BMHS

Angebot

Kategorie

Keine Ergebnisse gefunden.


Seminare

Insgesamt 14 Ergebnisse

FGG18WP014

P014 - Ein gesunder Rücken kann entzücken · Rücken und Füße mobilisieren

Wie gehen Sie durchs Leben? Zielstrebig, mit Leichtigkeit, aufrecht? Wie sicher ist Ihr Stand, wenn Herausforderungen an Ihrer Basis rütteln?
Um aufrecht gehen zu können, müssen wir klare Signale von den Nervenzentren in den Füßen erhalten. Gesunde und vitale Füße sind die tragenden Säulen unseres Körpers.
Gezielte Übungen stärken Ihre Rückenmuskulatur und die Reflexzonen der Füße. Eine merkliche Aufrichtung wird ermöglicht.

Inhalte:
• Rückwärtige Muskelketten stärken
• Standfestigkeit erhöhen
• Haltung ausgleichen, authentisch auftreten
• Nackenverspannungen lösen

Ref.: Elisabeth Peitl
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS01 - Seminarraum 01 (Fort- und Weiterbildung)

Do. 8.11.2018
14:00 h bis 17:15 h
Di. 4.12.2018
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG18WP029

P029 - Wo ist der Knopf zum Abschalten? · Wie die innere Stimme mal Pause macht

Viele Menschen können am Abend von der Arbeit und dem Alltag nicht richtig abschalten oder sind tagtäglich in einer Dauerschleife aus negativen Gedanken gefangen. Alles was nicht gut lief, was noch zu tun ist oder was morgen sein könnte, geht durch den Kopf. Verstärkt wird das Ganze vielleicht noch dadurch, dass Sie sich maßlos darüber ärgern, nicht abschalten zu können. Diese Gedanken werden zum Chef Ihres Alltags. Aber auch die innere Stimme braucht mal Pause. Finden Sie Ihren persönlichen Knopf zum Abschalten oder drehen Sie einfach nur etwas leiser.

mit Abendeinheit

Ref.: Ingeborg Ewald
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4755 Zell an der Pram, LBZ Schloss Zell an der Pram

Fr. 30.11.2018,  16:00 h
bis Sa. 1.12.2018,  13:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG18WP031

P031 - Belastungen gesund verarbeiten · Psychohygiene und Stressbewältigung

Wir gehen in diesem Seminar der Frage nach, wie es gelingen kann, gute Arbeit im Beruf zu leisten und verschiedene Anforderungen und Rollen unter einen Hut zu bringen, ohne dabei auszubrennen.
Wie kann jede/r für Energie und Lebensfreude für sich selbst und sein Umfeld sorgen?

Inhalte:
• Grundlegendes zu Stress und Belastung
• Analyse der eigenen Belastungssituation
• Ansatzpunkte für Bewältigungsstrategien
• Unsere Regenerationsfähigkeit
• Klare Grenzen setzen und für sich sorgen
• Erlernen von einfachen Entspannungstechniken

mit Abendeinheit

Ref.: Günther Nausner
Verwaltungsbeitrag: 32 €
Ort: 4284 Tragwein, Bildungshaus Greisinghof

Di. 4.12.2018,  9:00 h
bis Mi. 5.12.2018,  17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG18WP033

P033 - Mein Gesundheitsbild · Stärkende Übungen für die pädagogische Praxis

Gesundheit ist unvermeidlich, wenn sich ihr nicht Hindernisse entgegenstellen. Krankheit, physisch wie psychisch, ist Ausdruck des Kampfes der Gesundheit gegen solche Hindernisse. Jeder Mensch hat eine persönliche Zielvorstellung seiner Gesundheit: Das Gesundheitsbild. Verschiedene Übungen werden zeigen, wie dieses Zielbild jederzeit abgerufen werden kann und bieten überraschende Einsichten in Hindernisse sowie Möglichkeiten, sie zu überwinden. Pädagoginnen/Pädagogen erhalten zudem Anregungen, wie sie das Gesundheitsbild mit ihren Kindern anwenden können.

Ref.: Harry Merl
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS01 - Seminarraum 01 (Fort- und Weiterbildung)

Do. 6.12.2018
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19SP081

P081 - Stress aktiv entgegenwirken · Stressbewältigung und Resilienz

Um langfristig gesund zu bleiben und Freude an der Tätigkeit zu haben, ist es wichtig, ausreichende Bewältigungsressourcen im Umgang mit belastenden Situationen aufzubauen.
Inhalte:
• Was ist Stress, und wie wirkt er sich auf den Körper aus?
• Wie resilient bin ich? Wie kann ich dies erhöhen?
• Individuelle Stressfaktoren identifizieren
• Methoden der Stressbewältigung
• Präventive Stressreduktion
• Präventionsansätze in Form einfacher und leicht zu erlernender Übungen
• Steigerung der Selbstachtsamkeit im Alltag

Ref.: Miriam Aigner
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Di. 11.12.2018
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG18WP039

P039 - Kurz abschalten (können) · Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Meditation konkret

Im Seminar werden Sie diese drei Ansätze als psychohygienische Maßnahmen (für Alltag und Schule, für Lehrer/-innen und Schüler/-innen) näher kennenlernen, erproben, reflektieren und deren Einsatz planen. Die eigenen Erfahrungen in den praktischen Übungen werden reflektiert und diskutiert.
Gemeinsam werden Sie in kleinen Interessensgruppen Beispiele aus dem Angebotsrepertoire den jeweiligen Altersstufen der Kinder entsprechend modifizieren.

Bitte Decken und Matten mitbringen!

Ref.: Susanne Hennerbichler
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS01 - Seminarraum 01 (Fort- und Weiterbildung)

Fr. 11.1.2019
14:00 h bis 15:30 h
Fr. 25.1.2019
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19SP063

P063 - „Stimmig sein“ · Seminar für Stimme und Persönlichkeit

Eine gesunde, belastbare und klangvolle Stimme ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor in der beruflichen und privaten Kommunikation und zudem Ausdruck einer „stimmigen“ Persönlichkeit.
Durch wahrnehmungsorientiertes Training können Sie persönliche Ressourcen entdecken und Ihre stimmlichen Ausdrucksmöglichkeiten erforschen und erweitern.

Inhalte:
• Kreative Stimmentfaltung
• Atem- und Körperarbeit
• Übungen für eine ökonomische Körperhaltung
• Die persönliche Stimmlage finden und anwenden
• Körper, Stimme, Sprechen in Einklang bringen
• Tipps für Stimmhygiene im Alltag

Ref.: Ramona Fischer
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4284 Tragwein, Bildungshaus Greisinghof

Fr. 15.3.2019
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19SP067

P067 - „Gesund-Sein“ für Leib und Seele

„… ich sollte, könnte … dieses und jenes …“ Gesundheit wird im stressigen Alltagsleben oft eine verzweckte Angelegenheit, um fit für den Job zu sein. Wie aber kann Gesundheit zu einem ressourcenorientierten, lustvollen Tun werden? Die WHO beschreibt Gesundheit ausdrücklich als integrativen Lebensbestandteil, dort wo Menschen „spielen, lernen, arbeiten und lieben“. Dieses Seminar soll dazu Impulse geben.

Inhalte
• Die Philosophie des Gesund-Seins – Lebenspflege
• Werte freudvollen Well-Beings
• Qi Gong, Achtsamkeitspraxis in Ruhe und Bewegung

Ref.: Alexandra Gusetti
Verwaltungsbeitrag: 24 €
Ort: 4182 Waxenberg , Landhotel Hoftaverne Atzmüller

Fr. 22.3.2019,  14:00 h
bis Sa. 23.3.2019,  17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19SP075

P075 - Ich selbst sein – frei und stark · Intuition als Werkzeug der Stressprävention

Die Hirnforschung zeigt, dass die Steuerung unseres Handelns überwiegend dem unbewussten Teil des Gehirns zuzuordnen ist. Aus diesem Grund verlassen wir die Ebene bewussten Denkens zur Entwicklung individueller, umsetzbarer und nachhaltiger Strategien für unser Stressmanagement.

Inhalte:
• Ihre Intuition kennen und nutzen lernen
• Vertrauen ins innere Informationssystem stärken
• Zugang zu eigenen Ressourcen schaffen
• Individuelle Schritte zur Stressprävention entwickeln

Ref.: Catherine Spöck
Verwaltungsbeitrag: 32 €
Ort: 4580 Windischgarsten, Hotel - Restaurant Sperlhof

Mi. 3.4.2019,  10:00 h
bis Do. 4.4.2019,  17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19SP083

P083 - Die Macht der „guten“ Gefühle

In den letzten 100 Jahren hat sich die Emotionsforschung hauptsächlich mit „schlechten“ Gefühlen befasst; mit Aggression, Angst, Trauer etc. und wie man mit diesen Gefühlen zurechtkommt.

Erst seit Kurzem befasst sich die Forschung mit „guten“ Gefühlen; die wenig überraschenden Erkenntnisse: Sie machen uns tatsächlich stärker, gesünder, kreativer und verbessern nachweislich unsere Beziehung zu anderen Menschen, wenn wir ihnen genügend Raum geben.

Im Seminar geht es darum, wie wir das Potenzial „guter“ Gefühle besser nutzen und sie in unseren Alltag integrieren können.

Ref.: Günther Nausner
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4284 Tragwein, Bildungshaus Greisinghof

Do. 25.4.2019
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


P085 - Meine Energietankstelle

An diesem Tag entdecken Sie, wie Sie die eigene Vitalität mithilfe des Modells der fünf Wandlungsphasen aus der Chinesischen Philosophie stärken können.

Sie bekommen Impulse, die Sie dabei unterstützen,
• Ihre Körper- und Selbstwahrnehmung zu sensibilisieren,
• den Körper gesund zu erhalten und zu vitalisieren,
• die Konzentration zu verbessern,
• einen Zugang zu Ihren eigenen Grenzen zu bekommen,
• Achtsamkeit, Gelassenheit, Gewahrsein und Entspannung in Ihrem Leben zu verstärken und
• einen achtsamen Umgang für sich selbst und andere zu vertiefen.

Mittagessen im Sinne der 5-Elemente-Ernährung nach TCM wird angeboten

Ref.: Kam Sue Ling, Marlon Hofbauer, Karin Reiter
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, Elisana Zentrum für Gesundheit

Sa. 27.4.2019
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19FP902
FGG19FP902

P902 - „Balance Skills“ · Übungsschatzkiste für emotionale Gelassenheit im Schulalltag

Am Ende eines Schuljahres sucht man Kraftquellen, um wieder neue Energie aufzubauen.
Um abzuschalten und auftanken zu können, braucht es Strategien, die höchst unterschiedlich sein können. Sie finden zu den verschiedensten Themen passende Übungen:

• Ruhige Übungen wie Yoga- und Entspannungsübungen
• Meditation und Massagen
• Dynamische Übungen zu lateinamerikanischen Rhythmen
• Achtsamkeitsübungen in Kombination mit Bewegung
Übungen beim Outdoorprogramm sollen ihren Blickwinkel für Möglichkeiten erweitern, die Ihnen wirklich guttun.

Ref.: Sonja Steger, Birgit Waltenberger
Verwaltungsbeitrag: 32 €
Ort: 4182 Waxenberg , Landhotel Hoftaverne Atzmüller

Mo. 8.7.2019,  15:00 h
bis Mi. 10.7.2019,  12:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19FP901

P901 - In Balance sein statt Haltung bewahren

In unserem Alltag haben wir uns unterschiedliche (un)gesunde Haltungen angewöhnt, und wir halten gern an Vorstellungen oder Denkmustern fest, die uns innerlich glauben lassen, die Haltung bewahren zu müssen. Ich möchte dazu einladen, das Wort Haltung mit dem der Balance zu ersetzen: Statt etwas zu halten, üben wir uns darin, unsere Aufrichtung durch Balance zu finden.

Inhalte:
• Körperliche Selbsterfahrung und Selbstanalyse
• Bewusstseinsübungen
• Entspannungs- und Kräftigungsübungen angelehnt an Yoga, Franklin und Feldenkrais
• Balanceübungen und Tanz

Ref.: Regina Picker
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AFGS - Gymnastiksaal

Mo. 8.7.2019
9:00 h bis 16:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19FP903

P903 - Wege zur Leichtigkeit und Gelassenheit · Perspektivenvielfalt im Schulalltag

Im Zustand der Leichtigkeit und Gelassenheit können wir auf unser gesamtes Potenzial zugreifen und kreativ handeln. In diesem Seminar werden Ihnen Möglichkeiten geboten, diesen Zustand zu erleben und für herausfordernde Situationen im Schulalltag nutzbar zu machen.
Folgende Inhalte fördern Ihre mentale, körperliche und emotionale Ausgeglichenheit:
• Energieübungen – Energiequellen
• Entspannungstechniken zum Stressabbau
• Körperhaltung, die Leichtigkeit vermittelt
• Achtsamkeitstraining
• Denkmuster, die Gelassenheit fördern

Ref.: Elisabeth Peitl
Verwaltungsbeitrag: 32 €
Ort: 5350 Strobl, BIFEB Bundesinstitut für Erwachsenenbildung

Mo. 8.7.2019,  10:00 h
bis Di. 9.7.2019,  17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung