Sonderschule

Angebot

Kategorie

Persönlichkeit |Psychohygiene und Gesundheit |Soziale Kompetenz |Studienreisen |


Seminare

Insgesamt 14 Ergebnisse

FGG19WP017

P017 - Ein gesunder Rücken kann entzücken · Rücken und Füße mobilisieren

Wie gehen Sie durchs Leben? Zielstrebig, mit Leichtigkeit, aufrecht? Wie sicher ist Ihr Stand, wenn Herausforderungen an Ihrer Basis rütteln?
Um aufrecht gehen zu können, müssen wir klare Signale von den Nervenzentren in den Füßen erhalten. Gesunde und vitale Füße sind die tragenden Säulen unseres Körpers.
Gezielte Übungen stärken Ihre Rückenmuskulatur und die Reflexzonen der Füße. Eine merkliche Aufrichtung wird ermöglicht.

Inhalte:
• Rückwärtige Muskelketten stärken
• Standfestigkeit erhöhen
• Haltung ausgleichen, authentisch auftreten
• Nackenverspannungen lösen

Ref.: Elisabeth Peitl
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Di. 12.11.2019
14:00 h bis 17:15 h
Di. 3.12.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19WP029

P029 - Wo ist der Knopf zum Abschalten? · Wie die innere Stimme mal Pause macht

Viele Menschen können am Abend von der Arbeit und dem Alltag nicht richtig abschalten oder sind tagtäglich in einer Dauerschleife aus negativen Gedanken gefangen. Alles was nicht gut lief, was noch zu tun ist oder was morgen sein könnte, geht durch den Kopf. Verstärkt wird das Ganze vielleicht noch dadurch, dass Sie sich maßlos darüber ärgern, nicht abschalten zu können. Diese Gedanken werden zum Chef Ihres Alltags. Aber auch die innere Stimme braucht mal Pause. Finden Sie Ihren persönlichen Knopf zum Abschalten oder drehen Sie einfach nur etwas leiser.

mit Abendeinheit

Ref.: Ingeborg Ewald
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4553 Schlierbach, Seminarhotel SPES

Fr. 29.11.2019,  16:00 h
bis Sa. 30.11.2019,  13:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19WP031

P031 - Mein Gesundheitsbild · Stärkende Übungen für die pädagogische Praxis

Gesundheit ist unvermeidlich, wenn sich ihr nicht Hindernisse entgegenstellen. Krankheit, physisch wie psychisch, ist Ausdruck des Kampfes der Gesundheit gegen solche Hindernisse. Jeder Mensch hat eine persönliche Zielvorstellung seiner Gesundheit: Das Gesundheitsbild. Verschiedene Übungen werden zeigen, wie dieses Zielbild jederzeit abgerufen werden kann und bieten überraschende Einsichten in Hindernisse sowie Möglichkeiten, sie zu überwinden. Pädagoginnen/Pädagogen erhalten zudem Anregungen, wie sie das Gesundheitsbild mit ihren Kindern anwenden können.

Ref.: Harry Merl
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mi. 4.12.2019
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19WP034
FGG19WP034

P034 - Raus aus dem Alltag, rein ins kreative Tun · Ein Tag, um die eigene Kreativität auszuleben

„Kreativität ist die Fähigkeit, Dinge anders zu tun, anders zu sehen und anders zu nutzen als man es immer getan hat“, meint Frau Prof Gerlinde Mehlhorn, Kunstpädagogin Berlin.

Sich kreativ schöpferisch zu versuchen, kann zuerst eine Herausforderung sein. Die Erfahrung eröffnet aber danach die Tür zu wunderbarer Entdeckung der grenzenlosen eigenen Möglichkeiten.
Für pädagogisch Tätige macht es Sinn zu wissen, wie Lernlust entsteht, was alles die Neugier fördert und wie wir kreative Entdeckungsräume für uns selbst und unsere jungen Menschen öffnen können.

Ref.: Margit Zellinger, Martina Grabner
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Sa. 14.12.2019
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19WP040

P040 - Kurz abschalten (können) · Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Meditation konkret

Im Seminar werden Sie diese drei Ansätze als psychohygienische Maßnahmen (für Alltag und Schule, für Lehrer/-innen und Schüler/-innen) näher kennenlernen, erproben, reflektieren und deren Einsatz planen. Die eigenen Erfahrungen in den praktischen Übungen werden reflektiert und diskutiert.
Gemeinsam werden Sie in kleinen Interessensgruppen Beispiele aus dem Angebotsrepertoire den jeweiligen Altersstufen der Kinder entsprechend modifizieren.

Bitte Decken und Matten mitbringen!

Ref.: Susanne Hennerbichler
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mi. 22.1.2020
14:00 h bis 17:15 h
Di. 4.2.2020
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG20SP032

P032 - Still werden und entspannen: Übungen für den Alltag (Distance Learning · Stressbewältigung und Resilienz

Dieses Seminar soll ein Zeitfenster für die eigenen Bedürfnisse eröffnen. Dabei bekommen Sie Hilfsmittel an die Hand, die Sie im Alltag umsetzen können.
Inhalte:
• Was ist Stress, und wie wirkt er sich auf den Körper aus?
• Übersicht von Entspannungstechniken, welche passt zu mir?
• Praktische Übungen
• Energie sammeln und behalten
• Körperbewusstsein stärken
• Steigerung der Selbstachtsamkeit im Alltag

ACHTUNG: Das Seminar wurde auf 5. September 2020 verschoben.

Ref.: Marion Humer
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4600 Wels, MEMORY Institut für prozessorientierte Lernförderung

Sa. 28.3.2020
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


P069 - Meine Energietankstelle (Distance Learning) · Mehr Klarheit und Leichtigkeit gewinnen

Ein Genusstag mit einfachen Bewegungsübungen, Entspannungs- und Atemtechniken und Berührungsübungen aus dem Impuls-Strömen:
Erfahren Sie, wie Gedanken, Gefühle und Emotionen aus ganzheitlicher Sicht mit Organen, den jeweiligen Körperschichten und Elementen in Verbindung stehen. Sie üben mehr Achtsamkeit, Gelassenheit, Beweglichkeit und ein kraftvolles Sein im persönlichen Alltag.
Durch die Entspannung, Regeneration und gespürte Lebensfreude sorgen Sie für Ihre Lebensenergie.

Ref.: Margit Mühlberger
Ort:

Mo. 27.4.2020
14:00 h bis 16:00 h
Mi. 29.4.2020
14:00 h bis 16:00 h
Do. 30.4.2020
14:00 h bis 18:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG20FP901
FGG20FP901

P901 - „Ab ins Hier und Jetzt“ · Sommer-Retreat für Pädagoginnen und Pädagogen

„Was stärkt und entlastet, erfrischt und macht Mut?“
Einfache Methoden der ganzheitlichen Lebenspflege dienen der persönlichen Stärkung.

Inhalte:
• Meditations- und Achtsamkeitspraxis
• Qi Gong in Bewegung und in Ruhe
• Übungen für gesundes, stressminderndes Entschleunigen
• Sensibilisierung für ressourcenorientiertes Gesundheitsdenken
Wir richten wertschätzende Blicke auf das, was stärkt und was erfrischt – mit Methoden praktischer Philosophie, einfach, unaufgeregt und selbstverständlich.

Ref.: Monika Hupfer, Michaela Stauder
Verwaltungsbeitrag: 32 €
Ort: 4085 Wesenufer, Bildungshaus Wesenufer

Mo. 13.7.2020,  15:00 h
bis Mi. 15.7.2020,  13:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG20FP902
FGG20FP902

P902 - Mit Resilienz zu mehr Lebenskraft

Innehalten – Kraft tanken – Energie gewinnen und Lebendigkeit spüren:
Resilienz kann trainiert werden.
Erleben Sie Tools zur Stärkung Ihrer inneren Widerstandskraft.

Inhalte:
• Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen
• Mit einfachen Entspannungstechniken Stressmuster auflösen
• Bewegung und Natur als Ressource erleben
• Selbstmanagement erfahren über drei Ebenen: Worte, Bilder und Körper
• Ressourcenorientiert selbstbestimmte Ziele erreichen

Ref.: Elisabeth Peitl, Gertraud Schlecht
Verwaltungsbeitrag: 32 €
Ort: 5350 Strobl, BIFEB Bundesinstitut für Erwachsenenbildung

Mo. 13.7.2020,  10:00 h
bis Di. 14.7.2020,  17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG20FP903
FGG20FP903

P903 - Shiatsu – ganzheitliche Regeneration im Schulalltag · Tiefenentspannung am See

Diese aus der chinesischen Medizin stammende Körpersystem-Wahrnehmung begleitet mit horchenden Händen die Funktionsmechanismen unseres Daseins. Unsere Themen in Vormittags- und Abendeinheiten werden sein:
• Wie stärke ich meine Körperkompetenz?
• Woher wird unser „Aua“ gefüttert, wo wird es gelöst?
• Welche Meridiane sind beteiligt?
• Vorstellung des SMEK@-Schulprojekts
• Gegenseitiger Austausch von wohltuenden Berührungs-Techniken.

Nachmittage zur freien Verfügung.

Ref.: Helga Barbier, Katrin Hartl
Verwaltungsbeitrag: 48 €
Ort: BIFEB, Strobl am Wolfgangsee

Mo. 13.7.2020,  10:00 h
bis Mi. 15.7.2020,  17:00 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FGG20FP905
FGG20FP905

P905 - Wie Sie entspannt in die Ferien gehen · Mit sanften meditativen Körperübungen zur Ruhe kommen

Der Umstieg vom hektischen Schulbetrieb in einen entspannten Ferienmodus ist oft nicht so einfach. Da ist es hilfreich mit meditativen Übungen abzuschalten und zur Ruhe zu kommen, um so gut in die Ferien starten zu können.
Bei diesem Seminar lernen Sie Elemente aus der Achtsamkeitspraxis (Qi Gong, Bodyscan, Achtsamkeitsmeditation) nach Jon Kabat-Zinn kennen und für sich zu nutzen.

Anregungen für den Alltag helfen Ihnen, die bei dem Seminar erfahrene Ruhe mit in die Ferien zu nehmen, damit diese auch wirklich erholsam werden.

Ref.: Antonia Wasserbauer-Redl, Georg Wasserbauer
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4284 Tragwein, Bildungshaus Greisinghof

Mo. 13.7.2020
10:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FGG20FP906
FGG20FP906

P906 - „Balance Skills“ · Übungsschatzkiste für emotionale Gelassenheit im Schulalltag

Am Ende eines Schuljahres sucht man Kraftquellen, um wieder neue Energie aufzubauen.
Um abzuschalten und auftanken zu können, braucht es Strategien, die höchst unterschiedlich sein können. Sie finden zu den verschiedensten Themen passende Übungen:

• Ruhige Übungen wie Yoga- und Entspannungsübungen
• Meditation und Massagen
• Dynamische Übungen zu lateinamerikanischen Rhythmen
• Achtsamkeitsübungen in Kombination mit Bewegung
Übungen beim Outdoorprogramm sollen Ihren Blickwinkel für Möglichkeiten erweitern, die Ihnen wirklich guttun.

Ref.: Birgit Waltenberger, Sonja Steger
Verwaltungsbeitrag: 32 €
Ort: 4553 Schlierbach, Zukunftsakademie SPES

Mi. 15.7.2020,  15:00 h
bis Fr. 17.7.2020,  13:00 h
Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FGG20FP908

P908 - Nur wer etwas hat, kann etwas geben! · Recharge your batteries

Um Belastungen gesund verarbeiten zu können, brauchen wir einen Ausgleich für unser Engagement und die Fähigkeit uns gegenüber Belastendem abzugrenzen. Psychohygiene bzw. Stresshygiene verlangen nach nährenden Quellen, die uns stärken und regenerieren.

In diesen Tagen wollen wir unsere Potenziale und Stärken bewusst erkennen und als nährende Quelle wahrnehmen. Wege durch die Natur lassen uns zur Ruhe kommen und helfen uns dabei, unsere „Batterien neu aufzuladen“.

mit Abendeinheit

Ref.: Agnes Scharnagl
Verwaltungsbeitrag: 32 €
Ort: 4284 Tragwein, Bildungshaus Greisinghof

Mi. 15.7.2020,  10:00 h
bis Do. 16.7.2020,  17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG20SP074

P074 - Gut auf mich schauen · Fördern meiner „Gesundheitsbezogenen Selbstkompetenz“

Der Arbeitsalltag von Kindergarten- und VS-Pädagoginnen und Pädagogen ist nicht zu unterschätzen. Mitunter kann langes Stehen oder auch eine einseitige Körperhaltung das Wohlbefinden senken oder zu schmerzhaften Beschwerden führen, die langfristig Ihre Gesundheit negativ beeinflussen können.

Im Workshop erkunden Sie die eigene Haltung im Arbeitsalltag und erarbeiten Präventionsmaßnahmen, um rechtzeitig Beschwerden vorzubeugen.
Das Konzept der Gesundheitsbezogenen Selbstkompetenz ermächtigt Sie, Ihre Belastungen im Berufsalltag zu erkennen und Ihren individuellen Arbeitsalltag zu verändern.

Ref.: Peter Hoppe
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Fr. 11.9.2020
9:00 h bis 12:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung