Volksschule

Angebot

Kategorie


Seminare

Insgesamt 52 Ergebnisse

FFD18WL005

L005 - Das Cajon – eine Kiste voller Rhythmus · Spielweisen & Basisrhythmen zur Liedbegleitung

Als vielseitiges Percussion-Instrument erfreut sich das Cajon im Musikunterricht mit allen Altersgruppen großer Beliebtheit.
An einem Seminarnachmittag mit dem Profi-Percussionisten Matthias Philipzen haben alle Rhythmusinteressierten (Einsteiger bis leicht Fortgeschrittene) die Möglichkeit, das Cajon kennenzulernen und einfache Basisrhythmen zu verinnerlichen.
Grundlegende Schlagtechniken und spezielle Sounds sowie der Einsatz des Cajons als kleines Schlagzeug zur Begleitung sowohl von Kinderliedern als auch von einfachen Popsongs stehen im Zentrum des Seminars.

www.Matthias-Philipzen.de

Nachmeldung über online-Formular!

Ref.: Matthias Philipzen
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 25.9.2018
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP18WK008

K008 - Nachmittagsbetreuung konkret · Ein Leitfaden für die Praxis

Der zunehmende Bedarf an Nachmittagsbetreuung erfordert eine grundlegende Beleuchtung der Strukturen, sei es nun die Betreuung im Schulraum oder im Hortgebäude. Was brauchen Kinder, um sich geborgen zu fühlen und welche organisatorischen Herausforderungen gibt es Monat für Monat zu bewältigen? Wie sollten Angebote und Räume strukturiert sein, um einen nachhaltigen Bildungsgewinn zu ermöglichen? Sie erhalten an diesem Tag ein praxisbezogenes Rüstzeug, um eine gelungene Freizeitpädagogik gestalten zu können.

Nachmeldung über online-Formular!

Ref.: Elisabeth Vitale
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, Adalbert Stifter - Praxisvolksschule

Sa. 13.10.2018
9:00 h bis 14:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


L014 - TAG DER STIMME · GENERATION 5/25

Im Rahmen der Musikmesse MUSIC AUSTRIA 2018 findet am 13. Oktober 2018 ein TAG DER STIMME unter dem Motto GENERATION 5/25 statt. Reading Sessions, offene und geschlossene Workshops, Austauschmöglichkeiten mit Gleichgesinnten, Konzerte (Kinderchorkarussell, Voices in Progress, Landesjugendchor OÖ …), eine offene Bühne zum Mitmachen, Notenausstellungen, Meet & Greet mit interessanten Persönlichkeiten und vieles andere mehr erwartet Sie an diesem Tag voller Inputs und mit neuen Impulsen für ChorleiterInnen, Singbegeisterte und Interessierte rund um das Singen mit jungen Menschen.


Ort: Musikmesse "MUSIC AUSTRIA" Ried im Innkreis

Kooperationen: PHOÖ, Chorverband OÖ, Landesmusikschulwerk OÖ, Landesschulrat OÖ

Sa. 13.10.2018
10:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W825 - Volksschul-Stammtisch · Medien | Pädagogik | Didaktik

Der etwas andere Stammtisch … die etwas andere Fortbildung: Es dreht sich alles um Medien – Pädagogik – Didaktik und doch ist es keine herkömmliche Fortbildung. Neben vielen Informationen stehen das Ausprobieren, Mitgestalten und miteinander Plaudern im Vordergrund.
• Aso! Schaufenster
• Aha! Ausprobieren
• Ajå! Mitgestalten
• Öha! Austausch
Hinweis: Die Termine sind nicht aufeinander aufbauend und können auch einzeln besucht werden. Je nachdem, an wie vielen Stammtischen Sie anwesend waren, erhalten Sie die Fortbildungseinheiten.

www.edugroup.at

Ref.: Marianne Ebenhofer
Ort: 4020 Linz, Education Group

Kooperationen: Education Group

Mi. 17.10.2018
14:30 h bis 18:30 h
Do. 24.1.2019
14:30 h bis 18:30 h
Do. 25.4.2019
14:30 h bis 18:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD18WL016

L016 - Boom Boom Whack · Boomwhacker-Basics zum Einsteigen und Mitmachen

Die knallbunten Plastikrohre sorgen bei Kindern immer für Aufregung. Diese positive Erwartungshaltung sollte für das gemeinsame Klassenmusizieren genutzt werden. Hinweise zur Einführung von Boomwhackers in der Grundstufe sowie leicht umsetzbare Ideen mit praxiserprobten Tipps für die Arbeit mit Schulklassen vermittelt Ihnen Musikpädagoge Elmar Rinderer an einem abwechslungsreichen Seminarnachmittag.
Das Programm reicht von Spielen und Warm-ups über Rhythmusübungen mit einzelnen Tönen und leichten Formen der Liedbegleitung bis hin zu Instrumentalstücken.

Elmar Rinderer: Boom Boom Whack. Boomwhacker-Basics ab der 1. Schulstufe, Verlag Helbling 2017

Ref.: Elmar Rinderer
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, BS03 - Seminarraum (Fort-&Weiterbildung)

Di. 23.10.2018
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W820 - Digitale Medien in der Primarstufe · im Fokus des Sachunterrichts (Raum und Wirtschaft)

Kann mit „Forscheraugen“ eine Landkarte erkundet werden? Diese Fortbildungsveranstaltung zeigt verschiedene Unterrichtsszenarien, in denen mithilfe digitaler Medien die Wirklichkeit – bis hin zur Planarbeit – die Welt der Kinder gemeinsam erobert werden kann.

Ref.: Barbara Zuliani, Alfons Koller
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 23.10.2018
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG18WP013

P013 - Rituale im Unterricht der Volksschule · Ein fixer Bestandteil des Schulalltags?

Rituale sind ein wesentlicher Bestandteil des Unterrichtes, der einerseits der Lehrkraft die Arbeit erleichtert, andererseits den Kindern Orientierung und Struktur im Schulalltag bietet.
Gerade im Deutsch- bzw. Mathematikunterricht lassen fixe Rituale einen inklusiven und flexiblen Unterricht zu. Es werden jedoch auch Möglichkeiten für andere Gegenstände aufgezeigt.
Im Laufe dieses Seminars wird eine Vielzahl an Ritualen vorgestellt, die einfach in jede Form von Unterricht, von der 1. bis zur 4. Klasse, integriert werden können.

Ref.: Karin Pamminger
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: Volksschule Schweinbach-Engerwitzdorf, Bürgerstraße 1, 4209 Engerwitzdorf

Mi. 7.11.2018
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W834 - Digitale Medien in der Primarstufe · im Fokus des Deutschunterrichts

Kinder wachsen im digitalen Informationszeitalter mit Medien auf. Umgekehrt bedeutet dies jedoch nicht, dass sie auch kompetent damit umgehen können. Die Institution Schule muss ihren Beitrag leisten, um Schüler/-innen „medienfit“ zu machen. Darunter fallen Leseförderung und Sprachhandlungskompetenz. Hier werden Beispiele vorgestellt, wie digitale Medien pädagogisch sinnvoll im Unterrichtsgeschehen implementiert werden können. Kollaborative und explorative Unterrichtsszenarien im Bereich des Schriftspracherwerbs werden gezeigt, die im Unterricht eins zu eins umgesetzt werden können.

Ref.: Barbara Zuliani, Wolfgang Prieschl
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 13.11.2018
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD18WL026

L026 - Das ABC erfolgreich zu Papier gebracht – original oder digital?! · Mit Freude und effektiv schreiben vom ersten Tag an

Neben pädagogischen, entwicklungspsychologischen und neurowissenschaftlichen Hintergründen lernen Sie Grundlagen der Fein-, Grafo- und Schreibmotorik kennen und erfahren, wie Sie Schüler/-innen im Erstschreibunterricht und Förderbereich unterstützen. Dazu werden wesentliche Aspekte der richtigen Schreibhaltung gezeigt und ausprobiert. Tipps, mit welchen Übungen effektives Schreiben gelingt und der neurokognitive Hintergrund zu TIPPEN MIT DER TASTATUR ODER SCHREIBEN MIT DER HAND ergänzen das Seminar. Gesundheitliche, motorische, lernpsychologische und ergonomische Aspekte werden präsentiert.

Ref.: Stephanie Müller
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, Bischöfliches Priesterseminar Linz, Raum „Hl. Katharina“

Mi. 14.11.2018
13:00 h bis 18:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


- Testveranstaltung Petra · Fortbildung

Musicals für 6 – 10 –Jährige

„die Moldau„
gsjgsj dgdjgk jrtjg dgdklgjtgerj gkldfjgdkftgj mdfklgndfkltgjp jdfgmdfklgj erpjgkldfmngl krjtgp

Ref.: Dagmar Öhler
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort:

Do. 15.11.2018,  8:42 h
bis Fr. 16.11.2018,  20:35 h
Info zur Anmeldung

Der Anmeldezeitraum beginnt später


W837 - Digitale Medien in der Primarstufe · im Fokus des sicheren Umgangs mit dem Internet

Computer und Internet sind mittlerweile ein fester Bestandteil der kindlichen Lebenswelt. Kinder surfen, mailen, chatten und nutzen ganz selbstverständlich Web-2.0-Dienste wie Facebook und Co. Dementsprechend hat das Thema der Bewusstseinsschaffung für einen sicheren Umgang mit dem Internet in den vergangenen Jahren auch im schulischen Kontext mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. In diesem Seminar lernen Sie die Risiken des Internets kennen und erfahren Strategien, um ihnen entgegenzuwirken.
Diese Fortbildung findet in Kooperation mit dem Ars Electronica Center statt.
Als Referentinnen betreuen Sie: Barbara Zuliani und Terese Bischof.

www.aec.at

Ref.: Barbara Zuliani
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Ars Electronica Center

Kooperationen: Ars Electronica Center

Mo. 19.11.2018
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W839 - Digitale Medien in der Primarstufe · im Fokus des Mathematikunterrichts

In einer sich ständig ändernden Gesellschaft und damit auch einer sich stetig ändernden Schule gibt es unterschiedliche Erwartungen und Anforderungen an Lehrerinnen und Lehrer. Die Bedeutung eigener Rechenwege, und deren Stellenwert in unseren Schulbüchern u.v.m. soll anhand konkreter Unterrichtsbeispiele mithilfe digitaler Medien diskutiert und vorgestellt werden.

Ref.: Barbara Zuliani, Birgit Zauner
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 20.11.2018
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP18WK030

K030 - STOMP für flinke, kleine Hände · Rhythmus mit Alltagsgegenständen für 5- bis 10-Jährige

Rhythmisches Spiel mit Flaschen, Kübeln, Besen und sonstigen klingenden Alltagsmaterialien begeistert und fasziniert nicht nur bei großen STOMP-Performances. Auch für Schule und Kindergarten bietet Material-Percussion eine Fülle an Möglichkeiten, ohne auf eine gute Ausstattung mit Instrumenten angewiesen zu sein.
Mit einfachen Übungen, Rhythmusspielen und kleinen Aufführungsstücken für unterschiedliche Materialien zeigt Andreas Huber, wie STOMP bereits 5- bis 10-Jährige spielerisch und lustvoll an die Arbeit mit Rhythmus heranführen kann.

www.werkstatt-oehling5.at

Ref.: Andreas Huber
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4040 Linz, Volkshaus Dornach - Auhof

Mi. 21.11.2018
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD18WL031
FFD18WL031

L031 - Fit im Musikunterricht durch Coaching · Ein neues Fortbildungsformat mit Albert Landertinger im Musiktheater

Der Umgang mit Liedern, Musikstücken und Orff-Instrumenten fordert uns im Musikunterricht täglich heraus. Bei einem ersten Termin im Musiktheater wollen wir herausfinden, was Sie für einen geglückten Musikunterricht brauchen. Dafür finden wir im Seminar im praktischen Tun Modelle und Methoden für lustbetonte und fröhliche Musikstunden. Die erarbeiten musikalischen Impulse werden in den Wochen danach in der eigenen Klasse ausprobiert. Die Erfahrungen reflektieren wir in der Gruppe bei einem zweiten Termin. Die gelungenen Strategien sollen der Stärkung für den weiteren Musikunterricht dienen.

Ref.: Albert Landertinger, Dagmar Öhler
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, Musiktheater

Mo. 26.11.2018
14:00 h bis 17:30 h
Mo. 4.3.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD18WL032

L032 - Kreatives Schreiben und Textproduktion · Sprachliches Gestalten von Texten für GS2

Wir betrachten das sprachliche Gestalten von Texten als lustvollen Prozess. Mit kreativen Methoden und ungewöhnlichen Schreibanlässen produzieren wir unterschiedlichste Texte.
Alle Sinne werden verwendet, um unsere Fantasie anzuregen. So können Schreibblockaden abgebaut werden und die Lust am Schreiben wird gefördert.
Es werden vielfältigste praktische Spiele und Übungen vorgestellt, die man in den Unterricht einbauen kann.
Ziel ist ein schöpferischer Zugang zu Sprache und schriftlicher Textproduktion, zum Geschichtenerfinden und Schreiben.

Ref.: Melika Ramic
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS01 - Seminarraum 01 (Fort- und Weiterbildung)

Mo. 26.11.2018
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W840 - Digitale Medien in der Primarstufe · im Fokus der Schularbeiten

Alle vier Jahre wieder! Schularbeiten gut zu konzipieren und die dazugehörigen Lehr- und Lernmaterialien zu erstellen und in weiterer Folge Schularbeiten zu benoten, ist eine Herausforderung, die klassenführende Lehrerinnen und Lehrer nur all zu gut kennen. In dieser Fortbildungsveranstaltung werden Unterrichtsszenarien vorgestellt, wie diese Herausforderung mithilfe digitaler Medien effizient und mit Freude erfüllt werden kann.

Ref.: Barbara Zuliani, Birgit Zauner
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 27.11.2018
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD18WL033

L033 - Höreinspaziert! · Große Werke für kleine Menschen erlebbar machen

„Peter und der Wolf“, die „Moldau“ und „Karneval der Tiere“ sind klassische Werke, die am häufigsten herangezogen werden, um Kinder in die Welt der klassischen Musik einzuführen. Die Fülle an anderen Stücken aus der Musikgeschichte wird da meist übersehen, als „zu schwierig“ für Kinder abqualifiziert oder einfach nicht wahrgenommen.
Aus ihrem reichen Erfahrungsschatz stellt Musikvermittlerin Nicole Marte eine Vielfalt an Herangehensweisen vor, wie Kindern auch große Werke von berühmten Komponisten sowie ausgewählte zeitgenössische Musikstücke spielerisch vermittelt werden können.

Ref.: Nicole Marte
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Volkshaus Dornach - Auhof

Mi. 28.11.2018
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD18WL034

L034 - Welche Superzellen kannst du dir vorstellen? · Biologie in der Primarstufe spielerisch erlernen

Zellen sind die kleinsten Bausteine, aus denen alle Lebewesen bestehen. Doch wie funktioniert eigentlich eine Zelle? Wie ist sie aufgebaut und was sind ihre Aufgaben? In diesem Workshop lernen Sie eine kindgerechte Herangehensweise an diese Fragen kennen. Wir zeigen Ihnen, wie sich der komplexe Bauplan von Zellen auf spielerische Art und Weise an Ihre Schüler/-innen vermitteln lässt und wie diese zu Baumeister/-innen ihrer eigenen Zellskulptur werden können – ganz nach Vorbildfunktion des eigenen Körpers oder einer fantastischen Funktionsvorstellung entsprungen.

www.aec.at

Ref.: Michael Thaler, Birgitt Schäfer
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Ars Electronica Center

Kooperationen: AEC

Mi. 28.11.2018
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W842 - Digitale Medien in der Primarstufe · Mit Spaß und Freude musizieren

Wie beginne ich und begeistere Kinder von Anfang an für Musik? Und wie können digitale Medien hierbei unterstützend wirken? Diese Fortbildungsveranstaltung soll anhand konkreter Unterrichtsbeispiele zeigen, wie mit einfachen Schritten Instrumente (Musikkunde) erarbeitet werden können, eine Klanggeschichte aufgebaut und ein „iPad-Orchester“ z. B. für eine Schulaufführung inszeniert werden kann.

Ref.: Barbara Zuliani, Thomas Wimmer
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 4.12.2018
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG18WP032

P032 - Lernschwierigkeiten in der Volksschule erkennen

Viele Kinder freuen sich auf die Schule und zeigen sich neugierig und interessiert beim Lernen.
Doch was tun, wenn der Erwerb des Lesens, Schreibens und/oder Rechnens anhaltende Probleme bereitet?
Damit Sie Kinder mit Lernschwierigkeiten gezielt unterstützen können, befassen wir uns mit diesen Fragen:
• Wie und woran können besondere Lernschwierigkeiten erkannt bzw. pädagogisch festgestellt werden?
• Welche Hilfestellungen und Fördermöglichkeiten sind sinnvoll?
• Wie kann psycho-emotionalen oder verhaltensbezogenen Folgeproblemen vorgebeugt werden?

Ref.: Silvia Schubhart
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, BS03 - Seminarraum (Fort-&Weiterbildung)

Di. 4.12.2018
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W847 - Einstieg in die Arbeit mit LEGO® WeDo in der Volksschule

Informatisches Denken in der Grundschule ist eine Grundlage für viele Bereiche des Problemlösens in der Schule. In diesem Workshop arbeiten Sie mit dem LEGO® WeDo-Roboterbausatz und erhalten auch Unterlagen mit vielen Anwendungsbeispielen für die Schule. Frau Gertraud Pacher von der Firma AustroTec wird das Seminar in den Firmenräumlichkeiten in Grieskirchen durchführen.

http://austro-tec.at/

Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: AustroTec GmbH, Oberer Stadtplatz 16, 4710 Grieskirchen

Kooperationen: AustroTec GmbH

Fr. 7.12.2018
14:00 h bis 16:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W843 - Digitale Medien in der Primarstufe · im Fokus der Bildnerischen Erziehung

Malen und Zeichnen rund um den Jahreskreis können und sollen Kinder in der Primarstufe begeistern. Digitale Medien können, vor allem wenn wenig Zeit im Unterricht für das Her- und Wegräumen ist, hilfreich sein. In dieser Fortbildungsveranstaltung werden einige Unterrichtsbeispiele vorgestellt, wie z.B. „Schattenbilder“ u.v.m.,die in kurzer Zeit und ohne großen technischen Aufwand erstellt werden können.

Ref.: Barbara Zuliani, Birgit Zauner
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 11.12.2018
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W846 - Digitale Medien in der Primarstufe · im Fokus des kreativen Werkunterrichts

Digitale Medien im Werkunterricht? In dieser Fortbildungsveranstaltung werden Unterrichtsszenarien vorgestellt, die eine Brücke zu anderen Unterrichtsgegenständen aufbauen und Phänomene spielerisch für Kinder erklären.

Ref.: Barbara Zuliani, Michael Atzwanger
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 18.12.2018
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD18WL042

L042 - Dem Klang junger Stimmen auf der Spur · Lieder, Spiele und Praxistipps für das Singen mit 6- bis 10-Jährigen

An einem inspirierenden Seminarnachmittag vermittelt Ihnen Kinder- und Jugendchorleiterin Beate Länger-Oelz praktische Tipps für die stimmliche Arbeit mit Ihrer Klasse oder Ihrem Schulchor.
Der Bogen spannt sich dabei von spielerischen Einsingübungen und Warm-up-Ideen über die Vermittlung von stimmtechnischem Know-how für den Kinderchor bis hin zur exemplarischen Erarbeitung von erprobtem Repertoire für die Volksschule.

Ref.: Beate Länger-Oelz
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Volkshaus Dornach - Auhof

Di. 8.1.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD18WL043

L043 - Mehrteilige Schularbeiten · Darstellung verschiedener Formen von Deutsch-Schularbeiten

Die klassische Form der Deutsch-Schularbeit wird hinterfragt, neue Formen und Textarten für Schularbeiten präsentiert. Es werden mehrteilige Schularbeiten konzipiert, kompetenzorientierte Aufgabenstellungen dargestellt. Somit werden mehrere Kompetenzen überprüft, die Arbeitszeit ist besser planbar, die Inhalte der Aufgabenstellungen sind leichter lernbar verglichen mit einer rein textlichen Schularbeit. Ein entsprechendes Beurteilungsschema wird vorgestellt.

Ref.: Gerhard Bauer
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS01 - Seminarraum 01 (Fort- und Weiterbildung)

Mo. 14.1.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W850 - Digitale Medien in der Primarstufe · im Fokus des Englischunterrichts

„Charming English lessons with iPad, Smartphone & Co“ – Im Englischunterricht der Primarstufe sollen alle Teilbereiche der Grundkompetenzen der lebenden Fremdsprache (Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben) abgedeckt werden. Dabei kann der Einsatz digitaler Medien eine wertvolle Unterstützung und Ergänzung sein. Anhand konkreter Unterrichtsbeispiele soll gezeigt werden, wie mit einfachen „Tricks“ digitale Medien in einem pädagogisch sinnvolle Kontext einen Mehrwert für den Englischunterricht in der Primarstufe darstellen können.

Ref.: Barbara Zuliani, Thomas Schöftner
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 15.1.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG18WP042

P042 - Geschickt und gescheit · Lernförderung durch und mit Bewegung

Feinmotorische Bewegungsvorgänge fördern die körperlich-kinästhetische Intelligenz.
Handfertigkeiten, Musizieren und Handarbeit nehmen Einfluss auf das Gehirn als Organ des
Denkens. Bewegung ist auch Ausdruck von Lebensfreude.
Gezeigt und geübt werden motorische Koordinationsspiele, rhythmische Bewegungsgeschichten, Fingerspiele mit lustigen Texten zur Sprachförderung, Fadenspiele, Zaubereien mit Wolle und anderen Materialien. Sie können alles sofort anwenden.

Ref.: Susanne Proier
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS01 - Seminarraum 01 (Fort- und Weiterbildung)

Di. 15.1.2019
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W851 - Klassenpinnwand – Internet & Elternkommunikation für die VS

Die Klassenpinnwand bietet die perfekte Ergänzung für internetgestützten Unterricht. Sie können damit Links für den Unterricht ganz einfach und schnell posten, Videos und Online-Übungen einbinden und Kindersuchmaschinen unkompliziert nutzen. In diesem Seminar lernen Sie eine Klassenpinnwand einzurichten und zu bestücken. Optional kann zur Klassenpinnwand die App hallo! zur Elternkommunikation eingesetzt werden – auch diese wird im Rahmen des Seminars vorgestellt.
Zusätzlich erhalten Sie Tipps und Tricks, wie Internet in der Volksschule optimal verwendet werden kann.

www.edugroup.at

Ref.: Marianne Ebenhofer
Ort: 4020 Linz, Education Group

Kooperationen: Education Group

Di. 15.1.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD18WL048

L048 - DaZ – Strukturen in die Sprache bringen · Systematischer Aufbau der Sprachförderung

Im Mittelpunkt dieser ersten Veranstaltung steht die Analyse des aktuellen Sprachentwicklungsstandes einzelner Kinder. Wie kann ich erkennen, was das Kind jetzt braucht, um den nächsten Schritt zu gehen. Wo soll meine Förderung in einzelnen Bereichen ansetzen? Mit einem systematischen Aufbau wird Klarheit in die Alltagssprache gebracht und die Entfaltung des sprachlichen Potentials jedes einzelnen Kindes gefördert. Ein entwicklungsorientiertes Unterrichtskonzept wird erstellt. Der Besuch der Folgeveranstaltung „DaZ – spielerisch lernen mit System“ wird empfohlen.

Ref.: Maria Federmair
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, BS03 - Seminarraum (Fort-&Weiterbildung)

Mo. 21.1.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W853 - Der Einsatz des iPads in der Primarstufe · - im Fokus des kompetenzorientierten Unterrichts

Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie „Schule 4.0“ sollen Lehrerinnen und Lehrer digitale Medien in einem didaktisch sinnvollen Kontext in ihrem Unterricht einsetzen. Didaktisch sinnvoller Einsatz bedeutet digitale Technologien dann einzusetzen, wenn sie einen Mehrwert und eine Bereicherung für den Unterricht darstellen. Dafür braucht es digitale Konzepte. In diesem Beitrag soll anhand konkreter Unterrichtsbeispiele aufgezeigt werden, wie man mit Spaß und Freude diese Herausforderung kompetenzorientiert bewältigen kann.

Ref.: Barbara Zuliani, Wolfgang Prieschl
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 22.1.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD18WL052

L052 - Rechtschreibwerkstatt kompakt · Die Arbeit in den Lernbereichen nach dem Konzept „Rechtschreibwerkstatt“

Dieses lernpsychologisch fundierte Handlungskonzept für kompetenzorientiertes, eigenverantwortliches Lernen in heterogenen Gruppen führt in einzigartiger Weise Unterrichtsalltag und entsprechendes, eigens entwickeltes Lernmaterial zusammen. In dieser Veranstaltung werden Methoden, Übungen und Materialien vorgestellt und theoretische Grundlagen thematisiert. Insbesondere geht es um die Arbeit in den Lernbereichen.
• Grundlagen und Methoden
• Der Modellwortschatz – Theorie und Praxis
• Arbeit in den Lernbereichen (Lautebene – Wortebene)
• Qualitative Textanalyse
• Satzebene

www.rechtschreibwerkstatt-konzept.de

Ref.: Jörg Deisinger
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, Bischöfliches Priesterseminar

Fr. 25.1.2019,  14:30 h
bis Sa. 26.1.2019,  16:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


L051 - Rechtschreibwerkstatt-Einführung in den Anfangsunterricht · Unterrichtskonzept für individuelle Lernwege in heterogenen Gruppen

Die Rechtschreibwerkstatt ist ein bewährtes Unterrichtskonzept, das die Herausforderung angenommen hat, allen Kindern, Lehrerinnen und Lehrern individuelle Lernwege in heterogenen Lerngruppen aufzuzeigen. Dadurch bietet sich in besonderer Weise die echte Chance, Inklusion in der Schule Wirklichkeit werden zu lassen. Der Anfangsunterricht im Fach Deutsch nach dem Konzept der Rechtschreibwerkstatt ist auf individuelle Lernwege in heterogenen Lerngruppen ausgerichtet. In dieser Veranstaltung werden Methoden, Übungen und Materialien vorgestellt und theoretische Grundlagen thematisiert.

www.rechtschreibwerkstatt-konzept.de

Ref.: Birgit Dirschl
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, Bischöfliches Priesterseminar

Fr. 25.1.2019,  14:00 h
bis Sa. 26.1.2019,  16:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD18WL054

L054 - Open mouth therapy · Working with music and children

Do you teach children? Do they love to have their mouths open in class?
If the answer to both questions is yes, then this is for you!
Many teachers wish to do musical activities with their class but often the children need serious encouragement to sing. Singing is not only fun but also a great way to learn new words and phrases in English.
In this workshop I want to give you an example of how I get kids to open their mouths, take part and enjoy what they are singing. They are usually masters at this anyway, they just need correct guidance. Please bring your voice and don’t be shy to join in!

Ref.: Andrew Hogg
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS01 - Seminarraum 01 (Fort- und Weiterbildung)

Mo. 28.1.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W855 - Einsatz digitaler Medien im Förderunterricht der Primarstufe · im Fokus der Differenzierung und Individualisierung

Wenn digitale Medien differenziert und individualisiert – z. B. im Förderunterricht der Primarstufe – eingesetzt werden, kann dies zu einem unglaublichen Mehrwert für die ganze Klasse werden. In diesem Seminar soll anhand konkreter Unterrichtsbeispiele aufgezeigt werden, wie Kinder gezielt gefördert werden und wie sich dadurch ihre soziale Stellung in der Klassengemeinschaft verändern kann.

Ref.: Barbara Zuliani, Bettina Reindl
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 29.1.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP18WK045

K045 - Ganzheitliche Förderung durch Rhythmus & Spiel · Mit Body-Percussion Konzentration und Merkfähigkeit stärken

Aufmerksamkeit, Konzentration und Merkfähigkeit sind die Voraussetzung, dass Lernen gelingen kann. Spielerische Möglichkeiten für ein gezieltes Training dieser Fähigkeiten zu Beginn des Unterrichts oder für zwischendurch stellt Rhythmikpädagogin Anita Gritsch an einem intensiven und abwechslungsreichen Seminarnachmittag vor.
Einfache Spielformen mit Bewegung, Rhythmus, Body Percussion und Stimme aktivieren Denkprozesse, Aufmerksamkeit und Koordination und regen die Verknüpfung der Sinne an.

http://anita.gritsch.org

Ref.: Anita Lopes-Gritsch
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4040 Linz, Volkshaus Dornach - Auhof

Mi. 30.1.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W861 - Medienperformant im Unterricht der Primarstufe · Wie bezaubere ich meine Klasse?

Der Anspruch des Bundesministeriums, digitale Medien im Unterricht in einem sinnvollen Kontext einzusetzen, stellt für Lehrer/-innen eine Herausforderung dar. Was passiert aber, wenn plötzlich unglaubliche Dinge in der Klasse passieren? Beispielsweise Bücher, eine Puppe und ein Fahrrad durch den Klassenraum fliegen? Oder sich ein Dinosaurier durch die Klasse bewegt?
Anhand konkreter Unterrichtsbeispiele soll aufgezeigt werden, wie man mit einfachen „Tricks“ eine ganze Klasse „bezaubern“ kann, sodass der Einsatz digitaler Medien einen Mehrwert für den Unterricht darstellt.

Ref.: Barbara Zuliani, Joachim Schwendtner
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 5.2.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP18WK047

K047 - Musizieren mit allen Sinnen · Ganzheitliches Musikerleben für 4- bis 7-Jährige

Michaela Vaught präsentiert Ihnen ein buntes Ideen-Paket für viele lustvolle und abwechslungsreiche Musikeinheiten in Kindergarten und Volksschule.
Aus ihrem reichen Erfahrungsschatz stellt die Referentin Lieder, Fingerspiele, Reime und Klangbilder vor, die sich thematisch an der Lebenswelt der Kinder orientieren und zu musikalischem Tun einladen.
Die Vernetzung der Aktionsbereiche Singen, Musizieren, Bewegen und Hören ermöglicht ganzkörperliches Musikerleben über unterschiedliche Sinneskanäle und fördert nachhaltige Lernprozesse.

www.element-of-prime.at

Ref.: Michaela Vaught
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 5.2.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W863 - Klassenpinnwand – weiterführende Ideen & Tipps

Unter dem Motto „interaktiv und kollaborativ“ lernen Sie an diesem Nachmittag einfache Tools für den VS-Unterricht kennen, mit denen online gemeinsame Werke entstehen können und interaktiv gearbeitet werden kann. Zahlreiche Tipps und Tricks warten für all jene, die bereits eine Klassenpinnwand eingerichtet haben oder gern mit digitalen Medien in der Grundschule arbeiten.
Zur Klassenpinnwand kann optional die App hallo! zur Elternkommunikation eingesetzt werden – auch diese wird im Rahmen des Seminars vorgestellt.

www.edugroup.at

Ref.: Marianne Ebenhofer
Ort: 4020 Linz, Education Group

Kooperationen: Education Group

Do. 7.2.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP18WK049

K049 - Musikalische Arbeit mit Bilderbüchern und Märchen · Ideen für Kindergarten und Volksschule

Bilderbücher und Märchen dienen wunderbar als Inspirationsquellen für rhythmische Sprüche, Lieder, musikalische und bewegte Spielideen. Anhand von ausgewählten Geschichten gibt Veronika Kinsky einen Einblick in die Fülle an Möglichkeiten, um Kindern spielerisch musikalische Zugänge zu Bilderbüchern und Märchen zu eröffnen.
Auf vielfältige Weise tauchen Sie an einem sehr lebendig gestalteten Seminarnachmittag in die Geschichten ein und gewinnen so einen reichen Erfahrungsschatz für die eigene pädagogische Praxis.

Ref.: Veronika Kinsky
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Do. 7.2.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP19SK054

K054 - Es ist schön, dass es dich gibt! · Lieder, die stark machen und Gemeinschaft fördern

Musik zum Stillwerden, Übungen zu Respekt, Achtsamkeit und Vertrauen sowie Lieder, die zu Bewegung und Begegnung anregen, sind die Schwerpunkte eines besonderen Nachmittags mit dem Liedermacher und Musikpädagogen Dieter Bucher.
Darüber hinaus eröffnet der Referent anhand seiner neuen Frühlings- und Sommerlieder mit einfachen Begleitvorschlägen sowie Impulsen für Elementares Musizieren Zugänge zu einem gemeinschaftsstiftenden, ganzheitlichen Musikerlebnis.

Ref.: Dieter Bucher
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 26.2.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W867 - Denken lernen, Probleme lösen in der Primarstufe

Problemlösen gehört zu den Grundkompetenzen nicht nur im schulischen Alltag. Wir erarbeiten in diesem Seminar einen sehr spielerischen und haptischen Weg, um Strategien, Methoden und Fähigkeiten aufzubauen, die für das Denken-Lernen wichtig sind. Dabei geht es um Bauklötze, aber auch um BeeBots (kleine Bodenroboter) oder Apps auf dem Tablet, wo strategisches Denken und Suchen von alternativen Lösungsansätzen eine Hauptrolle spielen.

Ref.: Alois Bachinger
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Do. 28.2.2019
9:00 h bis 16:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19SL066

L066 - Praxisrelevantes Wissen zum Leseverständnis – sinnerfassendes Lesen · Grundlagen, Diagnose und Förderung

Die kognitiven Prozesse beim Leseverstehen sind sehr komplex. Der Prozess des Leseverstehens kann sinnvoll in Ebenen und Teilprozesse untergliedert werden. Neben dem basalen Lesen und der notwendigen Motivation tragen eine Vielzahl kognitiver Ressourcen und Prozesse zum Gelingen des Leseverstehens bei. Gute Leserinnen und Leser investieren viel mentale Energie in die Nutzung von Lesestrategien im Leseprozess, das sinnerfassende Lesen. Modelle hierarchiehoher Leseprozesse werden besprochen, Diagnoseinstrumente gezeigt und Fördermaterialien vorgestellt.

Ref.: Stefanie Jörgl
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS01 - Seminarraum 01 (Fort- und Weiterbildung)

Mo. 4.3.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19SP061

P061 - Rechenschwäche – was nun? · Kinder mit Dyskalkulie erkennen und darauf reagieren

Wir beschäftigen uns mit den Fragen:
• Was heißt Rechenschwäche und wie und woran können Sie eine solche erkennen?
• Auf welcher mathematischen Entwicklungsstufe steht das Kind?
• Was braucht ein rechenschwaches Kind im Unterricht?
• Welche Rechenstrategien muss ein Kind kennenlernen und beherrschen?
Neben der theoretischen Auseinandersetzung mit diesen Fragen lernen Sie auch passende Fördermöglichkeiten, Spiele und Übungen kennen.

Ref.: Irmgard Binder
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, BS03 - Seminarraum (Fort-&Weiterbildung)

Di. 12.3.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19SL073

L073 - „Brush up“ für den Experimentalkoffer des VCÖ · Einfache chemische Experimente für den Sachunterricht

In den letzten Jahren wurden in Oberösterreich mehr als 120 Volksschulen mit dem Experimentalkoffer des VCÖ ausgestattet.
In diesem Seminar können Sie Ihre Kenntnisse auffrischen beziehungsweise die einfachen chemischen Experimente aus der Alltagswelt der Schüler/-innen kennenlernen.

Die Fortbildung richtet sich an all jene, die bereits im Besitz des Experimentalkoffers sind aber auch an jene, die mit einfachen Materialien aus dem Supermarkt ihren Sachunterricht „chemischer“ gestalten wollen und noch nicht im Besitz des Experimentalkoffers sind.

Ref.: Birgit Buchberger
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS24 - Seminarraum 24 (Chemie)

Do. 14.3.2019
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19SL076

L076 - DaZ – spielerisch lernen mit System! · Möglichkeiten der Förderung ganz konkret

Das Seminar schließt an die Fortbildung „Strukturen in die Sprache bringen – systematischer Aufbau der Sprachförderung für Kinder mit DaZ“ an, kann aber auch ohne dieses besucht werden.
Im Mittelpunkt des Seminars werden praktische Übungen stehen, die die systematische Entwicklung der Grammatik – gekoppelt mit der Erweiterung des Wortschatzes – zum Ziel haben. Die Verbesserung der direkten Kommunikationsmöglichkeiten der Kinder nehmen wir uns als zentrale Aufgabenstellung vor. Dazu werden wir Übungen, Spiele und Unterrichtsmaterialien kennenlernen und ausprobieren.

Ref.: Maria Federmair
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, BS03 - Seminarraum (Fort-&Weiterbildung)

Mo. 18.3.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19SL077

L077 - Alles Musical! · Mini-Musicals und Musiktheaterprojekte für die Volksschule

Erleben Sie einen spannenden Seminarnachmittag, bei dem sich alles um Musicals für 6- bis 10-Jährige dreht!
Angefangen von der kreativen Arbeit mit Mini-Musicals im Rahmen eines fächerübergreifenden Unterrichts bis hin zu kleinen und größeren Aufführungsstücken für Elternabende und Schulfeste gibt Ulrike Christian-Köller praktische Impulse aus ihrer Arbeit mit Volksschulkindern. Anhand von ausgewählten Musicalszenen und
-liedern werden zentrale Aspekte wie das Singen mit Mikrofon, der Einsatz von Medien sowie die Verbindung von Musik, Sprache und Bewegung erläutert.

Ref.: Ulrike Christian-Köller
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Volkshaus Dornach - Auhof

Di. 19.3.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19SP077

P077 - Yoga für Kinder

Yoga hilft Kindern ihre Aufmerksamkeit auf sich selbst zu lenken. Dabei lernen sie ihren Körper und ihre Gefühle besser kennen. Selbstvertrauen und Konzentrationsfähigkeit werden gefördert.
Am Seminartag praktizieren Sie selbst Yoga. Sie nehmen am eigenen Körper wahr, lernen Yogaübungen kennen, die Konzentration und Aufmerksamkeit verbessern, Angst und Stress reduzieren. Sie erlernen beruhigende und aktivierende Atemübungen und erfahren, wie Sie Yogaeinheiten mit Kindern gestalten können.

Ref.: Christine Samhaber
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AFGS - Gymnastiksaal

Sa. 6.4.2019
9:00 h bis 16:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19SP079

P079 - Mathematik (endlich) begreifen · Mathematische Aha-Erlebnisse ermöglichen

Mit Händen und Füßen, Knotenschnüren, Montessori-Materialien, Kartoffeln, Kreiden, Würfeln, Brettern, Messbechern, Figuren, Waagen, Bällen und selbst erstellten Materialien tauchen Sie in die lustvollen Tiefen der Mathematik ab und gewinnen selber (endlich) tieferes Verständnis für mathematische Zusammenhänge. Diese Erfahrungen einer Mathematik zum Begreifen können Sie im Unterricht weitergeben. Wir blicken über den Tellerrand: Sie erfahren, wie in anderen Ländern Grundlagen vermittelt werden.
Werden Sie zur Geburtshelferin/zum Geburtenhelfer für mathematische Einsichten und Aha-Erlebnisse!

Ref.: Margarete Distelberger
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, BS03 - Seminarraum (Fort-&Weiterbildung)

Di. 9.4.2019
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W930 - Einstieg in die Arbeit mit Lego®-WeDo in der Volksschule

Informatisches Denken in der Grundschule ist eine Grundlage für viele Bereiche des Problemlösens in der Schule. In diesem Workshop arbeiten Sie mit dem WeDo-Roboterbausatz und erhalten auch Unterlagen mit vielen Anwendungsbeispielen für die Schule. Frau Gertraud Pacher von der Firma AustroTec wird das Seminar in den Firmenräumlichkeiten in Grieskirchen durchführen.

http://austro-tec.at/


Ort: AustroTec GmbH, Oberer Stadtplatz 16, 4710 Grieskirchen

Kooperationen: AustroTec GmbH

Fr. 10.5.2019
14:00 h bis 16:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19SP090

P090 - Heterogene Klassen gelingen! · Ideen für offenes Arbeiten – alleine und im Team

Kinder sind neugierig!
Kinder wollen lernen!
Kinder sind verschieden!

Kinder leisten erstaunliche Dinge, wenn man ihnen den Platz dafür gibt. Durch eigenständiges Lernen und Selbstverantwortung werden sie zu verantwortungsbewussten Menschen. Es geht um ein Miteinander- und Voneinander-Lernen.

Sie haben eine heterogene Klasse bzw. Kinder mit besonderen Bedürfnissen?
Wie gelingt das Arbeiten in heterogenen Gruppen – alleine und auch im Team?
Wie arbeitet man offen, wenn alle so verschieden sind?
Neben dem Erfahrungsaustausch bekommen Sie Ideen und Tipps zum praktischen Umsetzen.

Ref.: Claudia Neugschwandtner
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4400 Steyr, VS Tabor

Di. 14.5.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19SP092
FGG19SP092

P092 - Auf dem Weg zum jahrgangsgemischten Unterricht! · Einführung von Atelierunterricht – ein Projektbericht

Auch ihre Schule will sich auf den Weg machen, um jahrgangsgemischt zu unterrichten?! Oder Sie suchen nach Wegen, wie Kinder zu manchen Zeiten jahrgangsgemischt gemeinsam arbeiten können?
Eine Volksschule wurde auf diesem Weg praktisch und theoretisch von uns begleitet.
Wie gelingt die organisatorische Umsetzung, was braucht es im Team für diese Änderungen, wie bindet man die Eltern ein?
Beim Atelierunterricht werden die Klassenstrukturen aufgebrochen. Sie erfahren, wie Atelierunterricht gelingt.

Ref.: Angelika Eder, Magdalena Hörak
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AS01 - Seminarraum 01 (Fort- und Weiterbildung)

Di. 21.5.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19FL902

L902 - Musik am See 2019 · Fachdidaktische Impulse für kreativen Musikunterricht in der VS

In der letzten Ferienwoche der Sommerferien 2019 findet wiederum das große Musikseminar für Volksschullehrerinnen und -lehrer statt!
Erleben Sie drei intensive Workshoptage mit Musik, Gesang und einem bunten Ideen-Mix für abwechslungsreiche, handlungsorientierte Musikstunden mit Ihren Schülerinnen und Schülern! Es betreut Sie ein hochkarätiges Referententeam bestehend aus Mai Cocopelli, Unmada Manfred Kindel, Valerie Westlake-Klein u.a.
Sichern Sie sich bereits jetzt Ihren Fixplatz für das beliebte Sommerseminar!

(vorbehaltlich der Genehmigung der RG durch den LSR)

Ref.: Barbara Gahleitner, Manfred Kindel
Verwaltungsbeitrag: 95 €
Ort: 4801 Traunkirchen, Hotel Post

Mo. 2.9.2019,  10:00 h
bis Mi. 4.9.2019,  17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung