Berufsschule

Angebot

Kategorie


Seminare

Insgesamt 2 Ergebnisse

A100 - FEIERN FEIERN LERNEN · Fortbildungsreihe zur Leitung von religiösen Feiern mit Kindern und Jugendlichen

Die Fortbildungsreihe soll Pädagoginnen und Pädagogen dazu befähigen, reflektiert, pluralitätssensibel und unter Bedacht auf religiöse Vielfalt an Bildungseinrichtungen liturgische Feiern zu leiten: lebensnah, kind- und jugendgerecht, konfessionell sicher und ökumenisch bzw. multireligiös anschlussfähig.
Teil 1: Grundkurs Liturgie: Dimensionen liturgischen Feierns; Musik; Bibeldidaktik.
Teil 2: Ablauf liturgischer Feiern, Raum, Bekleidung.
Teil 3: Bedeutung von liturgischen Elementen, Sprache und Symbole, Prinzip Freiwilligkeit.
Teil 4: Begleitete Praxisphase in regionalen Peer-Groups.
Teil 5: Reflexion, Auswertung, Zertifizierung.
Nähere Informationen finden Sie im Folder auf PH-Online.

Ref.: Clemens Paulovics, Marina Ragger, Martin Jäggle, Birgit Esterbauer-Peiskammer
Verwaltungsbeitrag: 48 €
Ort: 5020 Salzburg, Erzabtei Stift St. Peter Salzburg
Ort: ohne Ortsangabe, online

Fr. 9.10.2020,  13:30 h
bis Sa. 10.10.2020,  12:30 h
Fr. 16.4.2021
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung
Folder zum Download


FGG20WP031
FGG20WP031
FGG20WP031

P031 - Symposium Linzer Diözesangeschichte: Schule und Bildung · Wo sind, waren und bleiben die Schüler/-innen?

Das alljährliche Symposion des Vereins für Linzer Diözesangeschichte beschäftigt sich 2020 mit der Schulbildung und stellt die Schülerin/den Schüler ins Zentrum der Überlegungen. Welches Bild des Schülers/der Schülerin prägte und prägt pädagogische Konzepte? Welches (christliche) Menschenbild liegt der pädagogischen Arbeit in der Schule zugrunde?

Ref.: Michael Haderer, Roman Sandgruber, Alfred Klampfer
Ort: 4073 Wilhering , Stift Wilhering

Kooperationen: Verein für Linzer Diözesangeschichte

Do. 19.11.2020
15:30 h bis 19:00 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT