meine Arbeit immer wieder reflektieren und aktualisieren. Die Arbeit mit Jugendlichen ist lebendig - und hilft der Kirche, nicht zu verstauben."


Kostenlos Infomaterial anfordern

 
Mit einem Stern (*) markierte Felder müssen ausgefüllt werden!