Berufsschule Religion

Kategorie

Keine Ergebnisse gefunden.


Seminare

Insgesamt 6 Ergebnisse

FRP18WA015
FRP18WA015

A015 - Kirchenraum erleben, verstehen und vermitteln · Am Beispiel des Linzer Mariendoms

Es macht einen Unterschied, ob mir jemand das Motiv eines Fensters nennt oder ich es allmählich selbst entschlüssle, ob ich den Altar aus der Ferne sehe oder ihn aus der Nähe begreife. Kirchenpädagogisches Arbeiten ermöglicht es, eine persönliche Beziehung zum Kirchenraum aufzubauen. Über sinnliche Erfahrungen können Zugänge zum Heiligen eröffnet werden. Praktische Übungen geben Anregungen für die eigene Arbeit im Unterricht. Darüber hinaus sollen am Beispiel der Neugestaltung des Linzer Mariendoms die dahinterstehende Theologie und die Bedeutung der liturgischen Orte erschlossen werden.

Ref.: Ewald Volgger, Ruth Pucher
Verwaltungsbeitrag: 12 €
Ort: 4020 Linz, Bischöfliches Priesterseminar Linz, Raum „Hl. Katharina“

Mi. 12.12.2018
9:00 h bis 16:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FRP18WA017

A017 - RELIGION – ein Schulfach mit ZUKUNFT · Perspektiven für einen zukunftsfähigen Religionsunterricht

Literaturtipps:
Norbert Mette, Praktisch-theologische Erkundungen 2, Berlin 2007, 179-261
Norbert Mette, Religionsunterricht – mehr als Ethik, in: Stimmen der Zeit 228 (2010) 303-314

Der Religionsunterricht an den Schulen ist herausgefordert: Es mehren sich Stimmen, die für seine Abschaffung plädieren oder bestenfalls eine Religionskunde zulassen wollen. Die religiöse und weltanschauliche Pluralität schlägt sich auch in den Schulen nieder. Die Zahl der Schüler/-innen, die nicht getauft sind, nimmt vor allem in den größeren Städten ab. Es ist darum Zeit, sich über Ziele und Aufgaben eines Religionsunterrichts, der konfessionell bzw. interreligiös ausgerichtet ist, neu zu vergewissern, sodass er weiterhin ein integraler Bestandteil des schulischen Bildungsprozesses bleibt.

Ref.: Norbert Mette
Verwaltungsbeitrag: 12 €
Ort: 4600 Wels, Bildungshaus Schloss Puchberg

Do. 10.1.2019
9:00 h bis 16:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FRP19SA026

A026 - Religionsunterricht – ein europäisches Projekt · Impulse aus Europa für den Religionsunterricht in Österreich

Der Religionsunterricht in Europa ist mit spannungsreichen Erwartungen konfrontiert und muss der religiösen und weltanschaulichen Pluralisierung sowie den Veränderungen des religiösen Feldes gerecht werden. Das Forschungsprojekt „Religious Education at Schools in Europe“ (www.rel-edu.eu) hat „Religiöse Bildung an Schulen“ in allen Staaten Europas untersucht.
Der Studientag geht der Frage nach, welche Impulse sich daraus für die Weiterentwicklung des Religionsunterrichts an allen Schultypen in Österreich ergeben können.

Ref.: Martin Jäggle
Verwaltungsbeitrag: 12 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS01 - Seminarraum 01 (Fort- und Weiterbildung)

Mo. 11.3.2019
9:00 h bis 16:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FRP19FA904

A904 - Gitarrenbegleitung für Lieder im Religionsunterricht · Für Fortgeschrittene

Das Seminar zielt darauf ab, die Freude am Instrument und am Singen im Religionsunterricht wieder neu zu beleben. Anhand einer praxistauglichen Liedersammlung werden bekannte Techniken zur Songbegleitung erweitert und unkonventionell gewürzt.

• Kadenzspiel
• Erweiterung von Dreiklängen
• Modulation von Liedern um diese der Kinder-/Jugendlichenstimmlage adäquat anzupassen
• Rhythmustraining
• Arbeit mit Playbacks
• Vorstellen aktueller Smartphone-Apps, um die eigene musikalische Arbeit im Schulgebrauch zu unterstützen

Vorkenntnisse: gängige Barrégriffe

Ref.: Bernhard Kitzmüller
Verwaltungsbeitrag: 18 €
Ort: 4600 Wels, Bildungshaus Schloss Puchberg

Di. 9.7.2019,  9:00 h
bis Mi. 10.7.2019,  14:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FRP19FA906

A906 - Gitarrenbegleitung für Lieder im Religionsunterricht · Für Ungeübte

Dieses Seminar richtet sich an alle, welche einen kräftigen Impuls brauchen, um den Umgang mit einer alten Bekannten wieder zu erneuern: der Gitarre!
In strukturierter Weise werden an diesem Nachmittag Themen abgehandelt, welche das 1 x 1 eines Begleitgitarristen ausmachen:

• Einfaches Kadenzspiel
• Grundlegende Rhythmen für 2/4, 4/4, 3/4, 6/8
• Schlag- und Zupftechniken
• schnelles Stimmen des Instruments

Grundlage für das Seminar werden praxistaugliche Lieder für den Religionsunterricht sein.

Vorkenntnisse: keine

Ref.: Bernhard Kitzmüller
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4600 Wels, Bildungshaus Schloss Puchberg

Mi. 10.7.2019
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


L905 - Gitarrenwoche · Musikdidaktische Impulse für Liedbegleitung und Singen mit Kindern

Eine Woche für Gitarren-Liedbegleitung für Anfänger, „Auffrischungshungrige“ und Fortgeschrittene jeden Alters. Im entsprechenden Rahmenprogramm werden Warm-Ups für die Stimme, Chorsingen, Irish-Folk- und Blues-Songs etc. angeboten.
Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
Referententeam:
Georg Höfler, Siegfried und Katharina Humenberger, Martin Reisinger, Johanna Themeßl-Huber

Seminarbeitrag € 225,- zuzüglich Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Ref.: Johanna Themeßl-Huber, Georg Höfler
Ort: 4292 Kefermarkt, Landesbildungszentrum - Schloss Weinberg

Mo. 29.7.2019,  9:00 h
bis Fr. 2.8.2019,  12:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung