Sommerbildung 2023 und 2024

Angebot


Seminare

Insgesamt 12 Ergebnisse

FFD23WL009

L009 - Faszination Weltraum für den Unterricht · Webinar-Reihe mit ESERO Austria im Ars Electronica Center

Hätten Sie es gerne, wenn Ihre Schüler:innen ein Experiment auf der Internationalen Raumstation mit Astro Pi durchführen, das Klima der Erde als Klimadetektive schützen, wie ein:e Astronaut:in mit Mission X trainieren, eine Mondbasis bei der Moon Camp Challenge bauen oder sogar einen Minisatelliten mit CanSat starten? Klingen diese Projekte toll? Sind Sie sich aber nicht sicher, wo Sie anfangen sollen, und möchten mehr erfahren? Diese Online-Veranstaltungen geben Ihnen Antworten! Von Volksschule bis Sekundarstufe II sind alle eingeladen!

https://ars.electronica.art/esero/de/webinar-reihe-esero-herbst/

Ref.: Bettina Anderl
Ort: ohne Ortsangabe, online

Kooperationen: Ars Electronica Center – ESERO Austria

Mi. 27.9.2023
17:00 h bis 18:30 h
Mi. 4.10.2023
17:00 h bis 17:45 h
Mi. 11.10.2023
17:00 h bis 17:45 h
Mi. 18.10.2023
17:00 h bis 17:45 h
Mi. 8.11.2023
17:00 h bis 17:45 h
Mi. 15.11.2023
17:00 h bis 17:45 h
Zielgruppe: VS, LWS, AHS, BMHS, MS

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD23WY700
FFD23WY700
FFD23WY700

Y700 - Webinar „GW und Geomedien“ - 2023/24

Das Webinar „GW und Geomedien“ unterstützt Lehrkräfte für das Fach Geographie und wirtschaftliche Bildung an Mittelschulen und Gymnasien. Das Ziel dieser nahezu wöchentlichen Fortbildungsreihe ist es, konkrete Unterrichtsbeispiele online kennen zu lernen und selbstständig zu erproben, mit den Expert:innen verschiedene Fachthemen zu diskutieren sowie Ideen und Angebote für Distance-Learning- und E-Learning-Phasen mitzunehmen.

Die konkreten Inhalte und Termine werden kurzfristig festgelegt. Ihre Anmeldung gilt als Interessensbekundung für die Zusendung weiterer Informationen.

Lernplattform GW – https://gwb.schule.at/course/view.php?id=1524

Ref.: Alfons Koller, Josef Strobl, Robert Vogler
Ort: ohne Ortsangabe, online

Kooperationen: RECC „GW und Geomedien“

Mi. 11.10.2023
19:00 h bis 20:30 h
Zielgruppe: AHS, BMHS, MS

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W014 - Interaktiver Unterricht mit H5P · Ansprechende und interaktive Inhalte für Ihre Schüler:innen

Mit der Ausstattung digitaler Endgeräte der Lernenden in der Sekundarstufe I gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Unterricht neu zu gestalten und Lerninhalte der Digitalen Grundbildung zu vermitteln. In dieser Online-Fortbildung werden Ideen und Werkzeuge für die praktische Umsetzung in der Klasse gezeigt. Eine Reihe hilfreicher Tipps, Vorschläge und Projektbeispiele stehen zum sofortigen Mitarbeiten und Anwenden bereit.

Den Seminarlink finden Sie zeitgerecht mit einem Klick auf PHO-Anmeldung (grüner Button rechts).

Ref.: Birgit Zauner
Ort: ohne Ortsangabe, online

Do. 12.10.2023
17:00 h bis 18:30 h
Zielgruppe: AHS, MS, VS

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FGG23WP009

P009 - Die digitale Generation · Potenzial statt Panik

Kinder bekommen in Österreich mit ca. sieben Jahren ein eigenes Smartphone, Jugendliche nutzen digitale Medien im Schnitt acht Stunden pro Tag.

Wir sprechen über digitale Medien, ihre Vor- und Nachteile und ihre Wirkung auf Kinder und Jugendliche. Wir beleuchten digitale Lebenswelten, sprechen über Datensicherheit und Suchtpotential, potenzielle Gefahren, aber auch Chancen und wie man einen verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Kommunikationsmitteln lernen kann. Zusätzlich reflektieren wir unsere eigene Mediennutzung und bekommen Informationen zum rechtlichen Rahmen (Cybermobbing, (Kinder-)Pornographie und Cyberstalking).

Ref.: Lukas Wagner
Ort: ohne Ortsangabe, online

Do. 19.10.2023
14:00 h bis 18:00 h
Zielgruppe: AHS, MS, BAfEP, BMHS, KIGA, PTS, ASO, VS

Info zur Anmeldung


PHO-Anmeldung


FFD23WL016

L016 - Lernen mit digitalen Medien · Apps und Tools in IQES

Mit Hilfe von einfachen Online-Apps und Tools lassen sich Übungen, Rätsel und Spiele für den Unterricht und für die Erarbeitung und Wiederholung zu Hause erstellen. Es erwartet Sie ein Nachmittag mit vielen konkreten Ideen zur Digitalisierung Ihres Unterrichts. Sie lernen dabei das IQES-Portal und seine Angebote kennen.

Ref.: Claudia Breitfuss-Horner
Ort: ohne Ortsangabe, online

Fr. 20.10.2023
14:00 h bis 17:30 h
Zielgruppe: AHS, BMHS, MS, BAfEP

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD23WL035
FFD23WL035
FFD23WL035
FFD23WL035
FFD23WL035
FFD23WL035

L035 - Impulse für Digitale Grundbildung · Ein Tag im Ars Electronica Center

Am Vormittag steht die Vermittlung von neuen Technologien wie zum Beispiel der Künstlichen Intelligenz im Mittelpunkt: Mit Partizipation als Prinzip und durch aktives „in Berührung kommen“ erfolgt die Auseinandersetzung mit den Auswirkungen des digitalen Wandels kreativ und konstruktiv.
Im zweiten Teil wählen Sie Ihren Schwerpunkt selbst:
• „Machine Learning“: Machen Sie sich bei verschiedenen Hands-On-Stationen mit Aspekten rund um autonome Maschinen, Datensätzen und Machine Learning vertraut. Sammeln sie dabei Erfahrungswissen zu den rechtlichen und ethischen Herausforderungen.
• „Tool Box für zivile Investigation“: Bei diesem Workshop zum Thema Citizen Science beleuchten wir diesen Ansatz der partizipativen Wissensgenerierung als eine Antwort auf Wissenschaftsskepsis: Lernen Sie Investigations-Methoden und Apps kennen, die das Internet als open source für alle bereithält.
• „Astro Pi“ bietet eine Einführung in die Programmiersprache Python und ist eine gute Vorbereitung für die Astro Pi Challenge, den jährlichen Wissenschafts- und Programmierwettbewerb der ESA für Schüler:innen unter 19 Jahren. Bei diesem haben sowohl Programmieranfänger:innen als auch Fortgeschrittene die Chance, ihre Codes auf der Internationalen Raumstation (ISS) laufen zu lassen!

https://ars.electronica.art/center/de/schools/teachers/

Ref.: Alina Sauter, Philipp Gartlehner, Sandra Kiendler, Melanie Gruber, Bettina Anderl, Martin Spanka
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 4040 Linz, Ars Electronica Center

Kooperationen: Ars Electronica Center – ESERO Austria

Mi. 15.11.2023
10:00 h bis 17:00 h
Zielgruppe: PTS, ASO, BS, LWS, AHS, BMHS, MS

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


W025 - Von analog zu digital · Wie (Kultur-)Technik sich wandelt

Von frühzeitlichen Mythen und von künstlichen Lebewesen über analog betriebene Unterhaltungsautomaten sind wir heute durch Machine Learning und Co beim Übergang von der Automatisation zur Autonomisation angelangt. Das Digitale wird erstmals selbstständig. Der Nachmittag im Ars Electronica Center vermittelt den Wandel von Technologie anhand von Automaten in unterschiedlichen Zusammenhängen. Im ersten Teil verschaffen Sie sich während einer Führung durch das AEC einen Einblick in die Thematik, im zweiten Teil vertiefen Sie Ihr Wissen in Workshops. Zum Abschluss lernen Sie die digitalen Kulturschätze im immersiven Deep Space 8K kennen.

https://ars.electronica.art/center/de/schools/teachers/

Ref.: Alina Sauter, Gregor Woschitz
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Ars Electronica Center

Kooperationen: Ars Electronica Center

Di. 28.11.2023
13:30 h bis 17:00 h
Zielgruppe: AHS, MS

Info zur Anmeldung


PHO-Anmeldung


FGG23WP049

P049 - Verschwörungserzählungen - eine Gefahr für die Demokratie? · Erkennen von Desinformation und Entlarven von Fake News

Social Media eröffnet uns die die Möglichkeit, jederzeit selbst Inhalte zu verfassen, zu senden und an der öffentlichen Diskussion teilzunehmen. Social Media eröffnet uns Teilhabe, ist aber auch Einfallstor für Manipulation und Desinformation.
Mit Hilfe des Referenten Andre Wolf, Österreichs bekanntestem Faktenchecker, lernen Sie Debunkung und Prebunking kennen, also das klassische Entlarven von Falschmeldungen und das Erkennen von Desinformation, bevor diese auftauchen.

Von der AK Oberösterreich werden Unterrichtsmethoden und Apps zum Thema Verschwörungen und Fake News vorgestellt.

Ref.: Karin Mach
Ort: 4020 Linz, Arbeiterkammer Linz

Kooperationen: Arbeiterkammer Linz

Mo. 29.1.2024
14:00 h bis 17:00 h
Zielgruppe: AHS, BAfEP, BMHS, BS, LWS, MS, PTS, ASO, VS

Info zur Anmeldung


PHO-Anmeldung


FFD24SL115
FFD24SL115
FFD24SL115
FFD24SL115

L115 - Zukunft Fachdidaktik GW 2024 · Digitalisierung und GW: Zwischen praktischer Anwendung und kritischer Reflexion

Die Digitalisierung hat nicht nur viele unserer Lebensbereiche durchdrungen. Sie ist auch ein Werkzeug sowie ein Thema im GW-Unterricht. Diese österreichweite Tagung bietet den Dialog zwischen Expert:innen, Fachdidaktiker:innen und aktiven Lehrpersonen und Lehramtsstudierenden an. Welche Kompetenzen sollen unsere Schüler:innen erwerben? Welche Bedeutung haben dabei Geomedien?

LernplattformGW – https://gwb.schule.at/course/view.php?id=1565

Es fällt ein Tagungsbeitrag für Nächtigung und Vollpension an.

Ref.: Alfons Koller, Thomas Jekel, Tilo Felgenhauer, Robert Vogler
Ort: 4553 Schlierbach, Zukunftsakademie SPES

Kooperationen: GW-Unterricht – Verein für geographische und sozioökonomische Bildung; RECC „GW und Geomedien“

Mo. 18.3.2024,  11:00 h
bis Mi. 20.3.2024,  14:00 h
Zielgruppe: AHS, BMHS, MS

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD24SY705
FFD24SY705
FFD24SY705
FFD24SY705
FFD24SY705

Y705 - Digital:Earth:AT 2024 · Geomedien im neuen Lehrplan

Der Begriff „Geomedien“ wird konsequent im neuen GW-Lehrplan der Mittelschule und AHS-Unterstufe verwendet. Er umfasst traditionelle Medien wie Karten, Globen und Atlanten, fokussiert aber v.a. digitalen Medien, die unseren Alltag teils unbewusst prägen und die wir deswegen auch im Unterricht thematisieren, bewusst nutzen oder einsetzen sollten. Unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten werden in verschiedenen Klassen des GW-Unterrichts konkret sichtbar.

Das Quartier für die Nächtigung ist selbstständig zu organisieren.

Ref.: Alfons Koller, Josef Strobl, Robert Vogler, Hartwig Hitz, Claudia Breitfuss-Horner
Verwaltungsbeitrag: 16 €
Ort: 5020 Salzburg, Universität Salzburg - iDEAS:lab

Kooperationen: RECC „GW und Geomedien“

Mi. 8.5.2024,  18:00 h
bis Fr. 10.5.2024,  14:00 h
Zielgruppe: PTS, BS, LWS, AHS, BMHS, MS

Info zur Anmeldung

ABGESAGT


FFD24FL903

L903 - Navigating the Future · Einblicke ins Ars Electronica Center, die Schule der Zukunft

Das Ars Electronica Center versteht sich als Kompass und Begleiter im Hier und Jetzt. Unser technologisierter Alltag stellt uns Menschen vor neue Herausforderungen. Der Umgang mit den digitalen Entwicklungen des 21. Jh. bedarf neuer Fertigkeiten und Denkansätze. „Compass – Navigating the Future“ ist die Leitidee und der Anspruch unserer Ausstellungen.
Als außerschulischer Lernort bieten wir
Möglichkeiten des Experimentierens, und es werden abstrakte Themen begreif- und verhandelbar. Lernen Sie die neuen Bereiche und unsere Schulangebote kennen!

https://ars.electronica.art/center/de/schools/teachers/

Ref.: Alina Sauter
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4040 Linz, Ars Electronica Center

Kooperationen: Ars Electronica Center

Di. 9.7.2024
10:00 h bis 15:00 h
Zielgruppe: VS, PTS, ASO, BS, LWS, AHS, BMHS, MS, KIGA

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung


FFD24FL912
FFD24FL912

L912 - Ars Electronica Festival 2024 · Ein geführter Nachmittag für Lehrer:innen am Festival

Erleben Sie das weltweit einzigartige Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft! Das AEC lädt ein zu einer künstlerischen und wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen und kulturellen Phänomenen, die aus dem technologischen Wandel hervorgehen (Festival-Pass gratis). Informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen unserer digitalen Gesellschaft, und spekulieren wir gemeinsam über ihre Folgen für die Zukunft.

https://ars.electronica.art/center/de/schools/teachers/

Ref.: Wolfgang Prieschl, Alina Sauter
Verwaltungsbeitrag: 8 €
Ort: 4020 Linz, Postcity Linz

Kooperationen: Ars Electronica Center

Mi. 4.9.2024
14:00 h bis 17:30 h
Zielgruppe: VS, PTS, ASO, BS, LWS, AHS, BMHS, MS, KIGA

Info zur Anmeldung

PHO-Anmeldung