Ausbildung an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz

Mit Ihrer Entscheidung Lehrer/-in zu werden, steigen Sie in einen verantwortungsvollenkreativen Beruf ein, der vielfältige Herausforderungen mit sich bringt. 
Nicht nur der Kernauftrag eines Lehrers / einer Lehrerin – das Unterrichten und Erziehen der Ihnen anvertrauten Schüler/-innen – wird Sie herausfordern, sondern auch das Mitprägen gesellschaftlicher Entwicklungen sowie die Vermittlung humanistischer Werte auf der Basis eines christlichen Menschenbildes und als Orientierung in einer sich schnell wandelnden Welt werden Aufträge an Sie sein.


Anmeldung für das Studienjahr 2018/19

Für das Studienjahr 2018/19 ist eine Anmeldung von 1. März bis 22. August 2018 möglich. Informieren Sie sich beim jeweiligen Studienangebot über den konkreten Ablauf der Anmeldung. 

Lehramt Primarstufe

Lehramt Sekundarstufe

Religionslehrer/-in werden


Zulassungsvoraussetzungen

  • Reifezeugnis einer Allgemein- oder Berufsbildenden Höheren Schule im Sinne der Hochschulberechtigungsverordnung oder Studienberechtigungsprüfung für den Studiengang.
  • Teilnahme am Aufnahmeverfahren (nähere Informationen dazu finden Sie bei den jeweiligen Studienrichtungen)

Beratung für die einzelnen Studienrichtungen

Elementarpädagogik: Dr. Ursula Svoboda
Lehramt Primarstufe: Marlene Bauer, MEd.
Lehramt Sekundarstufe: Dr. Beatrix Hauer

Imagefilm