Seminare vor dem 21. Oktober 2020

Angebot

Kategorie

Keine Ergebnisse gefunden.


Seminare

Insgesamt 2 Ergebnisse

FGG20SP070
FGG20SP070

P070 - SPIRI.Walk#SALZBURG · Aufspüren spiritueller Orte in der Großstadt

Der Ort, wo du stehst, ist heiliger Boden. Wir müssen nicht irgendwo hingehen, sondern genau dort, wo ich bin, kann ich Gott entdecken und lernen, seine Spuren zu lesen. Die franziskanische Spiritualität sagt: „Dein Kloster ist die Welt.“ Beim Spiri-Walk werden wir bekannte spirituelle Orte aufsuchen, uns dafür öffnen und versuchen, „neue“ spirituelle Orte aufzuspüren und zur Sprache zu bringen. Wir lassen uns finden, berühren, inspirieren. Diese Spiritualität gibt dem Leben Tiefe und Weite. Damit werden uns Quellen der Kraft zugänglich.

Ref.: Christian Kondler, Ferdinand Kaineder
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 5020 Salzburg, Erzabtei Stift St. Peter Salzburg

Sa. 19.9.2020
9:30 h bis 16:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FRP20WA006

A006 - SCHAM – die tabuisierte Emotion · Über einen lebensförderlichen Umgang mit dem Phänomen Scham in der Schule

Scham ist eine schmerzhafte, oft übersehene Emotion, die in jeder Arbeit mit Menschen akut werden kann, etwa in der Schule. Unerkannte Schamgefühle können z. B. zu Kontaktabbruch oder Rückzug führen – oder in Zynismus, Trotz oder Aggression umschlagen. Daher ist es für alle, die mit Menschen arbeiten, wichtig, Scham zu erkennen und konstruktiv mit ihr umgehen zu können. Denn sie ist zwar schmerzhaft, hat aber auch positive Aufgaben: Scham ist, nach Leon Wurmser, die Hüterin der Menschenwürde.
In der Fortbildung wird die Bedeutung des Themas für den pädagogischen Alltag erarbeitet.

Ref.: Stephan Marks
Verwaltungsbeitrag: 12 €
Ort: 4020 Linz, Bischöfliches Priesterseminar

Di. 20.10.2020
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung