BMHS

Angebot

Kategorie

Persönlichkeit | Psychohygiene und Gesundheit | Soziale Kompetenz | Studienreisen |


Seminare

Insgesamt 18 Ergebnisse

FGG21WP007

P007 - Bewegung und psychosoziale Gesundheit · Kooperation mit der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVAEB)

Obwohl wir wissen, dass psychisches und körperliches Wohlbefinden eng zusammenhängen, wird in Krisen- und Belastungssituationen Bewegung zu wenig beachtet. Schluss mit Ausreden, die Überwindung lohnt sich!
Bewegung stärkt das körperliche und das psychische Wohlbefinden. Im Workshop wird das bewusst erlebbar. Körperliche Aktivität bringt Sie in die Entspannung und damit ins Gleichgewicht.

Es erwartet Sie:
• Praxis und Grundlagenwissen zum Thema Bewegung und Psyche
• Impulse und Strategien zur Integration in Ihren Alltag
• Stärkende und fasziale Übungen für den Stressabbau im Gewebe

Ref.: Birgit Jell
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Kooperationen: BVAEB

Mo. 18.10.2021
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP013
FGG21WP013

P013 - Raus aus dem Alltag, rein ins kreative Tun · Ein Tag, um die eigene Kreativität auszuleben

„Kreativität ist die Fähigkeit, Dinge anders zu tun, anders zu sehen und anders zu nutzen, als man es immer getan hat“, meint Frau Prof Gerlinde Mehlhorn, Kunstpädagogin Berlin.

Sich kreativ schöpferisch zu versuchen, kann zuerst eine Herausforderung sein. Die Erfahrung eröffnet aber danach die Tür zu wunderbarer Entdeckung der grenzenlosen eigenen Möglichkeiten.

Lassen Sie sich ein auf lustvolles gemeinsames Tun und erleben Sie eine Vielfalt an kreativen Methoden.

Ref.: Margit Zellinger, Martina Grabner
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Sa. 6.11.2021
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP026

P026 - Die Macht der Gedanken · Mentaltraining für Pädagoginnen und Pädagogen

Mentaltraining hilft, bewusst auf unsere Gedanken zu achten und diese positiv auszurichten. Es ist eine Trainingsmethode zur positiven Lebensgestaltung, zur bewussten Beeinflussung des eigenen Denkens, Wollens und Tuns. Wir erkennen, dass unsere Gedanken unsere Wirklichkeit gestalten.

Seminarinhalte:
• Meine mentale Stärke (wieder) finden
• Atem– und Entspannungsübungen
• Arbeit mit positiven Affirmationen
• Positive Inspiration für mich und mein Tun

Ref.: Barbara Kunerth
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Di. 16.11.2021
14:30 h bis 17:45 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP039

P039 - Die Kunst des Sprechens · Seminar für mehr Stimmgesundheit im Unterricht

Ziel des Seminares ist es, Ihre Stimme zu kräftigen, damit Sie auch weiterhin den Unterricht mit gesunder, klangvoller Stimme motivierend und spannend gestalten können.

Atem- und Artikulationsübungen, Übungen zur richtigen Stimmlage sowie Körperspannung und Körpersprache sind Inhalte des Stimmtages. Ein Alltags-Aufwärmprogramm wird Ihnen helfen, Ihre Stimme zu pflegen und gesund zu erhalten. Mit richtiger Sprech-und Atemtechnik und gelassener Körperspannung erlangen Sie mehr Souveränität im Unterricht.

Ref.: Karina Lochner
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mi. 1.12.2021
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP041

P041 - Mein Gesundheitsbild · Stärkende Übungen für die pädagogische Praxis

Gesundheit ist unvermeidlich, wenn sich ihr nicht Hindernisse entgegenstellen. Krankheit, physisch wie psychisch, ist Ausdruck des Kampfes der Gesundheit gegen solche Hindernisse. Jeder Mensch hat eine persönliche Zielvorstellung seiner Gesundheit: Das Gesundheitsbild. Verschiedene Übungen werden zeigen, wie dieses Zielbild jederzeit abgerufen werden kann und bieten überraschende Einsichten in Hindernisse sowie Möglichkeiten, sie zu überwinden. Pädagoginnen/Pädagogen erhalten zudem Anregungen, wie sie das Gesundheitsbild mit ihren Kindern anwenden können.

Ref.: Harry Merl
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Do. 2.12.2021
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP042

P042 - Resilienz und Burnoutprophylaxe mit LEGO® Serious Play®

Die Stärkung einer förderlichen Haltung und eines förderlichen Verhaltens bei mir selbst und anderen sind derzeit DAS aktuelle Thema!

Sie bekommen in diesem Seminar einen spannenden Zugang zu Ihren eigenen Werten.
Die Resilienztrainerin Kirsten Barske und LEGO-Expertin Stephanie Wheeler laden ein, spielerisch einen Schritt voran zu kommen. Mit LEGO können Sie Ihre Wahrnehmung anderer und Ihre angestrebte Identität erarbeiten. Wichtiger Fokus dabei ist die Frage: Wie möchte ich als Lehrperson sein?

In praktischen Übungen erhalten Sie Einblick in die vielfältig anwendbare LEGO-Methode.

Ref.: Kirsten Barske
Ort: ohne Ortsangabe, online

Fr. 3.12.2021
9:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP048

P048 - Mentale Fitness durch achtsame Selbst-Führung

Der Alltag – nicht nur in Krisenzeiten - steckt öfter voller Herausforderungen, die den Einzelnen auch an die Grenze des Machbaren bringen können. Nicht immer haben wir die Fähigkeit, mit den ständig wachsenden Anforderungen gelassen umzugehen. Mentale Fitness stärkt Sie darin, mit Hilfe von achtsamer Selbst-Führung den spezifischen Herausforderungen mit einer empathischen, verantwortungsbewussten und doch entspannten Haltung zu begegnen.
13.1.22 in Präsenz
3.2.22 online

Ref.: Siegfried Lachmair
Verwaltungsbeitrag: 24 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800
Ort: ohne Ortsangabe, online

Do. 13.1.2022
9:00 h bis 17:00 h
Do. 3.2.2022
13:00 h bis 16:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG21WP058

P058 - Kurz abschalten lernen · Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung und Meditation konkret

Im Seminar werden Sie diese drei Ansätze als psychohygienische Maßnahmen (für Alltag und Schule, für Lehrer/-innen und Schüler/-innen) näher kennenlernen, erproben, reflektieren und deren Einsatz planen. Die eigenen Erfahrungen in den praktischen Übungen werden reflektiert und diskutiert.
Gemeinsam werden Sie in kleinen Interessensgruppen Beispiele aus dem Angebotsrepertoire den jeweiligen Altersstufen der Kinder entsprechend modifizieren.

Ref.: Susanne Hennerbichler
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum B311

Do. 27.1.2022
14:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22SP079

P079 - Still werden und entspannen: Übungen für den Alltag · Stressbewältigung und Resilienz

Dieses Seminar soll ein Zeitfenster für die eigenen Bedürfnisse eröffnen. Dabei bekommen Sie Hilfsmittel an die Hand, die Sie im Alltag umsetzen können.
Inhalte:
• Was ist Stress, und wie wirkt er sich auf den Körper aus?
• Übersicht von Entspannungstechniken, welche passt zu mir?
• Praktische Übungen
• Energie sammeln und behalten
• Körperbewusstsein stärken
• Steigerung der Selbstachtsamkeit im Alltag

Ref.: Marion Humer
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4600 Wels, MEMORY Institut für prozessorientierte Lernförderung

Sa. 12.3.2022
9:00 h bis 16:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22SP080

P080 - Brainfood - durch richtige Ernährung geistig fit und leistungsfähig · Kooperation mit der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVAEB)

Unser Essen beschäftigt uns jeden Tag – und das nicht nur bei den Mahlzeiten. Ständig werden wir von den Medien mit neuen Informationen über Diäten, alternative Ernährungsformen, innovative Produkte, sogenanntes Superfood und Tabus versorgt. Es ist schwierig, sich im Dschungel der Ernährungsinformationen zurecht zu finden.
Dieser Vortrag soll für mehr Klarheit am Teller sorgen. Ein Schwerpunkt des Vortages ist auf den Zusammenhang zwischen Darm, Gehirn und Essen gelegt.
Wie man sich im Alltag ideal mit Nährstoffen versorgt wird erarbeitet und anhand von praktischen Beispielen demonstriert.

Ref.: Julia Kimeswenger
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Mo. 14.3.2022
14:00 h bis 17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22SP087

P087 - Selbstwert stärken lohnt sich · Psychohygiene für Beruf und Alltag

Zentrales Merkmal für (psychische) Gesundheit ist ein positives Selbstwertgefühl. Ein Mix von kurzen Theorieinputs und praktischen Übungen zeigt den Weg zur Stärkung des Selbstwertgefühls auf.
Für die pädagogische Praxis werden wichtige Anwendungsmöglichkeiten erarbeitet.

Inhalte:
• Achtsamkeit und Selbstfürsorge: ausgewogene Work–Life–Balance
• Selbstwirksamkeit und Selbstsicherheit: Zutrauen in die eigene Lern– und Veränderungsfähigkeit – Herausforderungen aktiv bewältigen
• Wertschätzung und Selbstwert fördernde Kommunikation

Ref.: Helga Schachinger
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4020 Linz, PH der Diözese Linz, Seminarraum D800

Fr. 18.3.2022
9:00 h bis 17:15 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22SP107

P107 - Souverän SEIN und fördernd WIRKEN

Souverän aus dem Vollen schöpfen und fördernd wirken, gelingt uns immer dann, wenn wir gelassen aus unserer Mitte handeln.
Inmitten fordernder Situationen verlieren wir diese Fähigkeit aber oft und nehmen dann nicht mehr wahr, wenn wir uns mit Druck und Spannung einengen.

Einen Weg zur Wahrung des souveränen Handlungsspielraums bietet die körperorientierte Alexandertechnik. Sensibilisierung der Selbstwahrnehmung und spielerisches Erkunden praxiserprobter Tipps stehen hier im Mittelpunkt. Sie erfahren das Zusammenspiel von Körper und Geist und erhalten Impulse für konstruktive Selbststeuerung.

Ref.: Ursula Zidek-Etzlstorfer
Verwaltungsbeitrag: 24 €
Ort: 4190 Bad Leonfelden, Spa Hotel Bründl

Fr. 29.4.2022,  15:00 h
bis Sa. 30.4.2022,  17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22SP110

P110 - Wo ist der Knopf zum Abschalten? · Wie die innere Stimme mal Pause macht

Viele Menschen können am Abend von der Arbeit und dem Alltag nicht richtig abschalten oder sind tagtäglich in einer Dauerschleife aus negativen Gedanken gefangen. Alles was nicht gut lief, was noch zu tun ist oder was morgen sein könnte, geht durch den Kopf. Verstärkt wird das Ganze vielleicht noch dadurch, dass Sie sich maßlos darüber ärgern, nicht abschalten zu können. Diese Gedanken werden zum Chef Ihres Alltags.
Aber auch die innere Stimme braucht mal Pause. Finden Sie Ihren persönlichen Knopf zum Abschalten oder drehen Sie einfach nur etwas leiser.

mit Abendeinheit

Ref.: Ingeborg Latzl-Ewald
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4553 Schlierbach, Seminarhotel SPES

Fr. 6.5.2022,  16:00 h
bis Sa. 7.5.2022,  13:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22FP902
FGG22FP902

P902 - „Balance Skills“ · Übungsschatzkiste für emotionale Gelassenheit im Schulalltag

Am Ende eines Schuljahres sucht man Kraftquellen für die Lehrer/-innengesundheit, um wieder neue Energie aufzubauen.
Um abzuschalten und auftanken zu können, braucht es Strategien, die höchst unterschiedlich sein können. Sie finden zu den verschiedensten Themen passende Übungen:

• Ruhige Übungen wie Yoga- und Entspannungsübungen
• Meditation und Massagen
• Dynamische Übungen zu lateinamerikanischen Rhythmen
• Achtsamkeitsübungen in Kombination mit Bewegung
• Outdoorübungen

Ref.: Birgit Waltenberger, Sonja Steger
Verwaltungsbeitrag: 32 €
Ort: 4182 Waxenberg , Landhotel Hoftaverne Atzmüller

Mo. 11.7.2022,  17:00 h
bis Mi. 13.7.2022,  12:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22FP903
FGG22FP903

P903 - Mit Resilienz zu mehr Lebenskraft · Wie Sie Ihre innere Widerstandskraft stärken können

Unter Resilienz versteht man, schwierige Herausforderungen zu überwinden, gesund zu bleiben und sogar gestärkt mit einer Vielzahl an neuen Möglichkeiten daraus hervorzugehen.

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Resilienz steigern können.

Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen helfen Ihnen Ihren gegenwärtigen Zustand zu spüren und Haltungen bewusst zu machen.
Mit Entspannungstechniken und Bewegungsübungen können Sie Stressmuster lösen.
Sie erleben die Kraft von Energieübungen und die Natur als hilfreiche Ressource, um selbstbestimmt Ziele zu entwickeln, die Ihre Resilienz stärken.

Ref.: Elisabeth Peitl, Gertraud Schlecht
Verwaltungsbeitrag: 32 €
Ort: 5350 Strobl, BIFEB Bundesinstitut für Erwachsenenbildung

Mo. 11.7.2022,  10:00 h
bis Di. 12.7.2022,  17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22FP904
FGG22FP904

P904 - Tage für mich · Ganzheitliche Gesundheitsförderung für Pädagoginnen und Pädagogen

In diesen Tagen möchten wir das Schuljahr bewusst loslassen, innehalten und uns auf den Weg zu uns selbst machen, um gesund in die Ferien gehen zu können. Übungen aus dem Qi Gong unterstützen uns dabei, die Lebensenergie ins Fließen zu bringen, zur Ruhe zu kommen und Kraft zu schöpfen. In den Reflexionsphasen betrachten wir die eigene Lebenssituation und werden uns unserer Ressourcen bewusst.

Inhalte:
• Qi Gong in Bewegung und Ruhe
• Innehalten und sich selbst wahrnehmen
• Aufspüren der eigenen Ressourcen
• Achtsame Selbstreflexion

Ref.: Michaela Stauder , Monika Hupfer
Verwaltungsbeitrag: 32 €
Ort: 4085 Wesenufer, Bildungshaus Wesenufer

Mo. 11.7.2022,  15:00 h
bis Mi. 13.7.2022,  13:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22FP905

P905 - „G´sund bleib´n“... · ...mit Bewegung und Naturverbundenheit

Bei diesem Seminar erhalten Sie alltagsnahe Tipps und Übungsideen für mehr Power und Lebensqualität, garniert mit Checklisten.
Ich lasse Sie wieder die positive Kraft der Natur, der Bewegung und der Gedanken spüren!
• Weil Bewegung mehr bedeutet als von Punkt A nach Punkt B zu gelangen!
• Tanken Sie Energie auf und finden Sie Ihre Balance zwischen Anspannung und Entspannung!

Seminarinhalte:
4 Schritte um die Abwehrkräfte zu stärken
4 Schritte um in Bewegung zu kommen
4 Schritte gegen Rückenbeschwerden
4 Schritte für ein ausgleichendes Ausdauertraining

Ref.: Bernhard Pühringer
Verwaltungsbeitrag: 24 €
Ort: 5350 Strobl, BIFEB Bundesinstitut für Erwachsenenbildung

Di. 12.7.2022,  10:00 h
bis Mi. 13.7.2022,  12:30 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG22FP908

P908 - Die heilsame Kraft des Singens

Aktives Singen ist ein Lebenselixier, das heilsame und gesundheitsfördernde Auswirkungen auf Körper, Seele und Geist hat – umso stärker, je mehr wir aus Freude und Spaß – also aus dem Herzen singen.

Jeder Mensch ist musikalisch und kann singen! Leider wird bei uns Musik oft mit Leistungsdenken verknüpft und viele Menschen trauen sich nicht mehr, ihre Stimme zu erheben. Hinzu kommen oft beschämende Erfahrungen beim (Vor-)Singen oder kritische Kommentare. Auch als Lehrperson ist man nicht vor diesen Unsicherheiten gefeit. Lassen wir uns nicht entmutigen und singen wir uns frei, freuen wir uns miteinander!

mit Abendeinheit

Ref.: Karl Sibelius
Verwaltungsbeitrag: 32 €
Ort: 4284 Tragwein, Bildungshaus Greisinghof

Do. 14.7.2022,  9:00 h
bis Fr. 15.7.2022,  17:00 h
Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung