Sonderschule

Kategorie


Seminare

Insgesamt 4 Ergebnisse

L031 - #Finanzbildung · Konsum im digitalen Zeitalter

Der digitale Wandel verändert die Konsumwelt in großer Geschwindigkeit. In der Tagung soll der Frage nachgegangen werden, welche Herausforderungen an Konsumentinnen und Konsumenten von heute und morgen gestellt werden und was Finanzbildung für junge Menschen künftig bieten muss. Wohin die Reise geht, wo besonders sensible Problembereiche liegen und wie wir damit umgehen können, werden aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.
Als Referentinnen und Referenten haben zugesagt: Ingrid Brodnig (Autorin, Journalistin), Dr. Gunnar Mau (Wirtschaftsprofessor), DrDr. Severin Renoldner (Ethik, Moraltheologie, politische Bildung).


Ort: 4020 Linz, FH OÖ Campus Linz

Kooperationen: PH OÖ; FH OÖ Department Soziale Arbeit; Schuldnerhilfe OÖ

Di. 12.11.2019
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG19WP028

P028 - Anleitung zur digitalen Selbstverteidigung · Wir werden überall digital kontrolliert – was kann man dagegen tun?

Wir hinterlassen permanent digitale Spuren: im Netz, mit Smartphones und anderen smarten Geräte, mit Karten (Bankomat- und Kreditkarten, E-Card, Kundenkarten …). Die immer stärkere Vernetzung ermöglicht umfassende Einblicke in unser Leben. Zugleich lassen sich mit automatisierten Methoden (Big Data) schon aus rudimentären Daten über Kommunikations- und Online-Verhalten umfassende Persönlichkeitsprofile erstellen.
Der Autor und Filmemacher Werner Boote berichtet von seinen Recherche-Ergebnissen zum Film ALLES UNTER KONTROLLE und gibt Tipps, wie man dem Datenmissbrauch begegnen kann.

Ref.: Werner Boote
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Fr. 29.11.2019
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W888 - iPad Innovation Days · Einstieg - Lehren und Lernen mit iPads

Medienbildung und der Erwerb digitaler Kompetenzen sind heutzutage für Lehrende und Lernende von großer Bedeutung. Die Umsetzung des Unterrichtsfaches Digitale Grundbildung stellt eine neue Herausforderung dar. Wir laden Sie herzlich ein, innovative Lehr- und Lernmethoden mit dem iPad kennen zu lernen. Erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen zeigen Anwendungsmöglichkeiten, den Unterricht offen, projektorientiert und multimedial zu gestalten.
Die Themen und Inhalte der drei Nachmittage bauen aufeinander auf und im Sinne der Nachhaltigkeit ist es sinnvoll, alle drei Nachmittage zu besuchen.

ACHTUNG:
Anmeldung nur über das Nachmeldeformular oder per Mail an elearn@ph-linz.at.

Ref.: Thomas Wimmer, Sabine Mader, Anna Weghuber, Barbara Zuliani, Christoph Wallner
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Mo. 16.12.2019,  15:00 h
bis Di. 4.2.2020,  19:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FMB19WW889
FMB19WW889
FMB19WW889
FMB19WW889
FMB19WW889

W889 - iPad Innovation Days · Fortsetzung - Lehren und Lernen mit dem iPad

Medienbildung und der Erwerb digitaler Kompetenzen sind heutzutage für Lehrende und Lernende von großer Bedeutung. Die Umsetzung des Unterrichtsfaches Digitale Grundbildung stellt eine neue Herausforderung dar. Wir laden Sie herzlich ein, innovative Lehr- und Lernmethoden mit dem iPad kennen zu lernen. Erfahrene Pädagoginnen und Pädagogen zeigen Anwendungsmöglichkeiten, den Unterricht offen, projektorientiert und multimedial zu gestalten.

ACHTUNG:
Anmeldung nur über das Nachmeldeformular oder per Mail an elearn@ph-linz.at.

Dieser Nachmittag ist speziell darauf ausgerichtet Anfängerinnen und Anfängern einen Einstieg in die Welt des Programmierens und der damit verbundenen Fähigkeiten wie Kreativität, kritisches Denken, Kollaboration und Kommunikation zu bieten. Sie bekommen ein fertiges, sofort einsetzbares Curriculum vorgestellt, spielen die ersten Lektionen durch und bekommen eine Übersicht, welche Teile der Digitalen Grundbildung damit abgedeckt werden können.

Ref.: Thomas Wimmer, Sabine Mader, Christoph Wallner, Barbara Zuliani, Anna Weghuber
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz

Mo. 16.3.2020
15:00 h bis 19:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung