Volksschule

Kategorie

Volksschulpädagogik / Primarstufe |Deutsch |Latein |Englisch |Musik |Kunst |Mathematik |Medienbildung |


Seminare

Insgesamt 83 Ergebnisse

FFD19WL003

L003 - Gitarre und Pop – 19WL003 · Aktuelle Songs und Hits für die Schule

Spieltechniken auf der Gitarre speziell fürs Begleiten von Popsongs stehen im Zentrum dieses Nachmittags mit dem erfahrenen Bandmusiker und Instrumentalpädagogen Rainer Lanzerstorfer.
Anhand von ausgewählten Popsongs erlernen Sie Grooves, Rhythmuspatterns und spezifische Akkorderweiterungen zur stilgerechten Begleitung in Pop und Rock. Gleichzeitig erweitern Sie Ihr Repertoire an aktuellen Hits für Ihren Unterricht.
Voraussetzungen: Basics bei Dur- und Mollakkorden, einfache Barrégriffe (F-Dur, Hm, F#m), grundlegende Begleitmuster.
Teilnahme nur bei 19WL003 ODER 19WL005 möglich!

Ref.: Rainer Lanzerstorfer
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Di. 24.9.2019
14:00 h bis 17:30 h
Di. 7.1.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL005

L005 - Gitarre und Pop – 19WL005 · Aktuelle Songs und Hits für die Schule

Spieltechniken auf der Gitarre speziell fürs Begleiten von Popsongs stehen im Zentrum dieses Nachmittags mit dem erfahrenen Bandmusiker und Instrumentalpädagogen Rainer Lanzerstorfer.
Anhand von ausgewählten Popsongs erlernen Sie Grooves, Rhythmuspatterns und spezifische Akkorderweiterungen zur stilgerechten Begleitung in Pop und Rock. Gleichzeitig erweitern Sie Ihr Repertoire an aktuellen Hits für Ihren Unterricht.
Voraussetzungen: Basics bei Dur- und Mollakkorden, einfache Barrégriffe (F-Dur, Hm, F#m), grundlegende Begleitmuster.
Teilnahme nur bei 19WL003 ODER 19WL005 möglich!

Ref.: Rainer Lanzerstorfer
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mi. 25.9.2019
14:00 h bis 17:30 h
Do. 9.1.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL008

L008 - Wir sind Freunde! · Mit Liedern Brücken bauen und Gemeinschaft stärken

Eigene Liedkompositionen der besonderen Art präsentiert Musikpädagoge und Liedermacher Christoph Matl an einem kurzweiligen Seminarnachmittag.
Themen wie Freundschaft und Gemeinschaft, sich selber und andere besser kennenlernen, dazugehören und Teil eines guten Teams zu sein sind die Inhalte seiner Lieder, die sich bestens als Impulse für soziales Lernen eignen.
Begleitmöglichkeiten und Bewegungsideen sowie Spiele und Anregungen für kleine Theater-Impros bieten zusätzliche Ideen für den Einsatz der Lieder als Begleiter durch den Alltag in Volksschule und Kindergarten.

Ref.: Christoph Matl
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Di. 1.10.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W825 - Volksschul-Stammtisch · Medien | Pädagogik | Didaktik

Der etwas andere Stammtisch … die etwas andere Fortbildung. Es dreht sich alles um Medien – Pädagogik – Didaktik und doch ist es keine herkömmliche Fortbildung. Neben vielen Informationen stehen das Ausprobieren, Mitgestalten und miteinander Plaudern im Vordergrund.

• Aso! Schaufenster
• Aha! Ausprobieren
• Ajå! Mitgestalten
• Öha! Austausch

Hinweis: Die Termine sind nicht aufeinander aufbauend und können auch einzeln besucht werden. Je nachdem, bei wie vielen Stammtischen Sie anwesend waren, erhalten Sie die Fortbildungseinheiten.

www.edugroup.at

Ref.: Marianne Ebenhofer
Ort: 4020 Linz, Education Group
Ort:

Kooperationen: Education Group GmbH

Do. 17.10.2019
14:30 h bis 18:30 h
Mi. 22.1.2020
14:30 h bis 18:30 h
Do. 23.4.2020
14:30 h bis 18:30 h
Info zur Anmeldung

Der Anmeldezeitraum beginnt später


FEP19WK015

K015 - Herausfordernde Situationen am Übergang · Wenn Kinder mit ihrer Lösung neue Probleme schaffen und dadurch Leid entsteht

Zwischen 4 und 8 Jahren finden viele spannende Entwicklungsprozesse statt. Im Idealfall lernen Kinder mit Freude auf die Umwelt zu reagieren. Ab 6 Jahren rückt die Fähigkeit, erfolgreich im Rahmen einer Gruppe teilzunehmen in den Vordergrund. Allerdings gibt es große individuelle Unterschiede zwischen den Kindern und für Pädagoginnen und Pädagogen ist es günstig, ihre Rolle und Strategien an diese Kompetenzen anzupassen. Welche emotionale Unterstützung und welche Art der Gruppenorganisation hilfreich sind, wird Ihnen die Referentin an diesem Nachmittag näherbringen.

Ref.: Astrid Schallauer
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Di. 22.10.2019
14:00 h bis 18:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL012

L012 - Leselust statt Lesefrust

Wie funktioniert das individuelle Abholen beim Leseprozess?
Der Österreichische Buchklub bietet zu dieser und vielen anderen Fragen im Schulalltag Unterstützung mit seinen Materialien, die das Lesenlernen für die Kinder zu einem positiv besetzen Prozess werden lassen.

Ref.: Michaela König
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 22.10.2019
14:30 h bis 17:45 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL017

L017 - Lieder und Tanzl, Paschn und Gstanzl · Mit Spiel und Spaß österreichische Volksmusik erleben

Dass Volksmusik nicht als antiquiert und „verstaubt“ empfunden werden muss, sondern auch heute Kinder und Erwachsene begeistern kann, erleben Sie mit der Musikerin und Musikpädagogin Johanna Dumfart.
An einem Nachmittag mit lustigen Volksliedern und Jodlern, kindgerechten Volkstänzen, Gstanzln und Paschern können Sie die Begeisterung an der aktiven Auseinandersetzung mit Volksmusik für sich und Ihre Schülerinnen und Schüler entdecken.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Tipps für das Begleiten von Volksliedern auf der Gitarre im Seminar auszuprobieren.

www.ooe-volksliedwerk.at

Ref.: Johanna Dumfart
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, Bischöfliches Priesterseminar

Do. 24.10.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL025

L025 - Ein Bild sagt mehr …

Ausgehend von einem oder mehreren mitgebrachten Lieblingsfoto/-s wird der kreative Schreibprozess angeregt und gefördert. Dazu werden verschiedene Stilmittel vorgestellt und verwendet und deren Umsetzung für die Unterrichtsarbeit erprobt und überprüft. Die Interpretation des Fotos wird durch die Sprache unterstützt und kreativ begleitet. Dadurch erweitert jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer das eigene künstlerische und sprachliche Ausdrucksmittel. Dies ermutigt, die Form der Auseinandersetzung mit Bild und Sprache auch in der Arbeit mit Kindern zu erweitern.

Ref.: Gabriele-Johanna Herland
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Di. 5.11.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FEP19WK023

K023 - Kreativ. Aktiv. Chemie: Frühes Interesse fördern … · Einfache Zugänge zu chemischen Inhalten: Für Kindergarten und Volksschule

Experimente gehören zum Schönsten, was die Naturwissenschaft zu bieten hat. An diesem Nachmittag probieren Sie einfache Experimente aus der Chemie selbst aus und erfahren die notwendigen theoretischen Hintergründe. Alle Versuche können von den Kindern selbst durchgeführt werden, regen zum Forschen an und wecken die Freude an der Naturwissenschaft. Die eingesetzten Materialien stammen aus der Alltagswelt „unserer Kleinen“ und können in jedem Supermarkt erworben werden.

Ref.: Birgit Buchberger
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 5.11.2019
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W840 - Digitale Medien in der Primarstufe · Im Fokus der Schularbeiten

Alle vier Jahre wieder: Schularbeiten gut zu konzipieren und die dazugehörigen Lehr- und Lernmaterialien zu erstellen und in weiterer Folge Schularbeiten zu benoten, ist eine Herausforderung, die klassenführende Lehrerinnen und Lehrer nur allzu gut kennen. In dieser Fortbildungsveranstaltung werden Unterrichtsszenarien vorgestellt, wie diese Herausforderung mithilfe digitaler Medien effizient und mit Freude erfüllt werden kann.

Ref.: Barbara Zuliani
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Mi. 6.11.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FEP19WK025
FEP19WK025

K025 - Ein Rucksack voller Bewegungsideen mit und ohne Material · Bewegungs(t)räume ermöglichen

„Auf den Anfang kommt es an!“ Das Seminar baut darauf auf, dass Kinder mit vielfältigen, natürlichen Kompetenzen ausgestattet sind, welche die Voraussetzung ihrer ganzheitlichen Entwicklung bilden. Häufig stehen die meist organisierten Bewegungsangebote im Widerspruch zu den eigentlichen Bedürfnissen der Kinder. Die Inhalte des Seminars fokussieren sich deshalb auf entwicklungsfördernde Raumgestaltungskonzepte, Bewegungsideen und Materialerfahrungen.

Ref.: Susanne Dissauer, Rita Graf
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AFTS - Turnsaal

Fr. 8.11.2019
14:00 h bis 19:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19WP015

P015 - Lernschwierigkeiten in der Volksschule erkennen

Viele Kinder freuen sich auf die Schule und zeigen sich neugierig und interessiert beim Lernen.
Doch was tun, wenn der Erwerb des Lesens, Schreibens und/oder Rechnens anhaltende Probleme bereitet?
Damit Sie Kinder mit Lernschwierigkeiten gezielt unterstützen können, befassen wir uns mit diesen Fragen:
• Wie und woran können besondere Lernschwierigkeiten erkannt bzw. pädagogisch festgestellt werden?
• Welche Hilfestellungen und Fördermöglichkeiten sind sinnvoll?
• Wie kann psycho-emotionalen oder verhaltensbezogenen Folgeproblemen vorgebeugt werden?

Ref.: Silvia Schubhart
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Fr. 8.11.2019
14:30 h bis 17:45 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP19WK026
FEP19WK026

K026 - Ein Rucksack voller Bewegungsideen mit und ohne Material · Bewegungs(t)räume ermöglichen

„Auf den Anfang kommt es an!“ Das Seminar baut darauf auf, dass Kinder mit vielfältigen, natürlichen Kompetenzen ausgestattet sind, welche die Voraussetzung ihrer ganzheitlichen Entwicklung bilden. Häufig stehen die meist organisierten Bewegungsangebote im Widerspruch zu den eigentlichen Bedürfnissen der Kinder. Die Inhalte des Seminars fokussieren sich deshalb auf entwicklungsfördernde Raumgestaltungskonzepte, Bewegungsideen und Materialerfahrungen.

Ref.: Susanne Dissauer, Rita Graf
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AFTS - Turnsaal

Sa. 9.11.2019
9:00 h bis 14:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP19WK027

K027 - Übergänge – unsere ständigen Begleiter!

Das Leben bringt ständige Veränderungen mit sich. Kinder werden größer, besuchen die Krabbelstube, den Kindergarten und die Schule. Sie bekommen Geschwister und erleben, dass Eltern sich trennen. Diese Veränderungen sind mit neuen Abläufen und mit Gefühlen wie Freude, Angst und Unsicherheit verbunden. Werden Kinder in diesen Zeiten positiv begleitet, dann machen Übergänge Kinder stark für das Leben. Im Seminar wird das Konzept der Transition vorgestellt, Möglichkeiten der Unterstützung kindlicher Transitionskompetenzen aufgezeigt und Aspekte qualitätsvoller Übergangsbegleitung erarbeitet.

Ref.: Petra Vollmann
Verwaltungsbeitrag: 12 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Sa. 9.11.2019
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19WP016

P016 - Yoga für Kinder

Yoga hilft Kindern, ihre Aufmerksamkeit auf sich selbst zu lenken. Dabei lernen sie ihren Körper und ihre Gefühle besser kennen. Selbstvertrauen und Konzentrationsfähigkeit werden gefördert.

Am Seminartag praktizieren Sie selbst Yoga und nehmen am eigenen Körper wahr, Sie lernen Yogaübungen kennen, die Konzentration und Aufmerksamkeit verbessern, Angst und Stress reduzieren. Sie erlernen beruhigende und aktivierende Atemübungen und erfahren, wie Sie Yogaeinheiten mit Kindern gestalten können.

Hinweis für alle, die mehr wollen: Es gibt auf vielfachen Wunsch im Mai eine Fortsetzung!

Ref.: Christine Samhaber
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, AFGS - Gymnastiksaal

Sa. 9.11.2019
9:00 h bis 16:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W815 - Handy, Tablet, WhatsApp … · Was machen Medien mit 5- bis 10-Jährigen?

Computer und Internet sind mittlerweile ein fester Bestandteil der kindlichen Lebenswelt. Kinder surfen, mailen, chatten und nutzen ganz selbstverständlich Web-2.0-Dienste wie Facebook und Co. Dementsprechend hat das Thema der Bewusstseinsschaffung für einen sicheren Umgang mit dem Internet in den vergangenen Jahren auch im schulischen Kontext mehr und mehr an Bedeutung gewonnen. In diesem Seminar lernen Sie die Risiken des Internets kennen und erfahren Strategien, um ihnen entgegenzuwirken.

https://ars.electronica.art

Ref.: Terese Bischof
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Ars Electronica Center

Kooperationen: Ars Electronica Center Linz

Mo. 11.11.2019
13:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

Der Anmeldezeitraum beginnt später


FFD19WL030

L030 - Lebendige Sprache: Kinder fürs Schreiben begeistern · 2.–4.Schulstufe

Der Inhalt des Seminars umfasst:
• Individuelle Arbeit im D-Unterricht
• Interessante und herausfordernde Schreibanlässe sowie Schreibprojekte kennenlernen, die Kinder faszinieren
• Die Kinder gedanklich auf die Themen einstimmen
• Anhand der eigenen Texte individuell Kompetenzen in R und SPR entwickeln
• An sprachlichen, personalen und sozialen Kompetenzen arbeiten
• Gedichte schreiben mit Kindern
Als Beispiele werden viele Kinderhefte und Kindertexte aufliegen sowie Tipps für die Praxis angeboten.

Ref.: Marlene Walter
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Mo. 11.11.2019
14:30 h bis 17:45 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL032
FFD19WL032

L032 - Fit im Musikunterricht durch Coaching · Unterstützt und gestärkt in die Klasse

Der Umgang mit Liedern, Musikstücken und Orff-Instrumenten fordert uns im Unterricht oft heraus. Beim ersten Termin im Musiktheater finden wir heraus, was Sie für einen gelungenen Musikunterricht brauchen. Dafür finden wir im praktischen Tun Modelle und Methoden für lustbetonte und fröhliche Musikstunden. Die erarbeiteten musikalischen Impulse werden in den Wochen danach gemeinsam mit einem der Referenten in der eigenen Klasse ausprobiert. Die Erfahrungen reflektieren wir in der Gruppe bei einem zweiten Termin. Die gelungenen Strategien sollen der Stärkung für den weiteren Unterricht dienen.

Ref.: Albert Landertinger, Dagmar Öhler
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, Musiktheater

Mi. 13.11.2019
14:00 h bis 17:30 h
Mi. 11.3.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FEP19WK029

K029 - Kreativ. Aktiv. Physik: Neugier wecken und Interesse fördern … · Einfache und spannende Experimente für Kindergarten und Volksschule

Kinder erfahren die Welt mit eigenen Augen. Wenn sie unerwarteten Naturphänomenen begegnen, dann reagieren sie spontan, ohne Scheu und mit Erstaunen. Es setzt ein Fragen und Suchen nach dem Warum ein.
Niemand braucht hier zu motivieren, interessieren oder begeistern.
Unser Referent Engelbert Stütz zeigt uns wieder, wie wir diese innere Begeisterung wach halten und mit einfachen Mitteln unterstützen können, um den Kindern den Weg in die spannende Naturwissenschaft Physik zu zeigen.

Ref.: Engelbert Stütz
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Do. 14.11.2019
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL035

L035 - Ukulele – „kleine Gitarre“ groß im Kommen 19WL035 · Ein Crashkurs zur Liedbegleitung

Ukulelen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Als Begleitinstrumente für Schulklassen sind sie durch ihre handliche Größe und ihren wohligen Klang ideal, zudem ist mit vier Saiten das Greifen auf der Ukulele einfacher als auf der Gitarre.
An einem intensiven Nachmittag erlernen Sie die Grundlagen, um Lieder und Songs auf der Ukulele einfach zu begleiten. Griffweise, Schlag- und Zupftechniken, Notationsweisen mit Noten, Tabulaturen und Griffbildern sowie zum jeweiligen Lied passende Begleitpatterns sind die Inhalte des Seminars.
Teilnahme bei 19WL035 ODER 19WL066 möglich!

Fortsetzung L085 S.38

Ref.: Michael Widmer
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Do. 14.11.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP19WK031

K031 - Mathematik begreifen von Anfang an! · Mathematische Aha-Erlebnisse ermöglichen

Mit Händen und Füßen, Knotenschnüren, Montessori-Materialien, Kartoffeln, Kreiden, Würfeln, Brettern, Messbechern, Figuren, Waagen, Bällen und selbst erstellten Materialien tauchen Sie in die lustvollen Tiefen der Mathematik ab und gewinnen selber tieferes Verständnis für mathematische Zusammenhänge. Diese Erfahrungen einer Mathematik zum Begreifen können Sie an die Kinder weitergeben. Wir blicken über den Tellerrand: Sie erfahren, wie in anderen Ländern Grundlagen vermittelt werden.
Werden Sie Geburtshelferin oder Geburtshelfer für mathematische Einsichten und Aha-Erlebnisse!

Ref.: Margarete Distelberger
Verwaltungsbeitrag: 12 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Sa. 16.11.2019
9:00 h bis 16:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL037

L037 - Womit man beim Rechnen rechnen muss · Produktive Übungen im Mathematik-Anfangsunterricht

Elementarer Mathematikunterricht bezieht sich auf grundlegende Vorstellungen zu Menge und Zahl. Schwerpunkte sind das Erwerben eines „tragfähigen Zahlbegriffs“, das Erlernen von geeigneten Rechenstrategien und das Anbieten von Ableitungsstrategien. Unter dem Schlagwort „produktive Übungen“ werden jene Aufgabenstellungen zusammengefasst, die es ermöglichen, einen „tragfähigen Zahlbegriff“ aufzubauen.
Im Kurs werden Schwerpunktfragen in Bezug auf Anschauungsmaterialien, Übungen und Erarbeitungsstrategien diskutiert.

Hinweis: Seminarort in der Bildungsregion Ried!

Ref.: Stefan Brandner
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4910 Ried im Innkreis, Volksschule I

Mo. 18.11.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

AUSGEBUCHT
PHO-Anmeldung


FGG19WP023

P023 - Rituale im Unterricht der Volksschule · Ein fixer Bestandteil des Schulalltags?

Rituale sind wesentliche Bestandteile des Unterrichts, die einerseits der Lehrkraft die Arbeit erleichtern, andererseits den Kindern Orientierung und Struktur im Schulalltag bieten.
Gerade im Deutsch- bzw. Mathematikunterricht lassen fixe Rituale einen inklusiven und flexiblen Unterricht zu. Es werden jedoch auch Möglichkeiten für andere Gegenstände aufgezeigt.
Im Laufe dieses Seminars wird eine Vielzahl an Ritualen vorgestellt, die einfach in jede Form von Unterricht, von der 1. bis zur 4. Klasse, integriert werden können.

Ref.: Karin Pamminger
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: VS Engerwitzdorf - Schweinbach, 4209 Engerwitzdorf

Di. 19.11.2019
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FFD19WL039

L039 - Ganzheitliche Förderung durch Rhythmus und Spiel · Mit Body-Percussion Konzentration und Merkfähigkeit stärken

Aufmerksamkeit, Konzentration und Merkfähigkeit sind die Voraussetzung, dass Lernen gelingen kann. Spielerische Möglichkeiten für ein gezieltes Training dieser Fähigkeiten zu Beginn des Unterrichts oder für zwischendurch stellt Rhythmikpädagogin Anita Lopes-Gritsch an einem intensiven und abwechslungsreichen Seminarnachmittag vor.
Einfache Spielformen mit Bewegung, Rhythmus, Body Percussion und Stimme aktivieren Denkprozesse, Aufmerksamkeit und Koordination und regen die Verknüpfung der Sinne an.

http://anita.gritsch.org

Ref.: Anita Lopes-Gritsch
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Volkshaus Dornach Auhof

Mi. 20.11.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


L040 - Schulstufenübergreifender Unterricht in der Praxis

Kinder mit ihren Fähigkeiten sehen, individuelle Angebote setzen und sie in jahrgangsgemischten Klassen begleiten: In einer gegenseitig wertschätzenden Umgebung lernen die Kinder ihren Talenten entsprechend sich Wissen anzueignen, ihre soziale Kompetenz auszubauen, Auskunft über ihr Lernen und Rückmeldung zum eigenen Lernprozess zu geben.
Nach einer Einführung und Erklärung der Lernumgebung, der Organisation und der Arbeitsweise in der jahrgangsgemischten Gruppe hospitieren die Teilnehmer/-innen im Unterricht. Im Anschluss finden zu einzelnen Schwerpunkten Workshops zu bestimmten Themen, die im Unterricht ihren Platz haben, statt.

Ref.: Marion Eberstaller, Nicole Schiffler, Irmgard Nimmervoll
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4040 Lichtenberg, VS Lichtenberg

Mi. 20.11.2019,  8:00 h
bis Mi. 4.12.2019,  13:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL041

L041 - Mit dem MusicTrain auf Entdeckungsreise · Singend und spielend Musik begreifen mit 8- bis 12-Jährigen

Mit ihrem MusicTrain hat die Musikerin und Musikpädagogin Barbara Swetina ein Konzept entwickelt, das musikalisches Basiswissen durch den Einsatz von Bildanalogien, Karten und Instrumenten spielerisch und anschaulich vermittelt.
Als Lernkoffer in Baukastenform beinhaltet MusicTrain über 250 magnetische Elemente, welche spielerisch leicht zu immer neuen Rhythmen und Melodien zusammengesetzt werden können. MusicTrain führt so schnell, systematisch und einfach von den ersten Anfängen bis zum vollen Notenlesen. Ihre Klasse verwandelt sich im Nu in ein Ensemble, bei dem alle gerne mitmachen!

www.barbaraswetina.com

Ref.: Barbara Swetina
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Do. 21.11.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FFD19WL042

L042 - DaZ – spielerisch lernen mit System! · Möglichkeiten der Förderung ganz konkret

Der Sprachentwicklungsstand einzelner Kinder und die Frage, wo die Förderung in einzelnen Bereichen ansetzen soll, bringt Klarheit in die Alltagssprache. Im Mittelpunkt stehen praktische Übungen, die die systematische Entwicklung der Grammatik – gekoppelt mit der Erweiterung des Wortschatzes – zum Ziel haben. Die Verbesserung der direkten Kommunikationsmöglichkeiten der Kinder nehmen wir uns als zentrale Aufgabenstellung vor. Dazu werden wir Übungen, Spiele und Unterrichtsmaterialien kennenlernen und ausprobieren.

DaZ: Wo fange ich an – wie mache ich weiter L109 S. 26

Ref.: Maria Federmair
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Mo. 25.11.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19WP027

P027 - Geschickt und gescheit · Lernförderung durch und mit Bewegung

Feinmotorische Bewegungsvorgänge fördern die körperlich-kinästhetische Intelligenz.
Handfertigkeiten, Musizieren und Handarbeit nehmen Einfluss auf das Gehirn als Organ des
Denkens. Bewegung ist auch Ausdruck von Lebensfreude.
Gezeigt und geübt werden motorische Koordinationsspiele, rhythmische Bewegungsgeschichten, Fingerspiele mit lustigen Texten zur Sprachförderung, Fadenspiele, Zaubereien mit Wolle und anderen Materialien. Sie können alles sofort anwenden.

Ref.: Susanne Proier
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Di. 26.11.2019
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP19WK035

K035 - Weg vom zählenden Rechnen – wie gelingt das?

Kinder, die Gefahr laufen, eine Rechenschwäche zu entwickeln, fallen spätestens in den ersten Klassen auf. Mit entsprechenden Maßnahmen kann dieser Entwicklung, die meist in der Sackgasse des zählenden Rechnens mündet, entgegengewirkt werden.

Sie erfahren im Seminar,
• wie Sie mathematische Vorläuferfähigkeiten und die Entwicklung eines tragfähigen Zahlbegriffs unterstützen können,
• woran Sie erkennen, auf welcher Entwicklungsstufe ein Kind steht,
• wie Sie es genau hier fördern können und
• wie Sie es unterstützen können, günstige Rechenstrategien zu entwickeln.

Ref.: Irmgard Binder
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Di. 26.11.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W839 - Digitale Medien in der Primarstufe · Im Fokus des Mathematikunterrichts

Gesellschaft und Schule ändern sich stetig. Daraus ergeben sich unterschiedliche Erwartungen und Anforderungen an Lehrerinnen und Lehrer. Die Bedeutung eigener Rechenwege, den Stellenwert dieser unterschiedlichen Lösungsstrategien in unseren Schulbüchern u. v. m. soll anhand konkreter Unterrichtsbeispiele mithilfe digitaler Medien diskutiert und vorgestellt werden.

Ref.: Barbara Zuliani
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Mi. 27.11.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

Der Anmeldezeitraum beginnt später


FFD19WL047

L047 - Vom Spüren zum Singen zum Tanzen · Mit allen Sinnen Musik erleben mit 8- bis 12-Jährigen

Ein Seminar für alle, die gerne singen, musizieren, sich bewegen und diese Freude in der Schule weitergeben möchten. Im Zentrum steht die kreative Auseinandersetzung mit Liedern, Bodypercussion und einfachen Tänzen für Kollegen/-innen an Volksschule, NMS und AHS-Unterstufe.
Rhythmus- und Bewegungsspiele laden ein zum gemeinsamen musikalischen Tun, bringen uns in Kontakt und wecken Ideen für Tanzgestaltungen. Aus der Bewegung entwickelt sich das gemeinsame Musizieren mit Körper und Stimme.
Keine Vorerfahrungen nötig – einfach nur Bewegungsfreude mitbringen!

www.valerieklein.at

Ref.: Valerie Westlake-Klein
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Volkshaus Dornach Auhof

Mi. 27.11.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP19WK036

K036 - Auf die Spannung kommt es an! · Kinder mit muskulärer Hypotonie unterstützen

Manche Kinder sind schlaff, ermüden rasch und haben wenig Ausdauer. Das Problem ist ihre mangelnde Muskelspannung (muskuläre Hypotonie) im Körper, die Auswirkung hat auf Sensomotorik und Umweltexploration. Oft werden die Kinder als bequem, unaufmerksam oder verhaltensauffällig betrachtet. Dabei brauchen die Kinder eine auf sie abgestimmte Lernumgebung, um gut bei der Sache bleiben zu können. Im Seminar werden die Zusammenhänge zwischen muskulärer Hypotonie und Antriebs- und Koordinationsstörungen erklärt. Hilfreiche Unterstützungsmöglichkeiten und Förderansätze werden erarbeitet.

Ref.: Angelika Reichartzeder
Verwaltungsbeitrag: 12 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Fr. 29.11.2019
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP19WK038

K038 - Hör zu, Bakabu · Kinderlieder zur sprachlichen Förderung

Bakabu, der lustige Ohrwurm, begleitet durch neue Kinderlieder, deren Inhalte auf Alltagssituationen in Volksschule und Kindergarten abgestimmt sind. Bakabu verfolgt in umfangreichen Begleitbüchern das Ziel der sprachlichen Frühförderung und baut auf drei Kompetenzstufen des Spracherwerbs auf. Die Teilnehmer/-innen lernen die Grundlagen des Spracherwerbs kennen und erhalten Anleitungen, wie die eingängigen Melodien und Rhythmen als Transporter der Sprachgrammatik dienen können. Lieder zu jeder Kompetenzstufe werden gemeinsam gesungen und Ideen zum Einsatz von Bakabu in der Praxis gesammelt.

Ref.: Barbara Ferlesch
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mo. 2.12.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL049

L049 - Cajon pur 19WL049 · Spieltechniken und Basisrhythmen für Einsteiger

Als vielseitiges Percussion-Instrument erfreut sich das Cajon im Musikunterricht mit allen Altersgruppen großer Beliebtheit.
An einem Seminarnachmittag mit dem Percussionisten Markus Lindner trainieren Sie mithilfe von Bodypercussion einfache Basisrhythmen, die Sie auch auf das Cajon übertragen können.
Darüber hinaus erlernen Sie grundlegende Spieltechniken und Begleitrhythmen auf dem Cajon, mit denen Sie das Instrument zur Begleitung von Kinderliedern und Songs unterschiedlicher Stilistiken einsetzen können.
Teilnahme nur bei 19WL049 ODER 19WL060 möglich!

Fortsetzung L092 S. 38

Ref.: Markus Lindner
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Volkshaus Dornach Auhof

Mi. 4.12.2019
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W834 - Digitale Medien in der Primarstufe · Im Fokus des Deutschunterrichts

Kinder wachsen im digitalen Informationszeitalter mit Medien auf. Im Umkehrschluss bedeutet dies jedoch nicht, dass sie auch kompetent damit umgehen können. Die Institution Schule muss ihren Beitrag leisten, um Schüler/-innen „medienfit“ zu machen. Darunter fallen Leseförderung und Sprachhandlungskompetenz. In diesem Seminar werden Beispiele vorgestellt, wie digitale Medien pädagogisch sinnvoll im Unterrichtsgeschehen implementiert werden können. Kollaborative und explorative Unterrichtsszenarien im Bereich des Schriftspracherwerbs werden vorgestellt, die im Unterricht 1:1 umgesetzt werden können.

Ref.: Barbara Zuliani
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Mi. 18.12.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL053

L053 - Geheimnis Obertongesang · Die Kunst, zwei Töne gleichzeitig zu singen

Obertongesang ist ein Zugang zur Musik fremder Kulturen, wirkt sowohl entspannend als auch stimulierend und bereichert das Hören um die Klangdimension. Vor allem aber zieht seine schlichte Schönheit in den Bann.
Die Teilnehmer/-innen lernen die Grundtechniken des Obertongesangs kennen. Ihre Ohren öffnen sich langsam, sie verlieren die Angst, sich stimmlich auszudrücken, entdecken ihre Körperresonanz, finden zu einer tieferen Atmung. Die eigene Stimme steht im Mittelpunkt und wird zu einer spannenden Entdeckungsreise.
Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Ref.: Julia Renöckl
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, Bischöfliches Priesterseminar Linz, Raum „Hl. Katharina“

Do. 9.1.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL055

L055 - Mehrteilige Schularbeiten · Darstellung verschiedener Formen von Deutsch-Schularbeiten

Die klassische Form der Deutsch-Schularbeit wird hinterfragt, neue Formen und Textarten für Schularbeiten präsentiert. Es werden mehrteilige Schularbeiten konzipiert, kompetenzorientierte Aufgabenstellungen dargestellt. Somit werden mehrere Kompetenzen überprüft, die Arbeitszeit ist besser planbar, die Inhalte der Aufgabenstellungen sind leichter lernbar verglichen mit einer rein textlichen Schularbeit. Ein entsprechendes Beurteilungsschema wird vorgestellt.

Ref.: Gerhard Bauer
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mo. 13.1.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W851 - Klassenpinnwand – Internet und Elternkommunikation für die VS

Die Klassenpinnwand bietet die perfekte Ergänzung für internetgestützten Unterricht. Sie können damit Links für den Unterricht ganz einfach und schnell posten, Videos und Online-Übungen einbinden und Kindersuchmaschinen unkompliziert nutzen. In diesem Seminar lernen Sie eine Klassenpinnwand einzurichten und zu bestücken. Optional kann zur Klassenpinnwand die App „hallo!“ zur Elternkommunikation eingesetzt werden – auch diese wird im Rahmen des Seminars vorgestellt.
Zusätzlich erhalten Sie Tipps und Tricks, wie Internet in der Volksschule optimal verwendet werden kann.

www.edugroup.at

Ref.: Marianne Ebenhofer
Ort: 4020 Linz, Education Group

Kooperationen: Education Group GmbH

Di. 14.1.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP19WK043

K043 - Musikalische Bewegungsbegleitung · Geschichten und Szenen stimmig musikalisch begleiten

Musikalische Bewegungsbegleitung führt Kinder zu einem vertieften Musikerleben, steigert ihre Bewegungsfreude und Fantasie und stärkt ihr Körperbewusstsein.
Im Rahmen von Geschichten und kleinen Szenen versuchen wir unterschiedlichste Bewegungen musikalisch passend zu begleiten.
Die Art der Begleitung kann einfach sein und sowohl mit der Stimme, mit Perkussionsinstrumenten oder Stabspielen als auch mit Gitarre oder anderen Instrumenten gestaltet werden.
Vielfältige Impulse und Übungssituationen sollen Sie ermutigen, musikalische Bewegungsbegleitung im pädagogischen Arbeitsfeld anzuwenden.

Ref.: Veronika Kinsky
Verwaltungsbeitrag: 12 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Sa. 18.1.2020
9:00 h bis 16:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL058

L058 - Kunst ist wild! · Eine kleine Safari in die Kunstgeschichte der Tierdarstellungen

Tiere sind beliebte Motive der Kunst, schon seit Jahrhunderten. Gemeinsam betrachten wir eine kleine, lustige, vielleicht verwundernde Bildersammlung. Wie wurden Tiere dargestellt, die die Künstler nie real gesehen haben? Welche Merkmale stechen heraus? Wie wird Fell oder Haut gestaltet?
Der Entwurf einer Tierzeichnung wird auf Karton übertragen und mit einem einfachen, beweglichen Element ausgestattet.

Ziele:
• Tierdarstellungen der Kunst kennenlernen
• Darstellungsvermögen testen
• Entwickeln von beweglichen Teilen
• Experimentelle Oberflächendarstellung

Ref.: Manuela Gruber
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Mo. 20.1.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FFD19WL060

L060 - Cajon pur 19WL060 · Spieltechniken und Basisrhythmen für Einsteiger

Als vielseitiges Percussion-Instrument erfreut sich das Cajon im Musikunterricht mit allen Altersgruppen großer Beliebtheit.
An einem Seminarnachmittag mit dem Percussionisten Markus Lindner trainieren Sie mithilfe von Bodypercussion einfache Basisrhythmen, die Sie auch auf das Cajon übertragen können.
Weiters erlernen Sie grundlegende Spieltechniken und Begleitrhythmen auf dem Cajon, mit denen Sie das Instrument zur Begleitung von Kinderliedern und Songs unterschiedlicher Stilistiken einsetzen können.
Teilnahme nur an 19WL049 oder 19WL060 möglich!

Fortsetzung L092 S. 38

Ref.: Markus Lindner
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Volkshaus Dornach Auhof

Mi. 22.1.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL062

L062 - Das Bilderbuch: · Ästhetik, Theorie, Analyse, Didaktik

Die Vielschichtigkeit des Bilderbuches resultiert unter anderem daraus, dass es im Laufe seiner Geschichte von vielen unterschiedlichen Seiten beeinflusst wurde. Literarische Moden, nationale Bildungstraditionen und gesellschaftliche Veränderungen hinterlassen Spuren. Unbestreitbar ist allerdings der pädagogische Nutzen, der das Bilderbuch zum Gegenstand pädagogischer Diskussionen macht. Im Zentrum stehen ästhetische Wahrnehmungskompetenzen und sprachliche Rezeptions- und Ausdrucksfähigkeit, die durch das Bilderbuch gefördert werden. Neuerscheinungen werden vorgestellt.

Ref.: Sonja Jakobi
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 28.1.2020
14:30 h bis 17:45 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FGG19WP041

P041 - Qi für Kinder · Mit Qi Gong zur Ruhe kommen

In dieser Fortbildung lernen Sie, wie Kinder mit Qi Gong zur Ruhe kommen können, und wie sich die Übungen in den Alltag einbauen lassen.
Wir üben gemeinsam Qi Gong in Bewegung und Ruhe und erfahren dadurch auch dessen Wirkung. Sie erhalten didaktische Hilfen zur Erziehung zu Aufmerksamkeit und Achtsamkeit.

Kinder, die zur Ruhe kommen können, fühlen sich in ihrer Mitte. Aus dieser Mitte entstehen Kraft und Kreativität.

Ref.: Monika Hupfer
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Di. 28.1.2020
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL063

L063 - Ready for Singing · Warm-up, Einsingen und Stimmspiele für Klasse und Kinderchor

Je lustbetonter eine Musik- bzw. Chorstunde starten kann, desto offener sind die Schüler/-innen für die anschließend angebotenen Lerninhalte.
Innerhalb kreativ aufgebauter Warm-up-Sequenzen wird an Atmung, Haltung, Sprache, Stimme und Wahrnehmung geübt. Daraus entstehen kleine Rhythmicals oder Kanons, die oft lustig bzw. knifflig sind und gerne wiederholt werden. Der Übeeffekt stellt sich quasi nebenbei ein. Das Leitmotiv dieser Einheiten ist immer der Spaß und die Freude an der Sache. Somit wird die positive Wirkung des Zaubermittels „Musik“ an den Kindern gut und nachhaltig spürbar.

Ref.: Heidemarie Lohnecker
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mi. 29.1.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL065

L065 - Praxistag Primarstufe · Pädagogisch-Praktische Studien an Volksschulen

Den Kontakt und den Austausch zwischen Volksschule und Hochschule zu stärken, ist das Ziel dieser Fortbildung. Studierende in der Lehramtsausbildung machen ihre „Schulpraxis“ an Volksschulen in OÖ und NÖ; Praxislehrer/-innen begleiten sie dabei.
Welche Vorgaben sollen für die Unterrichtsplanung gemacht werden? Was ist in der „Schulpraxis“ zu berücksichtigen? – Auf diese Fragen gibt der Nachmittag Antwort.

Ref.: Brigitta Panhuber-Mayr, Ursula Mattes, Ursula Schwaiger
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Kooperationen: Zentrum für Pädagogisch Praktische Studien der PH

Do. 30.1.2020
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL066

L066 - Ukulele – „kleine Gitarre“ groß im Kommen 19WL066 · Ein Crashkurs zur Liedbegleitung

Ukulelen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Als Begleitinstrumente für Schulklassen sind sie durch ihre handliche Größe und ihren wohligen Klang ideal, zudem ist mit vier Saiten das Greifen auf der Ukulele einfacher als auf der Gitarre.
An einem intensiven Nachmittag erlernen Sie die Grundlagen, um Lieder und Songs auf der Ukulele einfach zu begleiten. Griffweise, Schlag- und Zupftechniken, Notationsweisen mit Noten, Tabulaturen und Griffbildern sowie zum jeweiligen Lied passende Begleitpatterns sind die Inhalte des Seminars.
Teilnahme bei Gruppe 19WL035 ODER 19WL066 möglich!

Fortsetzung L085 S. 38

Ref.: Michael Widmer
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Do. 30.1.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL067

L067 - Kompetenzbereich Hören · Kompetenzbereich ZUhören

Der Schwerpunkt liegt auf dem Kompetenzbereich Hören. Gerhard Bauer, Autor des Unterrichtsbehelfs „RICHTIG ZUHÖREN“, zeigt Zugänge zum Einsatz der Materialien.
Für jede Schulstufe stehen 21 Hörtexte zur Verfügung, zu der Fragen zur Feststellung der Sinnentnahme gestellt werden. Schwerpunkte:
• Aufmerksam zuhören, Einzelgeräusche identifizieren, eine Situation anhand von Geräuschen erkennen.
• Hörtexten Informationen entnehmen, Kernaussagen identifizieren
• Kurze Zusammenfassungen schreiben, Stichwortliste anfertigen (2.–4.Schst.)
Viele praktische Tipps werden angeboten.

Ref.: Gerhard Bauer
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mo. 3.2.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


W863 - Klassenpinnwand – weiterführende Ideen und Tipps

Unter dem Motto „interaktiv und kollaborativ“ lernen Sie an diesem Nachmittag einfache Tools für den VS-Unterricht kennen, mit denen online gemeinsame Werke entstehen können und interaktiv gearbeitet werden kann. Zahlreiche Tipps und Tricks warten für all jene, die bereits eine Klassenpinnwand eingerichtet haben oder gern mit digitalen Medien in der Grundschule arbeiten.
Zur Klassenpinnwand kann optional die App „hallo!“ zur Elternkommunikation eingesetzt werden – auch diese wird im Rahmen des Seminars vorgestellt.

www.edugroup.at

Ref.: Marianne Ebenhofer
Ort: 4020 Linz, Education Group

Kooperationen: Education Group GmbH

Di. 4.2.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL073

L073 - Klassenmusizieren leicht gemacht · Vokales und instrumentales Musizieren für heterogene Klassen

Gemeinsam als Klasse zu musizieren – mit Orff-Instrumenten, Boomwhackers oder traditionellem Schulinstrumentarium, unter Einsatz von Stimme oder Bodypercussion – macht Kindern Spaß.
Es kann herausfordernd sein mit einer Gruppe in Klassenstärke musikalisch aktiv zu sein und dabei auch ästhetische Ziele zu verfolgen.
Anhand von ausgewählten Musikstücken vermittelt Fritz Höfer methodische Tipps fürs gemeinsame Musizieren und stellt ein erprobtes Repertoire an gut aufbereiteten Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

Fritz Höfer (2016): Klassenmusizierbox 3 JUNIOR.
Wien: Doblinger

Ref.: Fritz Höfer
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Do. 6.2.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP19WK034

K034 - Bilderbücher in Bewegung!

Kinder lieben Geschichten! Doch immer nur still dasitzen und zuhören? Das bewegte Vorlesen bietet vielfältige Möglichkeiten zur Stärkung der sprachlichen, körperlichen und sozio-emotionalen Entwicklung des Kindes. Durch Bewegung, Sprache und Musik erwecken wir Geschichten zum Leben. Wo Tücher zu Teichen, Dosen zu Instrumenten und Seile zu Spinnennetzen werden, da entsteht Raum, um gemeinsam zu spielen, Ideen einzubringen, verschiedene Ausdrucksmöglichkeiten zu erfahren und die eigene Sprachfähigkeit zu entfalten. Sie erhalten praktische Anregungen für eine bewegte Vorlesekultur.

Ref.: Marie-Valerie Gogela
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Sa. 8.2.2020
9:00 h bis 14:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL076

L076 - Textlose Bilderbücher und der Einsatz in der Sprachförderung

Bilderbücher ohne Schrift stellen Erwachsene schnell vor Herausforderungen: Klassisches Vorlesen geht nicht. Gemeinsam mit Kindern Bilder lesen und in Worte zu übersetzen, das ist ein wertvoller Beitrag zur Entwicklung der Sprechfähigkeit, zum Weltwissen, zur Entdeckung der Identität. Bereits sehr junge Kinder sprechen auf Bilder an. Ältere gehen detektivisch auf Geschichtensuche.
Konkrete Tipps für den Dialogischen Zugang zur Bildbetrachtung und bewährte Praxisbeispiele zum Einsatz von textfreien Bilderbüchern regen an, diese Werkzeuge vermehrt zur Sprachförderung zu nutzen.

Ref.: Veronika Mayer-Miedl
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Mo. 10.2.2020
14:00 h bis 18:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD20SL080

L080 - „Sing mal wieder!“

„Sing mal wieder!“ Dieser Songtitel der Wise Guys bringt zum Ausdruck, was im Mittelpunkt dieses Nachmittags steht: praxiserprobte Wege zum freudvollen Singen im Unterricht und Möglichkeiten, die Stimme wieder mehr in den Fokus des Musikunterrichts zu nehmen. Tipps für den Einsatz der eigenen Stimme und Hinweise, worauf beim Umgang mit der Kinderstimme zu achten ist, helfen, sich in Bezug auf das Singen mit Kindern wieder mehr zuzutrauen.
Ein Nachmittag für alle, die sich (wieder) mehr mit Stimme und Singen in der Klasse beschäftigen wollen.

Ref.: Markus Stumpner
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Fr. 28.2.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


W820 - Digitale Medien in der Primarstufe · Im Fokus des Sachunterrichts

Kann mit „Forscheraugen“ eine Landkarte erkundet werden? Diese Fortbildungsveranstaltung zeigt verschiedene Unterrichtsszenarien, in denen mithilfe digitaler Medien die Welt der Kinder gemeinsam erobert werden kann.

Ref.: Barbara Zuliani
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Fr. 28.2.2020
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

Der Anmeldezeitraum beginnt später


FFD20SL081

L081 - „All-Wissen“ für alle · Ein Workshop im Ars Electronica Center

„All-Wissen“ für alle! Ziel dieser Veranstaltung ist es, die häufigsten der von Kindern (und Erwachsenen) gestellten Fragen aus den Bereichen Astronomie und Raumfahrt einfach und mit aktuellem Hintergrund zu erklären. Ergänzend werden interessante Materialien, Angebote und Projekte zum Thema Weltraum präsentiert. Am Abend ist der Besuch der Linzer Sternwarte geplant.

https://ars.electronica.art – https://www.aec.at/esero/de/

Ref.: Peter Habison
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4040 Linz, Ars Electronica Center

Kooperationen: Ars Electronica Center – ESA/ESERO

Mo. 2.3.2020,  14:00 h
bis Di. 3.3.2020,  13:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD19WL052

L052 - Den Mars entdecken und staunen (Achtung: Terminverschiebung!!!) · Ein Workshop im Ars Electronica Center

Der Mars ist nach der Erde der am besten überwachte Himmelskörper in unserem Sonnensystem, über ihn ist mehr bekannt als über manch irdische Tiefseeregion. Auch wenn wir heute wissen, dass auf ihm keine grünen Marsmännchen wohnen, gilt der Mars aufgrund seiner Ähnlichkeit zur Erde als Kandidat für Leben auf einem fremden Planeten. Wie ähnlich der Mars der Erde wirklich ist und wie das Leben auf ihm aussehen könnte, darum geht es an diesem Nachmittag.

https://ars.electronica.art – https://www.aec.at/esero/de/

Ref.: Carolin Hahn
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Ars Electronica Center

Kooperationen: Ars Electronica Center – ESA/ESERO

Mo. 2.3.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP20SK051

K051 - Singen – spielen – tanzen · Themenpakete für bewegende Musikeinheiten in KiGa und VS

Erleben Sie einen inspirierenden Nachmittag mit einer Fülle an praxiserprobten Liedern, Spielideen und Tänzen für lebendiges musikalisches Gestalten in Kindergarten und Volksschule!
Musikpädagogin und Buchautorin Renate Fischer entwickelt ausgehend von kindgerechten Themen musikalische Einheiten mit vielfältigen Impulsen zum Musizieren, Spielen, Darstellen und Bewegen zur Musik mit wertvollen methodischen Hinweisen.
Eine tolle Gelegenheit, um wieder neu aufzutanken für kreatives musikalisches Arbeiten mit 4- bis 8-Jährigen!

Renate Fischer: Singen Bewegen Sprechen, Schott 2010, Spiel und Tanz zu klassischer Musik, Schott 2013

Ref.: Renate Fischer
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4040 Linz, Volkshaus Dornach Auhof

Mo. 2.3.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD20SL082

L082 - Vom Erstlesen zur Leseflüssigkeit · Leseverstehen als Kern der Lesekompetenz

Kern der Lesekompetenz ist das Leseverstehen.
Damit sich die Schere zwischen schwachen und guten Lesern nicht immer mehr öffnet, setzt es die verlässliche Diagnose von Problemen auf Wort-, Satz- und Textebene voraus.
Möglichkeiten für einen entwicklungsorientierten Leseunterricht werden aufgezeigt: Voraussetzung dafür ist die Kenntnis über den Aufbau der basalen Lesekompetenz, die Diagnostik und Förderung der Wortleseleistungen, die Bedeutung der Leseflüssigkeit und wie sie erreicht werden kann.
Die Software zur Leseförderung „Lerntruhe Lesen“ wird vorgestellt.

Ref.: Brigitte Kühr
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mo. 2.3.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W848 - Digitale Medien in der Primarstufe · Mit Spaß und Freude musizieren

Wie kann ich Kinder von Anfang an für Musik begeistern? Und wie können digitale Medien hierbei unterstützend sein? Diese Fortbildungsveranstaltung soll anhand konkreter Unterrichtsbeispiele zeigen, wie mit einfachen Schritten Instrumente (Musikkunde) erarbeitet werden können, eine Klanggeschichte aufgebaut wird und ein „iPad-Orchester“ (z. B. für eine Schulaufführung) inszeniert werden kann.

Ref.: Barbara Zuliani
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 3.3.2020
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FFD20SL083

L083 - Mit Musik zur Ruhe kommen · Lieder und Geschichten zum Entspannen, Lauschen und Spüren

Kinder brauchen Momente von Ruhe, Entspannung und Geborgenheit, um Eindrücke zu verarbeiten und neue Energie zu sammeln.
Ausgehend von Themenkreisen aus Natur und Umwelt entwickelt Renate Fischer Entspannungseinheiten, die die Aufmerksamkeit der Kinder nach innen lenken.
Anhand von Liedern, Bewegungsspielen, klingenden Gedichten sowie Massage- und Yogageschichten stellt sie eine Vielfalt an kreativen Möglichkeiten vor, wie Kinder – mitten im oft turbulenten Alltag in Kindergarten und Schule – Oasen der Ruhe und Entspannung finden können.

Renate Fischer: Singen Bewegen Sprechen, Schott 2010, Spiel und Tanz zu klassischer Musik, Schott 2013

Ref.: Renate Fischer
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Volkshaus Dornach Auhof

Di. 3.3.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD20SL085

L085 - Ukulele für leicht Fortgeschrittene · Vertiefungsseminar zur Liedbegleitung

Ein Seminarnachmittag für alle, die bereits über Grundkenntnisse auf der Ukulele verfügen:
Nutzen Sie die Chance, um in der Gruppe bereits Erlerntes aufzufrischen und zu üben sowie neue Ideen für das Begleiten von Liedern auf der Ukulele zu erhalten.
Griffweise, Schlag- und Zupftechniken, Notationsweisen mit Noten, Tabulaturen und Griffbildern sowie zum jeweiligen Lied passende Begleitpatterns sind die zentralen Inhalte des Seminars.

Ref.: Michael Widmer
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Do. 5.3.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP20SK056

K056 - Weg vom zählenden Rechnen – wie gelingt das?

Kinder, die Gefahr laufen, eine Rechenschwäche zu entwickeln, fallen spätestens in den ersten Klassen auf. Mit entsprechenden Maßnahmen kann dieser Entwicklung, die meist in der Sackgasse des zählenden Rechnens mündet, entgegengewirkt werden.

Sie erfahren im Seminar,
• wie Sie mathematische Vorläuferfähigkeiten und die Entwicklung eines tragfähigen Zahlbegriffs unterstützen können,
• woran Sie erkennen, auf welcher Entwicklungsstufe ein Kind steht,
• wie Sie es genau hier fördern können und
• wie Sie es unterstützen können, günstige Rechenstrategien zu entwickeln.

Ref.: Irmgard Binder
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Di. 10.3.2020
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD20SL088

L088 - „Brush up“ für den Experimentalkoffer des VCÖ · Einfache chemische Experimente für den Sachunterricht

In den letzten Jahren wurden in Oberösterreich mehr als 120 Volksschulen mit dem Experimentalkoffer des VCÖ ausgestattet.
In diesem Seminar können Sie Ihre Kenntnisse auffrischen beziehungsweise die einfachen chemischen Experimente aus der Alltagswelt der Schüler/-innen kennenlernen.

Die Fortbildung richtet sich an all jene, die bereits im Besitz des Experimentalkoffers sind aber auch an jene, die mit einfachen Materialien aus dem Supermarkt ihren Sachunterricht „chemischer“ gestalten wollen und noch nicht im Besitz des Experimentalkoffers sind.

Ref.: Birgit Buchberger
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Do. 12.3.2020
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG20SP052

P052 - 18 Kinder – 20 Nationalitäten · Ein Projekt im „Welt-Klasse“-Team

Immer mehr Lehrkräfte sind mit der Vielfältigkeit der Herkunft ihrer Kinder konfrontiert. Sie können sich den Kulturmix fächerübergreifend gemeinsam mit den Kindern zu Nutze machen!
Seminarinhalt ist die Beschreibung eines erprobten Projektes und Tipps für die Durchführung inkl. Quellen verwendeter Arbeitsmaterialien:
Wir starten im Weltall, gehen über zu den fünf Kontinenten und suchen die Herkunftsländer. Die Kinder planen und arbeiten aktiv mit. Kulturen werden erforscht und durch Workshop-ähnliches Arbeiten können alle Unterrichtsgegenstände und Interessen der Kinder berücksichtigt werden.

Ref.: Manuela Freynschlag
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Do. 12.3.2020
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FFD20SL089
FFD20SL089

L089 - Trommel- & Klangwerkstatt · Mit dem Musikbaukasten ins Grooven kommen

Erleben Sie einen lustvollen Nachmittag, an dem Sie Ihrer musikalischen Spielfreude freien Lauf lassen können!
Beim gemeinsamen Trommeln begeben wir uns auf die Suche nach dem „Ursprung“ der Musik, dem sogenannten „Puls“. Vielfältige Spielformen zum Pulssuchen und Mitschwingen laden uns ein zum gemeinsamen Grooven. So verbinden wir uns mit der großen Ordnung der Natur, die sich kennzeichnet durch Regelmäßigkeit und pulsierende Rhythmik.
Schließlich werden Puls und Rhythmus durch Holzbausteine aus dem Musikbaukasten sichtbar gemacht und dienen als Sprungbrett für gemeinsames Musizieren.

www.maria-ma.com
www.free-beat-company.at

Ref.: Maria Zeisler, Gottfried Jaufenthaler
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Volkshaus Dornach Auhof

Mo. 16.3.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FFD20SL092

L092 - Cajon intensiv · Vertiefendes Rhythmustraining für leicht Fortgeschrittene

Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich rhythmisch relativ sicher fühlen und grundlegende Vorkenntnisse auf dem Cajon mitbringen.
An einem Nachmittag mit dem Percussionisten Markus Lindner erweitern Sie Ihr Repertoire an Spieltechniken und Rhythmuspatterns. Im Zentrum steht der Einsatz des Cajons als „kleines Schlagzeug“ zur Begleitung von Kinderliedern und Songs unterschiedlicher Stilistiken im Unterricht. Aufgelockert wird das Ganze mit Bodypercussion und einer Prise Smallpercussion.

Ref.: Markus Lindner
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Volkshaus Dornach Auhof

Mi. 18.3.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP20SK058

K058 - Kreativ. Aktiv. Mathematik: Früh fördern … · Mathematische Frühförderung in Kindergarten und Volksschule

Wie funktioniert Lernen? Erfahrung statt Instruktion bringt es auf den Punkt. Kinder erfahren Mathematik mit allen Sinnen und wie unsere Kinder sind auch die Teilnehmer/-innen eingeladen, mit Objekten zu spielen, Material auszuprobieren und zu experimentieren, um dabei Muster zu entdecken und „mathematisch“ zu hinterfragen.
Unser Referent Gerhard Hainscho gewährt uns auch diesmal wieder Einblick in seine Arbeit und zeigt, wie Begeisterung für Mathematik bereits früh geweckt werden kann.

Ref.: Gerhard Hainscho
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Mi. 18.3.2020
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD20SL094

L094 - Kreativ. Aktiv. Mathematik: Origami · Geometrie „be-greifen“: Für Neulinge und Fortgeschrittene

Wieder eine Herausforderung für Hirn und Hände: Mittels Origami-Technik – der Kunst des Gestaltens von Papier-Objekten ohne Schere und Klebstoff – wollen wir auch diesmal sowohl zweidimensionale Figuren als auch dreidimensionale geometrische Körper erzeugen und betrachten.
Was ist leicht machbar, was komplex?
Ebene Geometrie und Raumgeometrie zum Begreifen also, denn die Objekte besitzen sowohl räumliche als auch mathematische Tiefe.

Ref.: Gerhard Hainscho
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Mi. 18.3.2020
9:00 h bis 13:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD20SL096

L096 - Fortbildung 3L: Naturwissenschaften gehirngerecht „servieren“ · Birkenbihl-Strategien – im Sachunterricht sofort anwendbar

„Der erfolgreiche Mensch sitzt im Zug des Lebens und steht nicht zeit seines Lebens nur an der Haltestelle.“ Vera F. Birkenbihl
Sitzen wir gemeinsam im Zug des lebenslangen Lernens!
Hier erfahren Sie an Beispielen aus den Naturwissenschaften, wie unterschiedliche Inhalte mit den Strategien von Vera F. Birkenbihl gehirn-gerecht aufbereitet und bearbeitet werden. Durch praktische Anwendung von ABC-Listen, KAWAs, KAGAs, Wissens-Quiz-Spielen und mehr ist sichergestellt, dass Sie das Erlernte sofort im Unterricht umsetzen können. Daneben ist Raum zum lustvollen Ausprobieren.

Ref.: Roswitha Lackinger
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Do. 19.3.2020
14:00 h bis 17:00 h
Do. 26.3.2020
14:00 h bis 17:00 h
Do. 2.4.2020
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FEP20SK059

K059 - Arbeiten in und mit Teams · Ein strukturierter Blick auf die eigene Teamsituation

Wo stehen wir, wie „spät“ ist es (Teamentwicklungsuhr lt. Tuckman), welche Besonderheiten und Herausforderungen gibt es in genau UNSEREM Team? Wie können alle effizient und störungsfrei arbeiten?

Inhalte:
• Teams aus systemischer Sicht
• Team-Analyse: Mein informelles Netzwerk
• Seerosenmodell nach Edgar Schein: Wo ansetzen, um Veränderungen effizient zu gestalten?
• Die Veränderungskurve: Umgang mit Veränderungen und sinnvolle Interventionen
• Rangdynamik-Modell (Alpha – Führer, Beta – Spezialist, Gamma – Mitläufer, Omega – Sündenbock)

Ref.: Beatrix Kastrun
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Di. 24.3.2020
14:00 h bis 18:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD20SL097

L097 - STOMP für flinke, kleine Hände · Rhythmusspiele mit Alltagsgegenständen für 6- bis 10-Jährige

Rhythmisches Spiel mit Flaschen, Kübeln, Besen und sonstigen klingenden Alltagsmaterialien begeistert und fasziniert nicht nur bei großen STOMP-Performances. Bereits für die Volksschule bietet Material-Percussion eine Fülle an Möglichkeiten, ohne auf eine gute Ausstattung mit Instrumenten angewiesen zu sein.
Mit einfachen Übungen, Rhythmusspielen und kleinen Aufführungsstücken für unterschiedliche Materialien zeigt Andreas Huber, wie STOMP bereits 6- bis 10-Jährige spielerisch und lustvoll an die Arbeit mit Rhythmus heranführen kann.

www.werkstatt-oehling5.at

Ref.: Andreas Huber
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Volkshaus Dornach Auhof

Mi. 25.3.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD20SL099

L099 - Persönlichkeitsentfaltung durch Malen und Gestalten - · Kreative Handlungsräume im schulischen Alltag

Individuelle Handlungsräume aufzumachen, in denen es weder richtig noch falsch gibt und jede/r auf sich und die eigenen schöpferischen Kräfte zurückgeworfen ist, schafft Raum und Zeit für die Persönlichkeit, sich inmitten von anderen zu entfalten.
Wir setzen uns praktisch und theoretisch mit den Rahmenbedingungen der freien zwei- und dreidimensionalen Gestaltungsarbeit auseinander. Dies beinhaltet Themen wie: die Haltung der Pädagogin/des Pädagogen, das Bild des Kindes, Rahmenbedingungen für freie Arbeitsprozesse, geeignete Techniken sowie den Umgang mit Entstandenem.

Ref.: Claudia Hutterer
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, Universität für Künstlerische und Industrielle Gestaltung

Sa. 28.3.2020
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG20SP065

P065 - Rechenschwäche – was nun? · Kinder mit Dyskalkulie erkennen und darauf reagieren

Wir beschäftigen uns mit den Fragen:
• Was heißt Rechenschwäche und wie und woran können Sie eine solche erkennen?
• Auf welcher mathematischen Entwicklungsstufe steht das Kind?
• Was braucht ein rechenschwaches Kind im Unterricht?
• Welche Rechenstrategien muss ein Kind kennenlernen und beherrschen?

Neben der theoretischen Auseinandersetzung mit diesen Fragen lernen Sie auch passende Fördermöglichkeiten, Spiele und Übungen kennen.

Ref.: Irmgard Binder
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Di. 21.4.2020
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD20SL104
FFD20SL104

L104 - Forscherparadies Natur – arbeiten mit allen Sinnen · in Mathematik, Deutsch und Sachunterricht

In der Natur gelingt ganz einfach ein fächerübergreifendes, gehirngerechtes Arbeiten und Lernen. Die Kinder kommen ins Tun, ins Begreifen und auch zur Ruhe. Ihre Fantasie wird angeregt und soziales Verhalten wird trainiert.
Die Natur bietet viel Anschauungsmaterial, und so bleibt der Materialaufwand gering.

Wie groß ist ein Quadratmeter? Welche Adjektive finden wir im Wald? Warum und wie tarnen sich Tiere? …
Sie erleben leicht umsetzbare Aufgaben und Übungen im Wald, durch die Kinder spielerisch und mit allen Sinnen mathematische, sprachliche sowie sachkundliche Erkenntnisse erlangen.

Ref.: Katharina Kaltenbrunner, Claudia Preundler
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Sa. 25.4.2020
9:00 h bis 14:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD20SL105

L105 - Lebendige Sprache: Kinder schreiben und lesen von Anfang an · Freude im Anfangsunterricht (Distance Learning)

Der Freude jedes einzelnen Kindes auf das Lesen- und Schreibenlernen zu begegnen und dabei auf die vielfältigen Begabungen unserer Kinder achtsam einzugehen ist eine der größten Herausforderungen.
Erarbeitet werden soll,
• wie Kinder bereits von Beginn der ersten Klasse an ihre Gedanken aufschreiben können und
• wie sie dabei individuell lesen lernen und beim täglichen Schreiben in ihrem eigenen Tempo ihre sprachlichen, personellen und sozialen Kompetenzen entwickeln können.
Zur Illustration werden viele Kinderhefte und -texte aufliegen, praktische Tipps werden angeboten.

Ref.: Marlene Walter
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Mo. 27.4.2020
14:30 h bis 17:45 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD20SL108
FFD20SL108

L108 - KAMISHIBAI und sein Einsatz in der pädagogischen Praxis · Traditionell japanisches Erzähltheater

Gleich nach einer Vorführung der beiden Kamishibai-Spielerinnen werden die visuellen und auditiven Potentiale des Spiels mit dem schwarzen Holzkasten gezeigt, was eigene Ideen für die Vermittlung weckt. Für die Umsetzung mit Kindern, die zu selbst gestalteten Bildern ihre Geschichten darstellen, sind Fotos und Film eines Pilotprojektes hilfreich. Methoden des Theaters, Vorlesens und freien kreativen Erzählens werden thematisiert.
Der Kompetenzbereich des Hörens, Sprechens und Miteinander-Redens rückt damit in den Fokus.

Ref.: Alexandra Mayer-Pernkopf, Veronika Mayer-Miedl
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mo. 4.5.2020
14:00 h bis 18:15 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FFD20SL109

L109 - DaZ: Wo fange ich an – wie mache ich weiter? · Sprachentwicklung und Spracherwerb (Distance Learning)

Die Teilnehmer/-innen erhalten Wissen zu Sprachentwicklung und optimalem Spracherwerb der Kinder mit Deutsch als Zweitsprache:

• Strategien zur Schulung der phonologischen Bewusstheit
• Besonderheiten der Sprachen der Herkunftsländer
• Alphabetisierungsgrad
• Konsequenzen von traumatisierenden Erlebnissen auf die kognitiven Fähigkeiten und auf das Erlernen von Sprache


Besonderheiten der deutschen Grammatik werden erklärt, die Lernenden des Deutschen als Zweit- oder Fremdsprache Probleme bereiten.
Anschließend werden Methoden und Materialien vorgestellt.

Ref.: Mirjam Högl
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mo. 11.5.2020
14:00 h bis 17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W849 - Digitale Medien in der Primarstufe · Das iPad in der Volksschule

Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie „Schule 4.0“ sollen Lehrerinnen und Lehrer digitale Medien in einem didaktisch sinnvollen Kontext in ihrem Unterricht einsetzen. Didaktisch sinnvoller Einsatz bedeutet digitale Technologien dann einzusetzen, wenn sie einen Mehrwert und eine Bereicherung für den Unterricht darstellen. Dafür braucht es digitale Konzepte. In diesem Beitrag soll anhand konkreter Unterrichtsbeispiele aufgezeigt werden, wie man mit Spaß und Freude diese Herausforderung kompetenzorientiert bewältigen kann.

Ref.: Barbara Zuliani
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Di. 19.5.2020
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP20SK061
FEP20SK061

K061 - Kinder mit ADHS in Kindergarten und Schule · Förderliches Umgehen mit Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörungen

Im Seminar erwerben Sie grundlegende Kenntnisse darüber, was AD(H)S bedeutet und lernen von Therapeutenseite Möglichkeiten förderlicher Maßnahmen in der Praxis kennen.

• Symptome von ADHS
• Diagnosestellung: wer, wie, wo?
• Häufig assoziierte Störungen
• Förderliche Maßnahmen sowohl im Kindergarten als auch in der Volksschule
• Wie gelingt der Übergang vom Kindergarten in die Schule gut?
• Vernetzung Schule, Eltern und andere Helfersysteme/Therapie

Ref.: Renate Klein, Johanna Tomaselli
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Di. 26.5.2020
14:00 h bis 18:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG20SP077

P077 - Yoga für Kinder – Fortsetzung

Sie haben „Yoga für Kinder“ in unserem Haus besucht, wollen sich ins Thema Kinderyoga weiter vertiefen und Ihre praktischen Kenntnisse erweitern oder auffrischen?
Im Rahmen dieser Veranstaltung können Sie genau das tun!

Sie arbeiten zum Thema „Das bewegte Kind“, erweitern Ihr Repertoire an Entspannungstechniken für Kinder und erlernen den Sonnengruß.
Mithilfe der Referentin werden Sie eine Stunde planen, die Sie gleich im Rahmen Ihrer pädagogischen Tätigkeit umsetzen können.

Ref.: Christine Samhaber
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Di. 14.7.2020
9:00 h bis 16:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD20SL101

L101 - „Experimente“ mit Formen, Farben, Pinseln und Stiften · Bildnerische Erziehung mit fächerübergreifenden Aspekten

Lust und Freude an Gestaltung ziehen sich durch den Unterricht. Dicke Pinsel und wilde Spuren, Formen und Erfindungen erobern den Klassenraum.
“Experimente“ mit unterschiedlichen malerischen und grafischen Mitteln ermöglichen Bezugnahmen auf unterschiedliche Themenkreise.
Ziele:
• Impulse für einen aktuellen BE-Unterricht
• Erweiterung des eigenen gestalterischen und handwerklichen Repertoires
• Beispiele für vernetzten Unterricht erarbeiten
• Spielerisches Erproben von Materialeigenschaften und Arbeitsverfahren aus den grafischen und malerischen Bereichen

Ref.: Viktoria Buttler
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Mi. 15.7.2020
14:30 h bis 17:45 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD20SL087

L087 - Mathematik und Sprache · Das Verständnis von fachlichen Inhalten fördern

Was mache ich, wenn Kinder Sachinhalte nicht gut verstehen und dadurch Aufgaben ungelöst bleiben?
• Verbinden von sprachlichem und fachlichem Lernen
• Lesestrategien für Sachaufgaben in Mathematik
• Vorstellen von Methoden für die sprachliche Aufbereitung von Unterricht
• Kennenlernen eines Planungsrasters für sprachbewussten Unterricht
• Unterscheidung: Alltagssprache, Fachsprache und Bildungssprache
• Bildungssprachliche Merkmale in den unterschiedlichen Fächern kennen
• Die Sprache der Schüler/-innen und das Verständnis von fachlichen Inhalten fördern

Ref.: Beatrice Bauerstatter
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Mi. 15.7.2020
9:00 h bis 12:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD20FL911

L911 - Gitarrenwoche · Musikdidaktische Impulse für Liedbegleitung und Singen mit Kindern

Eine Woche für Gitarren-Liedbegleitung für Anfänger, „Auffrischungshungrige“ und Fortgeschrittene jeden Alters. Im entsprechenden Rahmenprogramm werden Warm-Ups für die Stimme, Chorsingen, etc. angeboten.
Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
Themen:
Anfänger (Katharina Humenberger), Festigung der Grundakkorde (Johanna Themeßl-Huber), Erste Barré-Akkorde (Martin Reisinger), Vertiefung Grund- und Barré-Akkorde - Schwerpunkt Musical und Folk-Songs (Siegfried Humenberger), Neue Begleitumuster und Stilarten - Schwerpunkt neue Pop- und Rocksongs (Georg Höfler)

Seminarbeitrag € 230,- zuzüglich Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Ref.: Siegfried Humenberger, Georg Höfler, Martin Reisinger
Ort: 4292 Kefermarkt, Landesbildungszentrum - Schloss Weinberg

Mo. 10.8.2020,  9:00 h
bis Fr. 14.8.2020,  13:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG20SP073

P073 - Mentaltraining in der Volksschule

Mentaltraining hilft Kindern auf ihre Gedanken zu achten und diese bewusst auszurichten. Es ist eine Trainingsmethode zur positiven Lebensgestaltung, zur Beeinflussung des eigenen Denkens, Wollens und Tuns. Das Kind nutzt gezielt die eigenen geistigen Fähigkeiten, um Probleme und Konflikte zu lösen, um Ziele zu erreichen und Wünsche zu verwirklichen. Es erkennt, dass seine Gedanken seine Wirklichkeit gestalten.

Seminarinhalte:
• Konzentrations- und Stilleübungen für Schüler/-innen
• Atem- und Entspannungsübungen
• Arbeit mit positiven Affirmationen
• Glück und glücklich sein

Ref.: Barbara Kunerth
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Do. 10.9.2020
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung