Mentoring - Berufseinstieg professionell begleiten (Primarstufe)

Mentoring - Berufseinstieg professionell begleiten (Primarstufe)

Lehrgangsleitung: Dr. Ute Vogl

Studienbeginn: SS 2020 

Studiendauer: 4 Semester berufsbegleitend

ECTS-Punkte: 30 ECTS

Kosten: - 

Zielgruppe: Lehrpersonen mit abgeschlossenem Lehramtsstudium, einem aufrechten Dienstverhältnis und mindestens fünf Jahren Berufserfahrung als Lehrer/-in. Hinweis: Der Hochschullehrgang inkludiert den bisherigen "HLG Qualifizierung zur Praxispädagogin/zum Praxispädagogen".

Der Lehrgang ist in zwei Abschnitte gegliedert:

 

Abschnitt I berechtigt zur Begleitung von Studierenden in den Pädagogisch-Praktischen Studien während der Ausbildung zur Primarstufenlehrerin / zum Primarstufenlehrer.

Ziel: Ein gemeinsames Grundverständnis und Basiskompetenzen für die Primarstufen erwerben.

Dauer: 2 Semester / Umfang 15 ECTS

 

Abschnitt II berechtigt zur Begleitung von Lehrerinnen / Lehrern in der Induktionsphase (Primarstufe).

Ziel: Kompetenzen für die qualitätsvolle Begleitung des Berufseinstiegs (Induktionsphase) vertiefen, sowie mit der Aufgabe und Funktion der wichtigen Rolle als Mentor/in vertraut werden.

Dauer: 2 Semester / Umfang 15 ECTS


 Die einzelnen Lehrveranstaltungen finden jeweils an Samstagen von 9-17.15 Uhr statt. Zu Beginn jedes Semesters findet eine Intensiv-Lehrveranstaltung statt: Freitag, 15 - 20.30 Uhr UND Samstag, 9 - 17.15 Uhr.


Zugangsvoraussetzungen:

  •  Mindestens 5 Jahre Diensterfahrung in der Primarstufe
  • Teilnahme an einer Informationsveranstaltung vor Beginn des Lehrgangs, um persönliche Erwartungen und Lehrgangsinhalte abzugleichen
  • Empfehlungsschreiben der Schulleitung

 

*) Es ist möglich, direkt in den zweiten Abschnitt (Start Sommersemester 2020) einzusteigen, wenn Sie nachweislich bereits einen Lehrgang „Qualifizierung zur Praxispädagogik / zum Praxispädagogen“ im Ausmaß von 15 ECTS besucht haben.


Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz

Benutzer/Benutzerinnen, die bereits im System sind: