Aktuelles

ARGE Tagung Lehrer/-innen Gesundheit - Resilienz und Selbstführung

Sie sind bereits Gesundheitsvertrauensperson an Ihrer Schule?
Sie haben Interesse Gesundheitsvertrauensperson zu werden?

Dann sind Sie herzlich eingeladen am 20.01.2022 im Bildungshaus Schloss Puchberg an unserer gemeinsamen Tagung teilzunehmen.

  • Sie erhalten aktuelle Informationen zur Landes-ARGE Lehrer/-innen Gesundheit
  • Sie treffen sich mit Gleichgesinnten und tauschen sich aus
  • Sie erleben sich als Teil einer Community von Lehrer/-innen, denen die Gesundheit und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz Schule wichtig sind.

Als Highlight erhalten Sie wertvolle Inputs von DDr. Silvia Dirnberger-Puchner, MAS, MEd mit Ihrem Impulsvortrag: Resilienz und Selbstführung

Anmeldung: FGG21WP052 

In diesem Vortrag beschäftigen wir uns mit der Frage, welche Umstände dazu beitragen, trotz vieler Widrigkeiten möglichst seelisch gesund und in Krisen stabil zu bleiben?

Inhalte:

  • Die 11 Faktoren der Resilienz
  • Die vier Aspekte der Selbstführung

Stressregulierung und Ausgleich - Praktisch und mit Genuss

Erleben Sie ein Seminar mit viel Praxiserfahrung, die Sie für sich und Ihre Kolleginnen und Kollegen nutzen können.

Es sind Seminartage, bei denen Sie erkennen, wie Ihre Psyche, Ihre Emotionen und Ihr Körper miteinander in Wechselwirkung stehen. Sie nehmen Ihre Körperintelligenz wahr und nutzen diese, um für den persönlichen Ausgleich zu sorgen.

Das Konzept der Resilienz und weitere Stressmodelle können Ihnen helfen, Stress zu reduzieren und Ihre Kraft, Kreativität und Lebensfreude wiederzuerlangen.  

Das Revita Hotel Kocher in St. Agatha bietet die ideale Umgebung, um sich mit gesundheitsförderlichen Themen auseinanderzusetzen. 
Termin: 8.10.2021 – 9.10.2021
Beginn Freitag 14.00, Ende Samstag ca. 17.00

Sie werden begleitet von Frau Mag. Kirsten Baske, Diplomsportwissenschaftlerin, Outdoor- und Persönlichkeitstrainerin und Frau Elisabeth Peitl, MA, Resilienztrainerin, Supervisorin, Pädagogin

Anmeldung: FGG21WP125

Kollegiale Beratung für Gesundheitsvertrauenspersonen

Dieser Nachmittag unterstützt Sie Ihre Kompetenzen als Gesundheitsvertrauensperson zu vertiefen. 
Termin: 9.11.2021, 14.00 – 17.15 Uhr
Ort: Private Pädagogische Hochschule Diözese Linz, Seminarraum AS27
Kollegiale Beratung bietet Pädagoginnen und Pädagogen im Rahmen ihres beruflichen Alltags die Möglichkeit, innezuhalten und auf die zu lösenden Problemstellungen mit Unterstützung einer Gruppe systematisch und kreativ Einfluss zu nehmen. 
Dieser Fortbildungsnachmittag soll Pädagoginnen und Pädagogen darin unterstützen, die Kollegiale Beratung selbst zu erkunden, um herausfordernde Situationen des beruflichen Alltags gemeinsam reflektieren und lösungsorientiert bearbeiten zu können.
Referentin: Weichselbaumer Martina, BEd, Supervisorin, Pädagogin, Mitarbeiterin des Beratungszentrum

Anmeldung: FBZ21WX009