IMST-Tagung

Konferenz/Tagung/Symposium

27. September 2024

09:00 - 17:00 Uhr

Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz

Tagungstitel "Interdisziplinäre Bildung: Die Kunst des vernetzten Denkens"

In einer digital vernetzten Welt, die von komplexen globalen Herausforderungen und einem rasanten techonologischen Fortschritt geprägt ist, wird es immer wichtiger, in vernetzten Zusammenhängen zu denken und zu lernen. Der Tagungstitel widment sich diesem zentralen Anliegen moderner Pädagogik. Lehrkräfte, Fachexpert:innen und Bildungsinteressierte sind eingeladen, die Potenziale und Methoden interdisziplinärer Unterrichtsansätze zu erkunden und zu diskutieren.

Die Veranstaltung beleuchtet, wie die Verknüpfung unterschiedlichster Wissensbereiche und Kompetenzen nicht nur das Lernen bereichert, sondern auch zu einem tieferen und umfassenderen Verständnis der uns umgebenden Welt führt – zum Beispiel in den fächerübergreifenden MINT-Fächern. 

In verschiedenen Vorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen bietet die Veranstaltung eine Plattform für Präsentationen, für den kollegialen Austausch von innovativen Lehr- und Lernmethoden und für die Diskussion von evidenzbasierter Praxis des vernetzten Lehrens und Lernens