BMHS

Angebot

Kategorie

Kindergarten | KIGA / VS / Hort | Hort/Schule | Alle Zielgruppen |


Seminare

Insgesamt 5 Ergebnisse

FEP22SK049

K049 - Eine Sinnlehre gegen die Sinnleere · Das Menschenbild Viktor E. Frankls in der Pädagogik

Am Seminartag lernen Sie in Grundzügen das lebensbejahende und stärkende Menschenbild Viktor Frankls kennen. Mit ausgewählten Inhalten wie: Selbstverwirklichung durch Sinnverwirklichung, dem Verhältnis von Schicksal und Freiheit, dem Motivationskonzept der Logotherapie … versuchen wir die Logotherapie Viktor Frankls auch für die Pädagogik und Praxis fruchtbar zu machen.

Ref.: Christa Forstner
Verwaltungsbeitrag: 6 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Do. 10.3.2022
14:00 h bis 18:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP22SK055

K055 - Wertvolles Leben · Quellen innerer Kraft – positive Energien nutzen

Große Herausforderungen im Alltag machen es nicht immer leicht, die Sinnhaftigkeit des Lebens und die klare Energie in unserem Inneren zu spüren. Problematische Lebensmuster zehren an uns. Wie kann ich leben, dass es beruflich und privat ein gutes Leben ist? Wie kann ich etwas bewirken, bewegen, zum Guten wenden, ohne mich dabei auszulaugen und kraftlos zu fühlen?
Das Seminar basiert auf dem Menschen- und Weltbild Viktor E. Frankls und möchte uns in Kontakt zu unseren inneren Quellen und Energien bringen.

Ref.: Heidi Vonwald
Verwaltungsbeitrag: 12 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Do. 24.3.2022
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP22SK056

K056 - Über den Umgang mit herausfordernden Gefühlen · Kinder achtsam und liebevoll begleiten

Gefühle wie Angst, Traurigkeit und Wut gehören zu unserem all täglichen Spektrum an Lebenserfahrung. Schon früh werden Kinder damit konfrontiert: Kinder sind traurig, wenn sie in der Eingewöhnungsphase ihre Eltern vermissen, das Meerschweinchen stirbt oder die Lieblingsschuhe zu klein werden. Wie man konstruktiv mit diesen herausfordernden Gefühlen umgehen kann, soll konkret und alltagsrelevant vorgestellt werden. Die Veranstaltung besteht aus einem Tagesseminar und einem Reflexionstreffen, an dem das Gelernte nachbesprochen werden kann und ganz viel Raum für praxisrelevante Fragen ist.

Ref.: Doris Daurer
Ort: ohne Ortsangabe, online

Di. 29.3.2022,  9:00 h
bis Do. 28.4.2022,  17:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP22SK068

K068 - Das eigene Lebensthema finden · Die Logotherapie Viktor Frankls als Hebammenkunst

Kennen Sie Ihr Lebensthema, Ihre Leidenschaft?
Den roten Faden im Leben zu finden ist kein Nice-to-have, sondern ein strategisches Erfordernis, das ein wesentlicher Faktor gelingendem Lebens ist.
Die Logotherapie nach Viktor Frankl ist eine sogenannte „Hebammenkunst“. Unsere Leidenschaft darf in die Welt kommen, sich prächtig entwickeln und ihre Kraft in der Welt entfalten! Über den „Umweg“ der Sinn-Verwirklichung kann eine echte und gesunde Selbstverwirklichung stattfinden.

Am Seminartag wollen wir auf spielerisch-praktischem Weg unserem Lebensthema, unserer Leidenschaft auf die Spur kommen.

Ref.: Stefan Schwarz
Verwaltungsbeitrag: 12 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mo. 30.5.2022
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FEP22SK070

K070 - Toll - ich schaff`s! · Vom Problemlösen zur Entwicklung von Fähigkeiten

Es bringt mehr, Neues zu lernen, als Probleme los zu werden!
Ich schaff’s ist ein Problemlösungs-Programm für Kinder und Jugendliche, das auf einem lösungsorientierten spielerischen Ansatz beruht. Das Modell wurde in Finnland vom Psychiater Ben Furman, dem Sozialpsychologen Tapani Ahola und Sonderschullehrer/-innen entwickelt. Der Ansatz ist mit der Logotherapie von Viktor Frankl gut kombinierbar.
Das Seminar zeigt auf, wie sich die praxiserprobten und ermutigenden MiniMax-Interventionen im Alltag umsetzen lassen.

Ref.: Stefan Schwarz
Verwaltungsbeitrag: 12 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Di. 31.5.2022
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung